Good-News
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Laut Experten könnten solche Routinetests etwa bei der Bekämpfung von Darmerregern zum Einsatz kommen. bild: shutterstock 

Flugzeugtoiletten können gegen Epidemien helfen



Um herauszufinden, wie sich Erreger global verbreiten, griffen dänische Wissenschaftler zu einer ungewöhnlichen Methode. Sie analysierten den Inhalt der Bordtoiletten von Flugzeugen, um die Ausbreitung von Erregern frühzeitig zu erkennen, schreibt das Gesundheitsportal Medinside. Eine der Erkenntnisse: In Flügen aus Südasien waren besonders häufig Salmonellen mit an Bord.

Die Arbeit der Forscher begrenzte sich bisher auf 18 Flugzeuge. Studienleiter und Mikrobiologe Frank Aarestrup propagiert aber nun im Magazin «Higgs» eine routinemässige Durchführung solcher Probenahmen. Damit könnte man Verbreitungswege erkennen und im Bedarfsfall früher reagieren. Etwa, indem bestimmte Flugverbindungen temporär unterbrochen oder Reisende aus bestimmten Destinationen schneller behandelt würden.

Auch der Epidemiologe Christoph Hatz vom Schweizerischen Tropeninstitut SwissTPH sagt, dass solche Routinetests Chancen bieten könnten. Dies etwa bei der Bekämpfung von Darmerregern; nicht aber bei Erkrankungen wie Ebola. Dort müssten die epidemischen Sicherheitsmechanismen bereits vor dem Abflug greifen. (kün)

«Leute an Flughäfen regen mich auf»

Play Icon

Video: watson/Cedrick Wolf, Emily Engkent

Das könnte dich auch interessieren:

Wir wollen viel zu viel: Sexbots, die was fühlen und geklonte Mammuts

Link to Article

Diese Schweizer TV-Box macht dem Streit um Replay-TV ein Ende

Link to Article

Sozialdetektive-Befürworter leaken Betrüger-Videos – laut Datenschützer ist das verboten

Link to Article

5 Hashtags, die viral gingen und tatsächlich etwas verändert haben

Link to Article

Lieber Arno, ich glaube leider, es ist wirklich an der Zeit zu gehen

Link to Article

27 Witze, die jeden Nerd zum Schmunzeln bringen

Link to Article

Vormarsch der Demokraten: Es gab doch eine «Blaue Welle» bei den Midterms

Link to Article

Mayotte – Europas zerrissenes Paradies am Ende der Welt

Link to Article

Ein junger Jude verliebt sich in eine Schickse – Orthodoxe fühlen sich im falschen Film

Link to Article

Hallo, Impfgegner – diese 7 Antworten zur Grippeimpfung sind speziell für euch

Link to Article

Die 11 schönsten Höhlen der Welt, in denen du dich vor der Fasnacht verstecken kannst

Link to Article

Die tiefe Spaltung der USA ist alarmierend – und ein Zeichen der Zeit

Link to Article

Wichtig: Eine Rangliste der 18 besten Drunk Foods aus aller Welt 🍺🍕🍻🍔🍺

Link to Article

Wie zwei Nerds die Welt eroberten – und ihre Ideale verrieten

Link to Article

Diese 10 Dinge kommen Ausländern als Erstes in den Sinn, wenn sie an die Schweiz denken

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Eklat beim F1-Grand-Prix von Brasilien: Verstappen pöbelt Ocon nach dem Rennen an

Link to Article

Es ist Tag der schlechten Wortspiele oder wie wir vom Sport sagen: Heimspiel!

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Themen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Kaffeetrinker sind die besseren Teamplayer

Du musst bei der Arbeit viel für deinen Kaffee bezahlen? Dann haben wir dir jetzt ein Argument, wie du deinen Chef überzeugen kannst, den Kaffeepreis zu senken.

Wissenschaftler der University of California in Davis und der Ohio State University haben herausgefunden, dass vor Meetings am besten alle eine Tasse Kaffe trinken. Denn Mitarbeiter, die vor der Sitzung eine Tasse koffeinhaltigen Kaffee getrunken haben, beteiligen sich stärker an der Diskussion und bleiben auch enger beim Thema. Zudem …

Artikel lesen
Link to Article