Hochnebel-1°
DE | FR
9
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Charlie Hebdo

Das Titelbild des neuen Charlie

Obama im Kugelhagel: «Charlie Hebdos» neueste Karikatur trifft ins Schwarze

16.11.2016, 10:2316.11.2016, 15:44

Die Karikatur auf dem Cover der neuen Ausgabe von «Charlie Hebdo» zeigt US-Präsident Barack Obama, wie er im Kugelhagel um sein Leben rennt.

«OBAMA –
wieder ein Bürger wie alle anderen»
Schlagzeile Charlie Hebdo
Bild
bild: charlie hebdo

Im Hintergrund stehen zwei weisse Polizisten und schiessen auf ihn. Die französische Satirezeitschrift nimmt damit Bezug auf die vielen Schwarzen in den USA, die von weissen Polizisten erschossen wurden, sowie die Wahl von Donald Trump. Dieser hatte mit Ressentiments gegen Minderheiten Wahlkampf gemacht.

Findest du diese Karikatur lustig?

Zumindest um den Noch-Präsidenten muss sich niemand Sorgen machen. Laut Gesetz hat er bis an sein Lebensende Anspruch auf Personenschutz durch den Secret Service. (kri)

«Charlie Hebdo»-Titelblätter

1 / 39
Charlie-Hebdo-Titelblätter
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Roaming212
16.11.2016 10:47registriert Juni 2016
Yep
Obama im Kugelhagel: Charlie Hebdos neueste Karikatur trifft ins Schwarze
Yep
590
Melden
Zum Kommentar
avatar
Nausicaä
16.11.2016 10:56registriert Juli 2016
Ich finde es nicht lustig, aber absolut ins Schwarze getroffen.
552
Melden
Zum Kommentar
avatar
The oder ich
16.11.2016 10:31registriert Januar 2014
Wir warten immer noch auf den Sarkasmus-PicDump. Das hier ist aber immerhin eine gute Vorschau^^
400
Melden
Zum Kommentar
9
«Weniger sexy» und «fettleibig»: M&M's schafft Maskottchen ab
Seit ihrem Umstyling sind die Maskottchen von M&M's einigen Menschen wohl zu progressiv. Nun werden sie auf unbestimmte Zeit abgeschafft.

Die lustigen Maskottchen von M&M's waren immer mit der Marke verbunden. Sie prangten auf Verpackungen und Merchandise der Schokolinsen-Marke, die zum Mars-Konzern gehört. Doch nun gehen die sogenannten Spokescandies vorerst in den Ruhestand.

Zur Story