Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ganz in Weiss

Kim Kardashian geht zur Arbeit. Halt. Waas? Da stimmt doch was nicht!



Bild

Bild: dukas

Dukas hat uns heute wieder einmal ganz zauberhafte Bilder von der Kim Kardashian beschert: Schauen Sie nur, sie ist ganz in Weiss! Und wohin geht die Kim ganz in Weiss? «Zu Arbeitt». 

Wir haben uns dann gefragt, was die Frau von Kanye West eigentlich arbeitet. Das Rätsel war jedoch schnell gelöst: Kim Kardashian ist auf dem Weg ins Studio, wo sie ihre Familien-Reality-Soap «Keeping up with the Kardashians» dreht. Sie wird also gefilmt, während sie sich selbst spielt. Das kann man durchaus Arbeit nennen. Irgendwie. 

Sie dürfen sich jetzt noch ein bisschen an drei Fotos der weissen Kardashian satt sehen. Bitteschön und viel Spass: 

Verdammt. Ich bin spät dran.

Kim Kardashian heading to the studio in tight white tank and maxi skirt looking classy instead of letting it all hang out which he seems to be doing as of late.   October 15, 2014 X17online.com (FOTO:DUKAS/X17)

Bild: dukas

Ah nein, ich kann ja gar nicht zu spät sein. Ist ja meine Serie. 

Kim Kardashian heading to the studio in tight white tank and maxi skirt  October 15, 2014 X17online.com (FOTO:DUKAS/X17)

Bild: dukas

Hmm ... Vielleicht erzähle ich heute mal einen Witz. 

Kim Kardashian heading to the studio in tight white tank and maxi skirt looking classy instead of letting it all hang out which he seems to be doing as of late.   October 15, 2014 X17online.com (FOTO:DUKAS/X17)

Bild: dukas

(rof)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Exquisites Jobangebot

Queen sucht Haushälter/in

Wer einen abwechslungsreichen Job mit royalen Beziehungen sucht, kann sich jetzt bewerben – im Buckingham Palast ist nämlich eine Stelle frei geworden. Für ein Jahresgehalt von rund 21'300 Franken stehen Badezimmer putzen und Tee anrichten auf dem Programm. Welche Qualifikationen Bewerber mitbringen müssen, lesen Sie bei The Age.

Artikel lesen
Link zum Artikel