Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Susis Selfie 

Wie bleibt man auch nach «Der Bachelor» noch im Gespräch? Vielleicht etwa so 

Image

Der aktuelle Po(st) von «Bachelor»-Susi. Bild: Facebook/susannehuber

Nicht selten werden aus den ehemaligen «Der Bachelor»-Kandidatinnen kleine Prominente. Wir denken da etwa an Melanie Müller oder Georgina Fleur, die es nach der Kuppel-Show sogar ins «Dschungelcamp» geschafft haben. 

Ob auch Susi Huber eine Karriere als C-Promi anstrebt? Zumindest will die Blondine, die in der vergangenen Staffel dabei war, nicht in Vergessenheit geraten. Oder wie sollen wir das Po-Selfie, das sie auf Facebook gepostet hat, sonst verstehen?

(sim)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Altes Video aufgetaucht

«Everyone loves me!» – Das wusste Kim Kardashian schon mit 13 Jahren

Um Kim Kardashians 34. Geburtstag zu feiern, hat Entertainment Tonight tief in den Videokisten gewühlt. Und der TV-Sender ist fündig geworden! Das auf YouTube gestellte Video zeigt ein 13-jähriges hübsches, leicht überdrehtes («Ich bin am beliebtesten!») und sehr von sich eingenommenes («Alle lieben mich!») Mädchen: Kim Kardashian.

Die Kleine: «Nimmt das jemand auf? Ich hoffe es! Damit alle dieses Video sehen können, wenn ich berühmt bin. Um sich an dieses schöne, kleine …

Artikel lesen
Link to Article