Grand Tour
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
«The Grand Tour» sagt, Glacé sei schwul, und Twitter flippt aus
Und bei den dreien so.....

bild: screenshot «Grand Tour»

Weshalb die erste Staffel von «The Grand Tour» ein Drama mit Happy-End war



Michael Cimino drehte 1978 den Film «Deer Hunter». Der Antikriegsfilm mit Robert DeNiro und Christopher Walken wurde mit fünf Oscars ausgezeichnet und gilt bis heute als Meisterwerk.

Zwei Jahre später drehte derselbe Regisseur mit einem enormen Budget «Heaven's Gate». Das Drama wurde einer der grössten Flops der Filmgeschichte: Genie und Wahnsinn liegen bekanntlich nahe beieinander. Und wenn eine Kamera im Spiel ist, noch etwas näher. Die erste Staffel von «The Grand Tour» verdeutlicht dies nur zu gut.

radar-reuters  Einen ausgefallenen Werbeträger können Passanten derzeit unter anderem auf dem Hollywood Boulevard in Los Angeles bestaunen: Ein Hybrid-Modell eines asiatischen Herstellers hat sich dort vermeintlich tief in die Erde gebohrt. Statement und Werbung zugleich - für die neue Autoshow des britischen Skandal-Moderators Jeremy Clarkson.

Mit solchen Installationen wurde «The Grand Tour» beworben. So richtig crashte aber nur die zweite Folge.

Oh, wie war sie gut. Die erste Folge. Vor allem aber die ersten 10 Minuten von «The Grand Tour». 10 Minuten Gänsehaut. Twitter explodierte. Besser geht TV nicht mehr. Mit der ersten Folge (IMDB-Note: 9,1) heizte Jeremy Clarkson, der von verschiedenen Seiten bereits als TV-Genie bezeichnet wurde, die Hoffnungen auf «The Grand Tour» erst richtig an.

Doch danach ging es erstmal bergab. Steil bergab.

So sehr die erste Folge von «The Grand Tour» gelobt wurde, so sehr wurde die zweite gehasst. 6,8 auf IMDB. Eine Note, die dank tausenden von Fanboys noch viel zu hoch ausfällt. Abgesehen von zwei Best-of-Sendungen schaffte «Top Gear» in 22 Staffeln keine derart schlechte Benotung. Die Kritik war vernichtend: Zu viel Skript, zu wenig Spontanität, überzeichnete Figuren, plumper Slapstickhumor.

Hammond zwängte sich mit aller Macht in die Rolle des Pausenclowns, May spielte den frustrierten alten Mann. Das Moderatorentrio konzentrierte sich ausgerechnet auf das, was es NICHT kann: aufs Schauspielen.

Als Jeremy Clarkson dann auch noch seine Hose verlor, war der Tiefpunkt erreicht. Es roch nach jumping the shark. Es roch nach Wahnsinn.

Doch es kam anders.

Die überzeichneten Figuren und der Slapstickhumor blitzten zwar auch in den weiteren Folgen immer mal wieder auf (die Korallenriff-Folge, a total disaster), sie wurden aber rarer. Und gegen Ende der Staffel? Da waren sie endgültig verschwunden.

Ja. Die letzten drei Episoden fühlten sich ganz an wie das alte «Top Gear» – die Moderatoren waren lustig, die Drehbücher subtiler, die Charaktere natürlicher.

jeremy clarkson what could possibly go wrong was kann da nur schief gehen http://bsc.omg-squee.com/2014/08/book-18-staceys-mistake-is-not-her-fault/

Vieles hätte schief gehen können. Doch «The Grand Tour» rettete sich ins Ziel. Bild: BSC-Squee

Als Jeremy Clarkson, Richard Hammond, James May und Produzent Andy Wilman «Top Gear» verliessen, galt die Show mit 350 Millionen Zuschauern als das erfolgreichste TV-Format der Welt. Top Gear produzierte jedes Jahr Einnahmen von über 60 Millionen Franken.

Die Vorschusslorbeeren, das viele Geld, die Hoffnungen: Die Vorzeichen für ein modernes «Heaven's Gate» standen gut – und tatsächlich schleuderte der Karren einige Male bedenklich. So richtig kam «The Grand Tour» aber nicht von der Strecke ab. Und sollte auch noch «The American» aus der Sendung verschwinden, dann hat die Show erneut das Zeug dazu, das beliebteste TV-Format der Welt zu werden.

Umfrage

Wie fandest du die erste Staffel von «The Grand Tour»?

  • Abstimmen

1,303

  • Hüeru güet!38%
  • Momoll. Des passt scho.33%
  • Ig bi noitrau!5%
  • Wie seg ich das nume miner Fündin?3%
  • Ghatastrofa4%
  • Bö?18%

Jeremy Clarksons derbste Sprüche

«Grand Tour»-Storys

Nach 5 Folgen «Grand Tour» ist es Zeit für ein positives Fazit und ein paar Sorgenfalten 

Link zum Artikel

«Idioten. Ich habe Idioten in meinem Team» – ein paar Tweets von Clarkson und Co.

Link zum Artikel

«The Grand Tour» schlägt alle Rekorde – auch den, der illegalen Downloads

Link zum Artikel

Ich habe «The Grand Tour» gesehen und verrate dir jetzt, wie verdammt gut es war

Link zum Artikel

«Grand Tour»-Storys

Nach 5 Folgen «Grand Tour» ist es Zeit für ein positives Fazit und ein paar Sorgenfalten 

30
Link zum Artikel

«Idioten. Ich habe Idioten in meinem Team» – ein paar Tweets von Clarkson und Co.

5
Link zum Artikel

«The Grand Tour» schlägt alle Rekorde – auch den, der illegalen Downloads

16
Link zum Artikel

Ich habe «The Grand Tour» gesehen und verrate dir jetzt, wie verdammt gut es war

53
Link zum Artikel

«Grand Tour»-Storys

Nach 5 Folgen «Grand Tour» ist es Zeit für ein positives Fazit und ein paar Sorgenfalten 

30
Link zum Artikel

«Idioten. Ich habe Idioten in meinem Team» – ein paar Tweets von Clarkson und Co.

5
Link zum Artikel

«The Grand Tour» schlägt alle Rekorde – auch den, der illegalen Downloads

16
Link zum Artikel

Ich habe «The Grand Tour» gesehen und verrate dir jetzt, wie verdammt gut es war

53
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

12
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

106
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

113
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

147
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

124
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

95
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

12
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

106
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

113
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

147
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

124
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

95
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen

Zwei Schweizerinnen drehen eine Simpson-Hommage – und begeistern YouTube

Auf YouTube macht sich ein Video zweier Schweizerinnen gerade daran, viral zu gehen. Obwohl der YouTube-Kanal «Katrin von Niederhäusen» anfangs Woche noch keine 100 Abonnenten hatte, wird das Video von zehntausenden Usern angeklickt. Alleine in den letzten 24 Stunden wurde der Clip fast 40'000 Mal angeschaut, die 100'000er-Marke scheint nur noch eine Formsache zu sein.

Verwunderlich ist das nicht, denn das Video zeigt eine wundervolle Hommage an Homer Simpson, die mit viel Liebe zum Detail …

Artikel lesen
Link zum Artikel