DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
LOS ANGELES, CA - JULY 18:  Reality TV star Nicole

Snooki. Bild: Getty Images North America

Spooki-Snooki sieht Gespenster und Dämonen

Wir wissen nicht genau, was beängstigender ist: Snookis Glaube an die Zombie-Apokalypse oder die Zombie-Apokalypse



Das ehemalige Proll-Sternchen Snooki aus der MTV-Reality-Show «Jersey Shore» hat ihr wildes Party-Dasein aufgegeben und sich voll und ganz in die Mutterrolle begeben. Dennoch scheint es fast so, als ob sie unter einer Art verspäteter Entzugserscheinungen leide: Nicole Polizzi sieht Dinge, die eigentlich nicht da sein sollten. Oder sagen wir so: Für die meisten Menschen ist dieses Geisterzeug Humbug. Die 26-Jährige hält allerdings eine Zombie-Apokalypse für sehr wahrscheinlich. Das verrät sie in ihrem Podcast «Naturally Nicole»: «Es wird passieren, bei all den Viren und Bakterien und so.» Und nun zu den ominösen Dingen, die sich im «Spooky-Snooki-Haus» ereignen:

Klingt beängstigend. Vor allem der Onkel. Aber das ist ja nur unsere Meinung. 

(rof via Promiflash)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Breaking News

Kim Kardashian findet sich hübscher ohne Kind: Tochter Nori auf Selfie abgeschnitten 

Die Geschichte zu diesem Bild, die eigentlich gar keine ist, ist schnell erzählt: Kim Kardashian postete gestern ein Foto von sich auf Instagram. Von sich und einem Zipfel von ihrer Tochter North West, denn die wollte Kim offenbar nicht wirklich auf ihrem Selfie haben. 

Ihre Fans sind entsetzt, schliesslich hatte das It-Girl doch erst wenige Stunden zuvor ein Selfie mit ihrem (unbeschnittenen) Neffen Mason gemacht. Was ist da los?

Die Tatsache, dass sie sich auf Twitter verteidigt, …

Artikel lesen
Link zum Artikel