DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Baby ist da! 

Drew Barrymore hat ein Töchterchen zur Welt gebracht und ihr einen normalen, schönen Namen verpasst



FILE  APRIL 22:  It was reported April 22, 2014 that Drew Barrymore and Will Kopelman welcomed daughter Frankie Barrymore Kopelman.  This is the second child for the couple. BEVERLY HILLS, CA - JANUARY 12:  Actors Will Kopelman (L) and Drew Barrymore attend the 71st Annual Golden Globe Awards held at The Beverly Hilton Hotel on January 12, 2014 in Beverly Hills, California.  (Photo by Jason Merritt/Getty Images)

Bild: Getty Images North America

Am 22. April wurden die Schauspielerin und ihr Mann Will Kopelmann zum zweiten Mal Eltern einer Tochter. Alle sind happy, allen geht es gut. Das Promi-Portal People zitiert die Familie: «Wir sind glücklich zu verkünden, dass wir Eltern einer zweiten Tochter, Frankie Barrymore Kopelman, geworden sind. Olive hat nun eine kleine Schwester und alle sind gesund und glücklich.»

Ein Grund mehr, warum man Drew Barrymore einfach lieben muss: Ihr Mädchen hat sie Frankie genannt. Und nicht etwa Bluebella Apple Scout South-North. 

(sim)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

People-News

Was Kate Winslet Freches tat, als sie von der Nacktszene in «Titanic» erfuhr

Heute gibt's ein fesches kleines Anekdötchen vom «Titanic»-Set. 22 Jahre ist es her, dass wir alle weinend im Kino sassen und dabei zusahen, wie Rose ihren Jack an den dunklen, eisig kalten Nordatlantik verlor.

Und wir alle erinnern uns an die Mutter aller Szenen.

Nein, nicht die.

Die andere. Die noch nacktere.

Nachdem nämlich Kate Winslet besagte Szene gelesen hatte und wusste, dass sie in diesem unsagbar teuren Film vollends enthüllt vor Leonardo DiCaprio wird herumliegen müssen, beschloss …

Artikel lesen
Link zum Artikel