DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Gesucht: Blonde Frau, 30. Spricht Deutsch. Vorsicht: Sie ist mit scharfkantigen Metall-Untensilien bewaffnet.
Gesucht: Blonde Frau, 30. Spricht Deutsch. Vorsicht: Sie ist mit scharfkantigen Metall-Untensilien bewaffnet.Bild: EPA
Fall Helene Fischer

«Meine Anwältin ist sich sicher, dass Helene Fischer eine Geldstrafe zahlen muss»

06.09.2014, 16:4215.09.2014, 16:49

Bekanntlich lief da irgendwas schief zwischen Schlagerstar Helene Fischer und einem behinderten Fan: Da ist jener invalide österreichische Rentner, der behauptet, die Fischer habe ihn ausgelacht. Letztere negiert den Sachverhalt. Sie «respektiere und achte prinzipiell jeden Menschen von ganzem Herzen»; Es müsse sich um ein Missverständnis handeln.

Fakt ist, der angeblich Ausgelachte will vor Gericht gehen. «Ich habe mit meiner Anwältin gesprochen – sie ist sich sicher, dass Helene Fischer eine Geldstrafe zahlen muss», so der Kläger auf «oe24» – weshalb nun die beklagte Partei darüber informiert werden muss. 

(obi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So (un-) angenehm ist die Corona-Quarantäne für Promis

Auch Promis müssen sich in diesen Zeiten brav an die Quarantäne-Vorschriften halten. Ihre Möglichkeiten sind allerdings meist ein bisschen vielfältiger als unsere, deshalb wollen wir doch mal schauen, wie die Berühmten und Schönen sich so die Zeit vertreiben.

Zur Story