Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

das Gericht hat entschieden

Jacko-Fans bekommen Schmerzensgeld – 1.20 Franken



FILE - In this Friday, Oct. 21, 2011 file photo, Michael Jackson's former doctor Conrad Murray sits in a courtroom during his involuntary manslaughter trial in Los Angeles. A California appeals court in Los Angeles on Wednesday, Jan. 15, 2014, unanimously affirmed the involuntary manslaughter conviction of Murray. (AP Photo/Reed Saxon, Pool, File)

Er machte die Jackson-Fans unglücklich. Dr. Conrad Murray. Bild: Pool AP

34 Michael-Jackson-Anhänger haben Leibarzt Conrad Murray verklagt, weil der am Tod ihres geliebten King of Pop schuld sein soll. Wie die BBC schreibt, hat ein Gericht in Frankreich fünf Fans davon eine symbolische Entschädigungssumme zugesprochen. Sage und schreibe einen Euro haben sie erhalten. Der Blick weiss, dass darunter auch zwei Schweizerinnen gewesen sein sollen. 

(sim)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Verkleinerung

Bettina, mach deine Brüste klein!

Quizshow-Moderatorin und Model Bettie Ballhaus, die 2008 von Fettes Brot für ihr Monster-Dekolleté im Fernsehen in Form eines Songs kritisiert wurde, lässt ihren Vorbau verkleinern. Der Grund dafür? «Meine Brüste sind wie Katholiken in der Kirche: Zwei gehen auf die Knie!» Ihren Besuch beim Chirurgen sehen Sie im Video bei Bild. 

(sim)

Artikel lesen
Link zum Artikel