DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hört auf, euch zu stressen!

Cindy Crawford gibt frischgebackenen Mamis Diät-Tipps



Model Cindy Crawford arrives for the opening ceremony and the screening of The Great Gatsby at the 66th international film festival, in Cannes, southern France, Wednesday, May 15, 2013. (AP Photo/Francois Mori)

Cindy Crawford. Bild: AP

Supermodel Cindy Crawford gab in einem Interview mit der Huffington Post hilfreiche Ratschläge für frischgebackene oder werdende Mütter zum Besten: «Viele Frauen setzen sich sofort unter Druck. Deshalb sage ich ihnen immer Folgendes: Gib deinem Körper die gleiche Zeit, die er auch benötigt hat, um so zu werden, wie er jetzt ist. Es hat neun Monate gedauert vom Moment an, an dem du schwanger geworden bist, bis das Baby dann zur Welt kam. Also nimm dir auch danach die neun Monate Zeit.»

Sie selber habe sich ein Jahr lang Zeit genommen, um ihre alte Figur wiederzuerlangen und könne die Frustration verstehen, wenn man andere Frauen sehe, denen dies viel schneller gelingt. Das gesamte Interview finden Sie hier.

(viw)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Photoshop auf dem Cover

Mariah Carey, wie bist du bloss (so schnell) so schlank geworden?

Das aktuelle Album von Mariah Carey heisst «Me. I am Mariah». Darauf ist die Sängerin nicht füllig zu sehen wie auf dem Bild unten, sondern gertenschlank. Was ihr natürlich kein Lob, sondern bloss Häme einbringt: Der Klatschblog dlisted hat der Platte prompt den Übertitel «Me. I am photoshopped» verpasst.

(lue)

Artikel lesen
Link zum Artikel