DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ab nach Frankreich

Mon Dieu! Liebe Pariser, seid gewarnt: Zwei der West-Familie packen angeblich schon ihre Koffer



Bild

Ist das Familienglück bald passé (extra in Französisch, gemerkt? Hehe)? Bild: instagram/beyonce

Stellen Sie sich folgende Szenerie im Hause West vor: Kim Kardashian steht vor dem Spiegel (womöglich in ihrem Füdli-Zimmer) und macht sich hübsch für ihre Geburtstagsparty im Tao Nachtclub in Las Vegas. Kanye kommt herein und sagt ihr: «Du, Kim, ich werde nach Paris ziehen. Mit oder ohne dich. Und meine Tochter nehme ich mit.» Das nimmt Frau West natürlich nicht einfach so hin. Aus voller Kehle schreit sie zurück: «Die Hölle muss erst zufrieren bevor du North mitnimmst!» 

Bild

Man stelle sich das mal vor: Da schminkst du dich nichtsahnend und dann kommt dein Mann und erzählt dir von seinen Zukunftsplänen, in denen du irgendwie nicht so richtig vorkommst. Incroyable! Bild: instagram/Kimkardashian

Und jetzt stellen Sie sich mal vor: Das soll sich tatsächlich alles genau so im «Palais Wést» abgespielt haben. 

Erstmal «Schôck»: Das klingt nicht gerade nach besonders viel Harmonie und Feingefühl. Aber Radar Online muss es wissen: Sie stützen sich schliesslich auf Informationen eines «Insiders». Dieser muss sich dann wohl im Wäscheschrank der Wests befunden und klammheimlich den Ehestreit belauscht haben. 

Es kommt übrigens noch schlimmer – mon Dieu! – seine Diagnose für das fünf Monate alte Ehepaar: Scheidung. In naher Zukunft. 

(rof)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Diese 25 Werbeplakate sind so kreativ, da schaut man gerne zweimal hin

Werbung ist in unserem Alltag omnipräsent. Wo wir auch hinsehen, wird für ein Produkt, präventive Massnahmen oder eine Institution geworben.

Dabei gibt es ganz verschiedene Absichten. Es gibt Werbung, die uns emotional trifft, Werbung von der wird provoziert werden und solche, die einfach nur unsere Neugier weckt.

Einigen Werbern:innen ist dabei so manch ein Meisterstück gelungen. Wir präsentieren euch die besten Werbeplakate, die ihren Zweck voll und ganz erfüllen.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel