Good-News
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Bild: Twitter/Desellesauvelo

Aus Protest – Frauen fahren alle Etappen der Tour de France vor den Männern



Die Tour de France hat den Ruf des härtesten Radrennens der Welt. Zu anstrengend für Frauen, finden offensichtlich die Organisatoren. Denn es gibt im Gegenteil zum Giro d'Italia keine Frauenausgabe.

Dies wollen 13 Profisportlerinnen ändern. Unter dem Namen «Donnons des elles au vélo» (auf Deutsch so viel wie: Wir setzen Frauen aufs Fahrrad) fahren die Frauen die offizielle Tour de France ab. Die jeweilige Etappe nehmen sie dabei immer einen Tag vor den Männern unter die Räder. In Zahlen: 3351 Kilometer, aufgeteilt auf 21 Etappen.

«Wir betrachten es als sportliches, aber auch als aktivistisches und menschliches Abenteuer», sagt Radsportlerin Claire Floret gegenüber dem US-Radiosender NPR. Floret hat das Projekt vor vier Jahren lanciert, bei dem es auch darum geht, die breite Öffentlichkeit auf den Frauenradsport aufmerksam zu machen.

(fvo)

Dieser Radler legt sich mit Passanten an

Play Icon

Video: watson/nico franzoni

Dies sind die 11 velofreundlichsten Städte der Schweiz

Das könnte dich auch interessieren:

Eklat beim F1-Grand-Prix von Brasilien: Verstappen pöbelt Ocon nach dem Rennen an

Link to Article

Sozialdetektive-Befürworter leaken Betrüger-Videos – laut Datenschützer ist das verboten

Link to Article

Diese 10 Dinge kommen Ausländern als Erstes in den Sinn, wenn sie an die Schweiz denken

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Hallo, Impfgegner – diese 7 Antworten zur Grippeimpfung sind speziell für euch

Link to Article

Wir wollen viel zu viel: Sexbots, die was fühlen und geklonte Mammuts

Link to Article

Die tiefe Spaltung der USA ist alarmierend – und ein Zeichen der Zeit

Link to Article

Vormarsch der Demokraten: Es gab doch eine «Blaue Welle» bei den Midterms

Link to Article

Wichtig: Eine Rangliste der 18 besten Drunk Foods aus aller Welt 🍺🍕🍻🍔🍺

Link to Article

Wie zwei Nerds die Welt eroberten – und ihre Ideale verrieten

Link to Article

Die 11 schönsten Höhlen der Welt, in denen du dich vor der Fasnacht verstecken kannst

Link to Article

27 Witze, die jeden Nerd zum Schmunzeln bringen

Link to Article

Ein junger Jude verliebt sich in eine Schickse – Orthodoxe fühlen sich im falschen Film

Link to Article

5 Hashtags, die viral gingen und tatsächlich etwas verändert haben

Link to Article

Mayotte – Europas zerrissenes Paradies am Ende der Welt

Link to Article

Lieber Arno, ich glaube leider, es ist wirklich an der Zeit zu gehen

Link to Article

Es ist Tag der schlechten Wortspiele oder wie wir vom Sport sagen: Heimspiel!

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Themen
4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • bro heng mal :) 11.07.2018 10:02
    Highlight Highlight cool, aber dürfen die Männer die Frauen dann auch überholen, am nächsten Tag?
    3 7 Melden
  • Citation Needed 11.07.2018 08:53
    Highlight Highlight Womit AUCH bewiesen wäre, dass Frauen keine Krallen ausfahren, wenn eine andere dasselbe trägt wie sie selbst.
    😉
    3 1 Melden
  • Ohniznachtisbett 11.07.2018 08:45
    Highlight Highlight Eine coole Aktion. Nur muss man wissen, dass jedes Jahr Hunderte die Tour "mitfahren" entweder vor oder nach dem Tross. Dass Frauen Radsport durchaus interessant sein kann, sieht man jeweils an Olympia oder an der WM. Oder auch beim Mountain Bike. Allerdings muss man auch relativieren gerade der Giro Feminile ist ein Rennen über 10 Etappen und gut 1000km. Also halb so viele Tage und nur etwa ein Drittel der KM. Der Artikel suggeriert einem Radsport-Unkundigen, dass die Damen in Italien das selbe Programm abspulen wie die Männer.
    4 0 Melden
  • who cares? 11.07.2018 08:34
    Highlight Highlight Coole Aktion! Es wird aber wahrscheinlich auch jetzt wieder Leute geben, die den Frauen am liebsten verbieten würden Velo zu fahren.
    1 0 Melden

Kaffeetrinker sind die besseren Teamplayer

Du musst bei der Arbeit viel für deinen Kaffee bezahlen? Dann haben wir dir jetzt ein Argument, wie du deinen Chef überzeugen kannst, den Kaffeepreis zu senken.

Wissenschaftler der University of California in Davis und der Ohio State University haben herausgefunden, dass vor Meetings am besten alle eine Tasse Kaffe trinken. Denn Mitarbeiter, die vor der Sitzung eine Tasse koffeinhaltigen Kaffee getrunken haben, beteiligen sich stärker an der Diskussion und bleiben auch enger beim Thema. Zudem …

Artikel lesen
Link to Article