DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Haben Hacker weitere Nacktfotos von Kelly Brook veröffentlicht?

13.04.2015, 13:2313.04.2015, 14:30

Nach dem iCloud-Hacker-Skandal war im Oktober eine Liste von Prominenten bekannt geworden, deren Nacktbilder in die Öffentlichkeit geraten sein sollen. Unter den damaligen Opfern war auch Kelly Brook. Nun erlebt die 35-Jährige ein unangenehmes Déjà-vu. Wie die Daily Mail unter Berufung auf The Sun berichtet, sind 24 weitere private Bilder der Dame auf einer Website veröffentlicht worden. Angeblich ist die Engländerin darauf völlig unbekleidet zu sehen. 

Muss sich nicht verstecken: Kelly Brook.
Muss sich nicht verstecken: Kelly Brook.Bild: NBCUniversal

Der Skandal vom Oktober hatte Brook noch kaltgelassen. «Die einzigen Nacktfotos, die du je von mir sehen wirst, sind die, auf denen mein Kopf aufgesetzt wurde und die, die ich selbst ‹leake›.» Im TV ist die modelnde Schauspielerin bisher einmal unbekleidet in ihrer Serie «One Big Happy» aufgetreten – sie war dabei allerdings verpixelt. Die Schönheit spielt darin die grosse Liebe eines Mannes, der allerdings beschlossen hat, mit einer lesbischen Freundin ein Kind zu zeugen.

Szene aus der Serie «One Big Happy»: (von links) Kelly Brook, Nick Zano und Elisha Cuthbert.
Szene aus der Serie «One Big Happy»: (von links) Kelly Brook, Nick Zano und Elisha Cuthbert.Bild: AP/NBC

Ein Sprecher der Engländerin wollte die Meldung auf Nachfrage der Daily Mail nicht kommentieren.

(phi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1 dünne Adele, 1 divenhafte Meghan, 1 Sixpack und 1 «Greys Anatomy»-Geständnis

Adele ist am 5. Mai 32 Jahre alt geworden. Doch die Menschen interessieren sich natürlich weniger für ihre lieben Dankesgrüsse, sondern vielmehr für ihre Dünnheit – über 45 Kilo soll sie inzwischen verloren haben.

Zur Story