Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bruce Jenner is seen as he sits down with ABC News anchor Diane Sawyer for a two-hour interview that aired during a special edition of ABC News’ “20/20

Bruce Jenner in der Talkshow von Diane Sawyer. Bild: HANDOUT/REUTERS

Ist Bruce Jenner jetzt eine vollständige Frau? 



Radar Online ist sich dank Insider-Informationen sicher: Bruce Jenner ist nun definitiv zur Frau geworden. Der ehemalige Zehnkämpfer gab Ende April in einem Interview preis, fortan als Frau leben zu wollen. 

Jetzt habe Bruce auch den Schritt zur OP gewagt, verrät der Insider dem Blatt. «Bei dem Eingriff wurden Bruces männliche Genitalien in weibliche umgeformt. Er war mit den Ergebnissen sehr glücklich, aber dachte nicht, dass die Genesung so erschöpfend sein würde.» Acht Stunden lang habe die Operation gedauert, verrät die Quelle weiter. Bald sei Bruce Jenner auch so weit, dass er in der Öffentlichkeit als Frau auftreten könne. 

LOS ANGELES - 1991:  (Middle row, L-R) Brody Jenner, Kourtney Kardashian, Bruce Jenner, Kris Jenner, Cassandra Jenner, Kim Kardashian, (top row, L-R) Brandon Jenner, Burton Jenner,(bottom row, L-R) Robert Kardashian, Jr., Khloe Kardashian of the celebrity Jenner and Kardashian families featured in the TV show LOS ANGELES - 1991:  (Middle row, L-R) Brody Jenner, Kourtney Kardashian, Bruce Jenner, Kris Jenner, Cassandra Jenner, Kim Kardashian, (top row, L-R) Brandon Jenner, Burton Jenner,(bottom row, L-R) Robert Kardashian, Jr., Khloe Kardashian of the celebrity Jenner and Kardashian families featured in the TV show LOS ANGELES - 1991:  (Middle row, L-R) Brody Jenner, Kourtney Kardashian, Bruce Jenner, Kris Jenner, Cassandra Jenner, Kim Kardashian, (top row, L-R) Brandon Jenner, Burton Jenner,(bottom row, L-R) Robert Kardashian, Jr., Khloe Kardashian of the celebrity Jenner and Kardashian families featured in the TV show LOS ANGELES - 1991:  (Middle row, L-R) Brody Jenner, Kourtney Kardashian, Bruce Jenner, Kris Jenner, Cassandra Jenner, Kim Kardashian, (top row, L-R) Brandon Jenner, Burton Jenner,(bottom row, L-R) Robert Kardashian, Jr., Khloe Kardashian of the celebrity Jenner and Kardashian families featured in the TV show

Der Kardashian-Clan: Brody Jenner, Kourtney Kardashian, Bruce Jenner, Kris Jenner, Cassandra Jenner, Kim Kardashian, Brandon Jenner, Burton Jenner, Robert Kardashian, Jr., Khloe Kardashian. Bild: Michael Ochs Archives

Kim Kardashian und ihre Schwestern waren sich nach dem Coming-out in Diane Sawyers Sendung nicht sicher, ob sie ihren Vater, respektive Stiefvater, nun mit «er» oder «sie» ansprechen sollen. «Bis die Umwandlung komplett abgeschlossen ist, spricht man von ‹ihm›, haben wir erfahren», meinte Kim. 

Nun, sollten diese Insider-Informationen der Wahrheit entsprechen, sollten wir jetzt zum «sie» übergehen. Aber vielleicht warten wir besser noch auf die offizielle Bestätigung. 

(rof)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

People-News

1 dünne Adele, 1 divenhafte Meghan, 1 Sixpack und 1 «Greys Anatomy»-Geständnis

Adele ist am 5. Mai 32 Jahre alt geworden. Doch die Menschen interessieren sich natürlich weniger für ihre lieben Dankesgrüsse, sondern vielmehr für ihre Dünnheit – über 45 Kilo soll sie inzwischen verloren haben.

Kilos hin oder her, was wir wirklich wissen wollen, ist: Kommt jetzt dieses neue Album im September wirklich raus?!?

Oder wie es einer ihrer Fans auf Instagram ausdrückt:

Sophie Turner, unsere Sansa Stark aus «Game of Thrones», ist ja nun mit ihren zarten 24 Jahren schon ein Jahr …

Artikel lesen
Link zum Artikel