Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

OMG!!!

Die Beller versucht sich als Flirt-Coach bei RTL und will Millionär (67) junge Frauen andrehen



Der Schweizer Bauunternehmer Walter Beller und seine Gattin Irina Beller an der Preniere des neuen James Bond Filmes Skyfall in Zuerich am Freitag, 26. Oktober 2012. (KEYSTONE/Walter Bieri )

Irina Beller und Gatte Walter. Bild: KEYSTONE

Irina Beller goes RTL: Der Kölner TV-Sender hat die 42-Jährige für eine Kuppel-Episode im Boulevardmagazin «Explosiv» engagiert. Dabei wird die «Hello Mr. Rich!»-Autorin fünf Frauen coachen: Der Gewinnerin winkt ein Essen mit einem 67-jährigen Millionär in einem «noblen» Restaurant, wie die Beller dem Blick verraten hat.

Das Objekt der Begierde ist Sergio Diolaiuti, der sein Vermögen mit Sonnenstoren gemacht hat. Die fünf Kandidatinnen sind zwischen 21 und 49 Jahre alt. Von ihrer Lehrerin bekommen sie Nachhilfe in solch komplizierten Fächern wie «Flirten, Tischmanieren, die richtige Haltung und Poledance», so «Blick». «Das war gar nicht einfach», sagte die Beller dazu. 

Aber das lag ja ganz gewiss ausschliesslich an den fünf Kandidatinnen! Wer die Kuppelei verfolgen will, ist ab 19.05 auf RTL goldrichtig. Zum Einstimmen lohnt sich ein Blick auf den Artikel über die Doku-Soap «Die Bellers», der erahnen lässt, wozu die Dame («Ich werde beste Schriftstellerin des Schweiz sein») fähig ist.

(phi)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Schlager wird jung!

Andy Borg ist mit 54 zu alt für den «Musikantenstadl – wird Beatrice Egli die neue Moderatorin?

Ein 54-Jähriger ist nicht mehr als Moderator für den «Musikantenstadl» geeignet. Das Format wird jetzt nämlich jünger, frischer, aktueller! Mehr Helene Fischer, weniger Altbackenes. Und bei solchen «Umstrukturierungen» muss sich die Produktion dann eben von dem einen oder anderen verabschieden. 

Wie die Bild berichtet, darf der aktuelle Moderator der Sendung nur noch zwei Mal durch den Abend führen – dann ist Schluss. 

Über die Nachfolge Borgs wird derzeit noch …

Artikel lesen
Link zum Artikel