DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fotos aus dem Tonstudio

Wer hat Angst vor Madonna?



Was macht eigentlich Madonna? Wer die Website der Sängerin besucht, wird bloss auf den #MadonnaDay aufmerksam gemacht, der allerdings schon Mitte August war. Auf Instagram zeigt die Queen of Pop jedoch, dass sie derzeit im Studio an einem neuen Album werkelt.

«#WirSindHier Alcia bringt es richtig auf meiner Platte #Leben Für Liebe, schreibt sie dazu. Es dürfte sich um Alicia Keys handeln, die seit Frühjahr vom selben Manager betreut wird wie Madonna.

Bild

bild: instagram

Zum unten stehenden Foto schreibt die 56-Jährige: «Das ist mein Lasst-uns-die-Scheisse-durchziehen-Look heute im Studio. Die Leute haben Angst. Und wenn das nicht funktioniert, habe ich noch ein bisschen mehr Derbes  #BitchImMadonna».

Bild

bild: instagram

Jetzt mal ehrlich, liebe Frau Madonna Louise Veronica Ciccone: Sie sehen zumindest auf diesem Bild wie ein x-beliebiges Chartsternchen aus. Und Angst hat auch keiner vor Ihnen, dessen Job nicht von Ihrem Wohlwollen abhängt. Wir freuen uns dennoch aufs Album. Hochachtungsvoll: hre #UnapologeticWatsonBitch 

(phi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So sahen der kleine Sheldon, die kleine Penny und ihre «Big Bang Theory»-Freunde früher aus

Machen wir eine Zeitreise! Zurück in die Vergangenheit, als Sheldon, Penny, Leonard, Amy, Bernadette, Wolowitz und Raj noch nicht wussten, dass sie mal alle gemeinsam in einer der erfolgreichsten TV-Serien der Welt mitspielen würden.

(lis via chacha)

Artikel lesen
Link zum Artikel