Im Bild
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

33 Fotos trauriger Männer in Einkaufszentren

Ist das der beste Instagram-Account ever? User miserable_men hat sich darauf spezialisiert, verzweifelte, schlafende und unglückliche Männer in Einkaufszentren zu fotografieren, die ihre Freundinnen, Kolleginnen und Frauen begleiten. Wir haben 33 Perlen herausgepflückt.



«Teddys, ich liebe Teddys!»

Bild

«OMG, wie komme ich hier je wieder raus?»

Bild

Geschenk vom Himmel: Ein Fernseher!

Bild

David hat aufgegeben ... 

Bild

Bild

Kim, bist du es?

Bild

«Shit, ich hab mein iPhone vergessen!»

Bild

«Natürlich Schatz, ich trag deine Handtasche gerne!»

Bild

Franz, lebst du noch?

Bild

Der Besuch bei H&M hat ihm den Rest gegeben.

Bild

Not macht erfinderisch.

Bild

«Darling, lass doch deine Füsse massieren, hat sie gesagt, das macht mega Spass, hat sie gesagt.»

Bild

«Ali, ich glaub, ich nimm trotzdem nur eine Matte, was meinst du?»

Bild

Explosionsgefahr in 3, 2, 1 ...

Bild

16 Uhr: Bundesliga läuft schon seit einer halben Stunde.

Bild

Hans-Dietrichs Lieblingsdisziplin: Lingerie-Shopping.

Bild

«Jaja, ich komm gleich.»

Bild

Lee ist ein Shopping-Veteran, er weiss wie's geht. Deshalb hat er vorgesorgt und ein Buch mitgenommen.

Bild

Achtung! Nacken! Autsch!

Bild

Dabei möchte Donald doch nur Netflix & Chill.

Bild

«George, kannst du schnell auf unser Einkaufswägeli schauen, ich bin gleich wieder da!»

Bild

Und dann diese schreckliche Musik? Warum nur? Warum?

Bild

«Schnell, die Augen zu, sie merkt's eh nicht.»

Bild

Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Bild

Na gut, dann probier ich halt mal dieses Candy Crush!

Bild

Findest du den schlafenden Mann? Moment, es sind sogar zwei.

Bild

John hat vergessen, sein Handy aufzuladen.

Bild

Dabei hat er sich so fest vorgenommen, aus seinen Fehlern zu lernen.

Bild

«Ja voll, die Schuhe hier sind der Hammer!»

Bild

«Nur noch schnell zu Victoria's Secret ...»

Bild

«Hey Boys, Etage 2 hat's einen Pub? Vamos?»

Bild

Früh übt sich ... 

Bild

«Ich! Kann! Nicht! Mehr!»

Bild

«Bei Lidl haben sie 10 % Rabatt, da müssen wir unbedingt hin!»

Bild

Und dann war da noch Opa Walter, der dachte sich: «Ha, hier findet sie mich bestimmt nicht!»

Bild

Bild

(cma)

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Weniger Hospitalisierte im Tessin – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Seismologen verzeichnen weniger Erschütterungen

