DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Doch nicht auf den Sperrmüll

Neuer Job für die «Wetten, dass..?»-Couch – sie wird auch weiterhin für Füdlis arbeiten



NUREMBERG, GERMANY - DECEMBER 13:  The empty 'Wetten, dass...' couch at the stage is pictured after the last broadcast of the Wetten, dass..?? tv show on December 13, 2014 in Nuremberg, Germany..  (Photo by Andreas Rentz/Getty Images)

Die letzte Aufnahme der Couch bei ihrem alten Arbeitgeber.  Bild: Getty Images Europe

Was vielen gar nicht bewusst war, als die letzte «Wetten, dass..?»-Sendung über die Bühne ging: Was geschieht eigentlich mit der allseits beliebten Couch? Wird sie zu Kleinholz verarbeitet? Einer Grossfamilie gespendet? Den Simpsons zum 25-jährigen Jubiläum geschenkt? Fragen über Fragen, die nun endlich geklärt wurden!

Wie das Boulevardblatt «Bild» sorgfältig recherchiert hat, darf sich die Couch auch weiterhin auf Füdlis freuen. Und zwar auf die vom ZDF-«Fernsehgarten». Dahin wird das gute Stück nämlich abgeschoben. Ob die Couch sich jemals vorgestellt hat, dort ihren Lebensabend zu verbringen ..? Blicken wir noch einmal zurück auf ihre schönsten Momente!

Best of «Wetten, dass..?» Couch

1 / 18
Best of «Wetten, dass..?»-Couch
quelle: getty images europe / andreas rentz
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(lis)

Mehr Bilder zu «Wetten, dass..?»: Fakten und Zahlen zur Sendung

1 / 18
«Wetten, dass..?» in Zahlen
quelle: keystone / markus stuecklin
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Technische Pannen, Schreibfehler, Missgeschicke: Der neue Sender GB News hat alles

Am vergangenen Sonntag ist der neue britische Fernsehsender GB News zum ersten Mal auf Sendung gegangen. Leider lief bisher noch nicht ganz alles wie geplant ...

Die Missgeschicke, Schreibfehler und technischen Pannen sind bereits so zahlreich, dass direkt ein Twitter-Kanal eröffnet wurde, der sich ausschliesslich den «GB News»-Fails widmet. Mit Erfolg: Innert 4 Tagen gewann der Kanal bereits über 60'000 Follower.

Schauen wir uns doch einige der gesammelten Perlen an. «Apropos» schauen:

Hier wartet Moderatorin Michelle Dewberry nach ihrem «Hello to you» vergeblich auf ihren Interviewpartner:

Schliesslich taucht er auf, nur um sofort wieder zu verschwinden. …

Artikel lesen
Link zum Artikel