DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Das Baby ist da! 

Drew Barrymore hat ein Töchterchen zur Welt gebracht und ihr einen normalen, schönen Namen verpasst

23.04.2014, 06:3423.04.2014, 11:12
Bild: Getty Images North America

Am 22. April wurden die Schauspielerin und ihr Mann Will Kopelmann zum zweiten Mal Eltern einer Tochter. Alle sind happy, allen geht es gut. Das Promi-Portal People zitiert die Familie: «Wir sind glücklich zu verkünden, dass wir Eltern einer zweiten Tochter, Frankie Barrymore Kopelman, geworden sind. Olive hat nun eine kleine Schwester und alle sind gesund und glücklich.»

Ein Grund mehr, warum man Drew Barrymore einfach lieben muss: Ihr Mädchen hat sie Frankie genannt. Und nicht etwa Bluebella Apple Scout South-North. 

(sim)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Justin Bieber darf keinen Ferrari mehr kaufen

Wer sich einen Ferrari zulegen will, muss erst mal – und an dieser Hürde scheitern wohl die meisten Menschen – sehr viel Geld haben. Justin Bieber hat natürlich sehr viel davon, er hat es sich ersungen, in Calvin-Klein-Unterhosen ermodelt und mit Düften, die seinen Namen tragen, erwirtschaftet.

Zur Story