DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schönes Paar: Tina Knowles und Richard Lawson.
Schönes Paar: Tina Knowles und Richard Lawson.Bild: Getty Images North America

Beyoncé freut sich über ihren coolen neuen Stiefvater

13.04.2015, 09:2213.04.2015, 09:43

Beyoncés Mutter Tina Knowles hat nämlich am Sonntag mit 61 Jahren noch einmal geheiratet. Auf einer Yacht. Den 68-jährigen Schauspieler Richard Lawson. Und Richard Lawson ist nicht einfach Mann, sondern ein sprichwörtlicher Fels in der Brandung. Er hat den Vietnamkrieg und einen Flugzeugabsturz überlebt und sehr viele Filme und TV-Soaps, die nicht wirklich aus der A-Liga der Unterhaltungsbranche stammen. Mit Ausnahme von «Poltergeist» (1982) und der Wahlkampfkomödie «Wag the Dog» (1997) natürlich. Heute arbeitet er vor allem als Schauspiellehrer und leitet ein eigenes Theater.

Die Yacht vor dem kalifornischen Newport Beach fasste 300 Leute, und allen amerikanischen Paparazzi-Fotos nach zu schliessen, war sie randvoll. Jay-Z, Tinas Töchter Beyoncé und Solange und Enkelin Blue Ivy trugen weiss, die Damen zudem Blumen im Haar.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

RIP, Biebers «Mustashio» – wie ein Oberlippenflaum zum stolzen Schnauz wurde und starb

Im Hochsommer des Jahres 2014 – wir erinnern uns – war Justin Bieber erst süsse 20 Jahre alt und versuchte sich zum allerersten Mal an einem Schnauz. Doch das Haar spross ausgesprochen zaghaft, alles, was nach Wochen harten Harrens in Erscheinung trat, war ein lichtes Streifchen verwirrter Halme, die sich besonders oberhalb der Mundwinkel zu winzigen Polen zusammentaten, da, so scheint es, waren die Kerngebiete seines noch gehemmten Wuchses.

Zur Story