DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Babys, überall Babys

«Dreizehn» ist jetzt Mutter

24.04.2014, 07:2124.04.2014, 14:43
Frisch-fröhliche Eltern: Olivia Wilde und Jason Sudeikis.
Frisch-fröhliche Eltern: Olivia Wilde und Jason Sudeikis.Bild: Getty Images North America

In Hollywood werden momentan mehr Kinder produziert als Filme, könnte man meinen. Gestern durften wir berichten, dass Drew Barrymore ein zweites Mal Mutter wurde, heute ist es Schauspielerin Olivia Wilde (bekannt als Dr. Remy «Dreizehn» Hadley aus der Ärzte-Serie «House»), die ein Kind zur Welt brachte. 

«Meine Damen und Herren, Otis Alexander Sudeikis hat das Gebäude verlassen! (Ich bin das Gebäude.)», schrieb die Schönheit auf Twitter. Vater des Kleinen ist übrigens Jason Sudeikis, ebenfalls Hollywoodstar. 

(sim)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Schwarzeneggers Nachruf für seinen besten Freund ist so richtig rührend

Arnold Schwarzenegger trauert um seinen besten Freund Franco Columbu. Der gebürtige Italiener verstarb 78-jährig in Sardinien.

Zur Story