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

33
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
33Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Yelina 14.04.2016 14:58
    Highlight Highlight War kürzlich etwa zwei Stunden lang mit meinem Freund shoppen (in einem Herrenbekleidungsgeschäft) und da gab es nicht mal Sitzgelegenheiten für die mitgebrachten Weibchen, ich musste mir die Beine in den Bauch stehen! Deshalb beneide ich die hier abgebildeten Herren ein Bisschen, die konnten wenigstens sitzen/liegen.
    • Alex_Steiner 14.04.2016 16:50
      Highlight Highlight Was hat er denn zwei Stunden dort drin gemacht? Hat er was Repariert? Oder gabs ne Bar dort drin?
    • Yelina 14.04.2016 20:03
      Highlight Highlight Er hat sich sozusagen komplett neu eingekleidet, seine alten Sachen wurden alle zu eng 😉
    • Yelina 15.04.2016 06:38
      Highlight Highlight p4trick, nach 10 Jahren nimmt den keiner mehr zurück und die Garantie ist wohl auch abgelaufen 😁
    Weitere Antworten anzeigen
  • Luisigs Totämuggerli 14.04.2016 11:57
    Highlight Highlight Ach manchmal fühle ich mich wie diese Männer...
    Glaube in meiner Beziehung sind die Rollen vertauscht xD
  • Velowerfer 14.04.2016 11:54
    Highlight Highlight Deshalb lasse ich die Freundin mit ihrer Freundin shoppen gehen. Weniger Stress für uns beide und wir Männer können was für uns machen. Win-Win
  • C0BR4.cH 14.04.2016 10:03
    Highlight Highlight Das hier ist Victorias Secret in Miami (eines von vielen) ...
    Das sass ich auch schon ... gefühlte >9000 Stunden :' (
    Benutzer Bild
    • Fumo 14.04.2016 10:38
      Highlight Highlight Wieso geht man da als Mann nicht mit rein? Ernsthaft, die eigene Frau die in Dessous umherläuft, andere Frauen die in Dessous umherlaufen, Verkäuferinnen die in Dessous umherlaufen... Warum bleibt Mann da draussen?
    • C0BR4.cH 14.04.2016 10:48
      Highlight Highlight Weil man net gespoilert werden will ;<
    • Popo Catepetl 14.04.2016 13:31
      Highlight Highlight Weil man es nicht schafft, nur der eigenen Dame hinterherzukucken und... den Rest der Geschichte kennt ihr ja. :D
    Weitere Antworten anzeigen
  • StealthPanda 14.04.2016 09:52
    Highlight Highlight Gschicht usem Ikea.
    <Bruchemer das?> Nei!
    <Oh das isch aber hübsch, wür guet id Stube passe.> Möglich...
    <Lueg die Chüssi mitem Känguru so süess> Voll.
    <En Laptop halter für ufs Sofa was meinsch?> Für was? de Tisch staht grad nebet dra.
    <Ooh lueg das Sofa für de Balkon was meinsch?> Daamn...die Lady hinder mir uf dem Sofa zäg zäg. Ähm...ja schatz wieso nöd?!
    Du Schatz gömmer ga Köttbüllar esse?
    <Nei mir hend doch kei Ziit die mached grad zue (20:15) tüemer lieber nachli luege.>
    Aber ich han Hunger und Durst.
    < Jaa chum jetzt.>


    Benutzer Bild
  • bangawow 14.04.2016 09:43
    Highlight Highlight Die Blitze sind mir jetzt egal:
    Ich würde euch gerne mal beim Schlafen fotografieren und die Bilder dann im Internet veröffentlich. Ok? Bittebitte.

