DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Suche hat ein Ende

Gottseidank: Das «Supertalent» ist Singen! Und nicht Furzen oder andere komische Sachen



Ich muss zugeben: Ich habe keine einzige Show angeschaut. Aber es freut mich trotzdem, dass eine singende Dragqueen die Casting-Show «Das Supertalent» gewonnen hat und keiner, der das Alphabet rückwärts furzen oder mit seinem Hamster auf einem brennenden Einrad Pirouetten drehen kann. 

Das Supertalent 2014 heisst Marcel Kaupp, ist 26 Jahre alt, Frisör und sieht so aus ...

Das neue Supertalent mit Haaren ...

... und hier das neue Supertalent ohne Walla-Walla-Mähne, dafür mit Cap

Wichtiger, als das Aussehen, ist selbstverständlich das Talent des jungen Mannes. Das hört sich dann so an.

Marcel Kaupp – «Take Me To Church» (Cover)

abspielen

video: youtube/inszenziert

Das Original: Hozier – «Take Me To Church»

abspielen

Der Auftritt von Marcel Kaupp alias «Marcella Rockafella» gefiel allerdings nicht allen: Chef-Juror Dieter Bohlen höchstpersönlich war nicht sonderlich angetan von seiner Performance. Aber das kann Kaupp jetzt auch egal sein – allen anderen hat es offensichtlich gefallen.

Der glückliche Sieger gewinnt 100'000 Euro Preisgeld und einen Auftritt in Las Vegas. Juhu!

(lis)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So sahen der kleine Sheldon, die kleine Penny und ihre «Big Bang Theory»-Freunde früher aus

Machen wir eine Zeitreise! Zurück in die Vergangenheit, als Sheldon, Penny, Leonard, Amy, Bernadette, Wolowitz und Raj noch nicht wussten, dass sie mal alle gemeinsam in einer der erfolgreichsten TV-Serien der Welt mitspielen würden.

(lis via chacha)

Artikel lesen
Link zum Artikel