Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Po aus Marzipan

Endlich: Wir können jetzt Kim Kardashian in den Allerwertesten beissen

Können Sie sich noch an dieses Foto erinnern?

Image

bild: paper magazine

Selbstverständlich können Sie. Um dieses Bild jemals wieder aus unseren Köpfen zu kriegen, müssten wir mindestens 19 Stunden am Stück Kriegsfilme schauen. 

«Irgendjemand musste es tun!»

Der Kim-Po-Bäcker

Wie auch immer: Das Internet stand deswegen eine Woche lang Kopf. Und Kims Po war überall. Ü-ber-all.

Und weil jeder von dieser Medienwelle profitieren will, gibt es jetzt...

... den Kim Kardashian Marzipan-Po!

Kim Kardashian's very revealing photoshoot which she hoped would 'break the internet has been recreated in cake form. The reality TV star has been turned into a cake pop on a stick. The 'Marzipan Kim Bum Pop' was created by British baker, Lou Lou P's Delights as a tribute. Lou Lou P said: Pictured: Kim Kardashian marzipan cake pops

Ref: SPL889500 141114
Picture by: Splash/Lou Lou P's Delights

Splash News and Pictures
Los Angeles: 310-821-2666
New York: 212-619-2666
London: 870-934-2666
photodesk@splashnews.com

*** Local Caption *** World Rights" data-src="/imgdb/f3d1/Qx,B,0,0,1800,2700,750,1125,300,450/7697103374849307" style="padding-bottom: 149%;">

Bild: SPLASH NEWS

Zum Anbeissen!

Kim Kardashian's very revealing photoshoot which she hoped would 'break the internet has been recreated in cake form. The reality TV star has been turned into a cake pop on a stick. The 'Marzipan Kim Bum Pop' was created by British baker, Lou Lou P's Delights as a tribute. Lou Lou P said: Pictured: Kim Kardashian marzipan cake pops

Ref: SPL889500 141114
Picture by: Splash/Lou Lou P's Delights

Splash News and Pictures
Los Angeles: 310-821-2666
New York: 212-619-2666
London: 870-934-2666
photodesk@splashnews.com

*** Local Caption *** World Rights" data-src="/imgdb/e5bd/Qx,B,0,0,1800,2700,750,1125,300,450/2098952264821445" style="padding-bottom: 149%;">

Bild: SPLASH NEWS

Der kreative Kopf hinter dieser Zuckermasse ist der britische Bäcker Lou Lou P. Sein Kommentar: «Es tut mir sehr, sehr Leid aber... Irgendjemand musste es tun! Oder etwa nicht?»

(lis)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So macht's der «Blick» – Wie würdest du diese Story tit(t)eln? Wir hätten schon mal 9 Vorschläge

Steffi Buchli ist leicht irritiert über die heutige Morgenschlagzeile vom «Blick». Die Sportmoderatorin ziert damit die erste Seite der People-Slideshow:

Ihre Reaktion («Hä?») ist verständlich. Denn die Sportmoderatorin zeigt rein gar nichts von ihren Brüsten. Sie sitzt – vollständig angezogen – im «Wohnzimmer» der Schweizer Künstlerin Pipilotti Rist.

Dabei handelt es sich um eine Kunstinstallation mit überdimensional grossen Sofas, was auch dem «Blick» sofort ins Auge gesprungen ist – siehe …

Artikel lesen
Link to Article