Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Charlize Theron hat keine Angst vor Krabbeltieren – schliesslich hatte sie schon mal Spinneneier unter der Haut 

21.05.15, 07:48 21.05.15, 09:24


Charlize Theron und Sean Penn weilen derzeit in Cannes. Bild: REGIS DUVIGNAU/REUTERS

Schauspielerin Charlize Theron ist nicht nur bildschön, sondern auch überaus sympathisch. Und zimperlich ist die Südafrikanerin schon gar nicht. 

Im Interview mit dem «Hello! Magazine» verriet die 39-Jährige: «Ich habe sehr grosse Flugangst. Aber da ich auf einer Farm mit vielen Viechern um mich herum aufgewachsen bin, habe ich keine Angst vor Käfern oder Spinnen. Eine Spinne hat sogar mal Eier unter meine Haut gelegt und die Babys haben angefangen zu schlüpfen.» Dann fügte sie hinzu: «Deshalb habe ich nun zwei Löcher in meinem Bein. Die Spinnen haben einen sehr guten Job gemacht, sich bei mir einzulagern»

Igitt! Ob das ihr Freund Sean Penn auch weiss? 

(sim via Promiflash)

Filmfestival in Cannes 2015

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Herzogin Kate fährt Auto, anstatt ihr Baby zu bekommen

Wir warten hier alle auf den königlichen Nachwuchs von Kate Middleton und ihrem Prinz William. Die hochschwangere Herzogin ist schon ein paar Tage über ihrem Geburtstermin, die Briten – ja eigentlich die ganze «kronloyale» Erdbevölkerung – will endlich das Geschwisterchen des kleinen George auf der Welt willkommen heissen. 

Aber nichts da. Kate liegt nicht im Kreissaal, sondern klemmt sich hinter das Steuer ihres Range Rovers. Ihr Bodyguard muss auf dem Beifahrersitz Platz nehmen. Sie kommen …

Artikel lesen