Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

50 Cent, der Haudegen. Bild: Instagram/50Cent

50 Cent vs. Floyd Mayweather 

«Ich wette 750'000 Dollar, dass du keine Seite aus ‹Harry Potter› vorlesen kannst ohne abzukacken» 



Level 3 im Kleinkrieg zwischen 50 Cent und Floyd Mayweather ist erreicht: Der Rapper wettet mehr als 682'000 Franken, dass der Boxer keine Seite aus «Harry Potter» vorlesen könne, ohne dabei zu stottern, stoppen oder sonstwie abzukacken (50 nennt es wörtlich «without fucking up»). Das Geld soll – falls Mayweather die Herausforderung entgegen der Erwartungen des Sängers meistern sollte – einer wohltätigen Organisation seiner Wahl zugute kommen.

Bild

50 Cent fordert seinen Widersacher auf Instagram heraus. Bild: 50cent/instagram

Jimmy Kimmel, der sich der Brisanz dieser Fehde gewahr wurde, rief stracks bei 50 Cent an und bot seine Talk-Show als Plattform für die Challenge an. Daraufhin verpasste der Rapper dem Boxer einen weiteren Seitenhieb auf Instagram: «Wir [Jimmy Kimmel und 50 Cent] wollen dich nicht unter Druck setzen; wir wissen, dass du keines der Wörter im‹ Harry Potter›-Buch aussprechen kannst, darum darfst du aus ‹Cat in The Hat› vorlesen.» 

Bild

50 Cent postete ein Bild von Mayweather und schrieb dazu: «DAMN I CAN'T READ THAT WHOLE PAGE NOW. fuck you 50, Lmao» originalBild: Instagram/50Cent

(rof via XXL)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Babygerüchte

Wetten, dass Markus Lanz Vater wird?

Diese Wette gewinnen wir, wenn Bild kein Seemannsgarn erzählt hat, denn dort steht, dass Markus Lanz und seine Ehefrau Angela Gessmann im November Eltern werden. 

Bestätigen will Markus Lanz sein erneutes Vaterglück – er hat bereits einen 13-jährigen Sohn mit TV-Frau Birgit Schrowange – allerdings nicht. Doch das hat, so die Boulevardzeitung, nichts zu bedeuten, denn über Privates habe sich der Moderator noch nie geäussert.

Weiter weiss das Blatt zu berichten, dass im Garten der …

Artikel lesen
Link zum Artikel