    Der beste Instagram-Account ever? Ach, watson, das könnt ihr doch besser. Ich meine, die meisten Bilder sind nicht mal besonders witzig, aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache.
  • loree_n 14.04.2016 09:12
    Highlight Highlight hmm.. also bisher sind wir nur wegen meinem Freund einkaufen gewesen, ich bekomm aber jedes mal auch was wenn er sich was kauft.. funktioniert recht gut.. :) sonst würd ich glaub auch so in ner ecke sitzen.. hahaha
    • loree_n 14.04.2016 09:51
      Highlight Highlight wow. Ihr Blitzers seid ja lasch!! hahaha!! heisst ja nicht dass er mir jedes mal ein paar Louboutins schenkt. aber es ist eine süsse Geste.. zb. wenn er nach einer gefühlten Ewigkeit in der Männer Schuh Abteilung für mich einen Strauss Blumen kauft... Er fühlt sich nicht dazu gezwungen und ich erwarte es ja nicht! Aber es ist sehr aufmerksam von ihm wie ich finde!
    • Walter Sahli 14.04.2016 12:02
      Highlight Highlight Bist Du sicher, dass "er" ein Mann ist?
    • loree_n 14.04.2016 13:37
      Highlight Highlight definitiv ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Einer Wie Alle 14.04.2016 08:46
    Highlight Highlight "Bi mier gaht poschte ganz schnell", hiess es am Anfang der Beziehung. Seit dem bin ich unzählige Stunden in Kleiderläden rumgehangen. In diesen Momenten sind Böden und Wände besonders spannend anzuschauen ;)
  • Trouble 14.04.2016 08:39
    Highlight Highlight Ich entspreche in diesem Fall nicht dem Cliché und kann mich in diese Männer nur zu gut hineinversetzen. Aber irgendwann kennt man in jedem Laden jede Sitzgelegenheit. Das macht's einfacher.
  • Full Moon Madness 14.04.2016 08:32
    Highlight Highlight Ja, bei manchen kann man den Enthusiasmus förmlich spüren. Arme Männer. Das ist der Grund, weshalb ich meinen (nicht vorhandenen) Mann/Freund zuhause lassen würde, wenn ich denn mal richtig shoppen gehe. Wobei meine Vorstellung von exzessivem Shoppen in 10 Büchern und 5 CDs besteht.
    • Konda2 17.04.2016 09:21
      Highlight Highlight CDs gibts immer noch? unglaublich...
    • Full Moon Madness 18.04.2016 10:15
      Highlight Highlight Es gibt auch noch Vinyl.
  • rodolofo 14.04.2016 08:24
    Highlight Highlight Wozu all dieser Krimskrams?
    Das sind doch nur zusätzliche Staubfänger!
    Das Karge, Einfache, Leere kann auch schön sein und erholsam.
    Hauptsache, im Kühlschrank stehen einige Flaschen Bier...
  • stimpy13 14.04.2016 08:05
    Highlight Highlight "...verzweifelte, unglückliche, schlafende und unglückliche Männer..." ihr habt "unglückliche" vergessen =)
  • bresse 14.04.2016 07:49
    Highlight Highlight Die Journalisten des Qualitätsmedium Watson, handelten ihrer Verantwortung entsprechend und haben sicherlich jeden abgebildeten Menschen gefragt ob er einverstanden sei mit der Veröffentlichung ihres Konterfeis.
    • Olaf 14.04.2016 07:54
      Highlight Highlight Wer in Amerika nicht schiesst, stimmt - zumindest - konkludent zu.
    • Fumo 14.04.2016 11:13
      Highlight Highlight Im Prinzip hat er ja Recht, gibts also bitte auch eine anständige Antwort anstatt Retorik?
  • dracului 14.04.2016 06:18
    Highlight Highlight Ich passe wohl nicht in dieses Männerbild, da ich shoppen liebe. Egal ob mit Frau oder Mann, ist einfach immer cool. Der Blick auf das Konto oder die Rechnungen machen mich eher "traurig" ...
    • Menel 14.04.2016 07:40
      Highlight Highlight Ich pass dagegen nicht ins Frauenbild. Ich mag Shopping gar nicht und kann den Männern nachfühlen. Aber im Gegensatz zu ihnen, gehe ich ins Kaffee und warte bis die Shopping-Queens und -Kings fertig sind 😅
    • Einer Wie Alle 14.04.2016 08:48
      Highlight Highlight "Chani nöd dehei bliibe?"
      "Schatz, es gaht ganz schnell?"
      "Ich bring di susch und chum di wieder go abhole"
      "Nei chum doch mit"
      "Ja denn halt..."
      ...
      Kaum ist man dort merkt man, dass es ein Fehler war^^

Kommentar

«Gopferdamminomal!» – So habe ich als Kanadierin Deutsch gelernt

watson-Mitarbeiterin und Kanadierin Emily redet jeden Tag Deutsch. Manchmal auch in der Ich-Form.

Artikel lesen
Link zum Artikel