DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Arm-OP auf Instagram

Miley hat Elvis im Blut. Und manchmal auch Pizza. Ja, wir haben zunächst auch gestutzt



Huch! Miley Cyrus liegt im Spital!

Also, nein, genauer: Sie steht. Und macht Selfies:

A photo posted by Miley Cyrus (@mileycyrus) on

«Der Spitalkittel ist soooo was von Hipster.»

Was ist passiert? «Schwanger?», «Rehab?», fragen besorgte Stimmen in der Kommentarfunktion. Entwarnung: Ganz so schlimm geht es der Guten nun auch wieder nicht: 

A photo posted by Miley Cyrus (@mileycyrus) on

«Uuuund ich esseeeeeee Cooooooookies! Ich liebe moin Leben!»

Grund für den Spitalbesuch ist offenbar eine Fleischwunde am linken Unterarm. Nein, bisher weiss man nicht, weshalb das so kam. Was die Welt aber sehr wohl weiss, ist, dass Miley gerne mit Photoshop rumbastelt und ihre Kreationen auf Instagram teilt. Und das sieht dann wie folgt aus: 

A photo posted by Miley Cyrus (@mileycyrus) on

A photo posted by Miley Cyrus (@mileycyrus) on

A photo posted by Miley Cyrus (@mileycyrus) on

«Omg Floyd-Venen!»

Diese und weitere Werke kann man auf Mileys Instagram-Feed bestaunen. Schönen Tag noch!

(obi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So sahen der kleine Sheldon, die kleine Penny und ihre «Big Bang Theory»-Freunde früher aus

Machen wir eine Zeitreise! Zurück in die Vergangenheit, als Sheldon, Penny, Leonard, Amy, Bernadette, Wolowitz und Raj noch nicht wussten, dass sie mal alle gemeinsam in einer der erfolgreichsten TV-Serien der Welt mitspielen würden.

(lis via chacha)

Artikel lesen
Link zum Artikel