International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kim Kardashian West besucht Trump und setzt sich für ehemalige Häftlinge ein



Kim Kardashian West besuchte erneut US-Präsidenten Donald Trump. «Es ist wirklich so eine Ehre, heute hier zu sein», so der Fernsehstar. Sie habe sich dort für die Wiedereingliederung entlassener Straftäter ins Arbeitsleben eingesetzt.

Kardashian West lässt sich derzeit zur Anwältin ausbilden. Ihre beiden Ausbildner nahm sie dabei gleich mit zu Donald Trump ins Weisse Haus. Der Trip wurde selbstverständlich auf Social Media begleitet.

Im Weissen Haus wurde Kardashian West herzlich empfangen. Sowohl der Gouverneur von Mississippi, Phil Bryant, als auch Ivanka Trump begrüssten den Besuch und den Einsatz von Frau Kardashian.

Bereits bei ihrem ersten Besuch setzte sich die Instagram-Königin und Ehefrau von Kayne West für US-Häftlinge ein. Dies liegt ihr wohl in den Genen. Die Familie Kardashian erhielt durch den Promi-Anwalt Robert Kardashian (1944–2003), der 1995 in dem spektakulären Mordprozess gegen den früheren Footballstar O.J. Simpson zum Verteidigerteam gehörte, erstmals Berühmtheit. (leo/sda/dpa)

Mehr aus dem Hause Kardashian-West:

Gestern war Kim Kardashian blutt. Heute ist sie blutter – und hässig auf eine 70-Jährige. Eine Twitter-Saga

Link zum Artikel

Während Kanye West schlief: Der Angriff des Photoshop-Mobs 

Link zum Artikel

Der jüngste Tag ist gekommen: Kanye und Kims Sohn Saint wird über uns alle richten

Link zum Artikel

Kim will, dass Kanye SEINEN NACKENSPECK operativ entfernen lässt

Link zum Artikel

Schaut mal, wie sehr sich Kanye West freut, die heisseste Frau der Welt zu haben 

Link zum Artikel

Kim Kardashians Kind muss mit seinem komischen Namen leben, weil Anna Wintour ihn «genial» fand

Link zum Artikel

Heute schon gelacht? Diese Fotomontagen von «Trötzli» Kanye West MUSST du gesehen haben

Link zum Artikel

Kim Kardashian findet sich hübscher ohne Kind: Tochter Nori auf Selfie abgeschnitten 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Mehr aus dem Hause Kardashian-West:

Gestern war Kim Kardashian blutt. Heute ist sie blutter – und hässig auf eine 70-Jährige. Eine Twitter-Saga

8
Link zum Artikel

Während Kanye West schlief: Der Angriff des Photoshop-Mobs 

1
Link zum Artikel

Der jüngste Tag ist gekommen: Kanye und Kims Sohn Saint wird über uns alle richten

4
Link zum Artikel

Kim will, dass Kanye SEINEN NACKENSPECK operativ entfernen lässt

0
Link zum Artikel

Schaut mal, wie sehr sich Kanye West freut, die heisseste Frau der Welt zu haben 

0
Link zum Artikel

Kim Kardashians Kind muss mit seinem komischen Namen leben, weil Anna Wintour ihn «genial» fand

0
Link zum Artikel

Heute schon gelacht? Diese Fotomontagen von «Trötzli» Kanye West MUSST du gesehen haben

0
Link zum Artikel

Kim Kardashian findet sich hübscher ohne Kind: Tochter Nori auf Selfie abgeschnitten 

0
Link zum Artikel

Mehr aus dem Hause Kardashian-West:

Gestern war Kim Kardashian blutt. Heute ist sie blutter – und hässig auf eine 70-Jährige. Eine Twitter-Saga

8
Link zum Artikel

Während Kanye West schlief: Der Angriff des Photoshop-Mobs 

1
Link zum Artikel

Der jüngste Tag ist gekommen: Kanye und Kims Sohn Saint wird über uns alle richten

4
Link zum Artikel

Kim will, dass Kanye SEINEN NACKENSPECK operativ entfernen lässt

0
Link zum Artikel

Schaut mal, wie sehr sich Kanye West freut, die heisseste Frau der Welt zu haben 

0
Link zum Artikel

Kim Kardashians Kind muss mit seinem komischen Namen leben, weil Anna Wintour ihn «genial» fand

0
Link zum Artikel

Heute schon gelacht? Diese Fotomontagen von «Trötzli» Kanye West MUSST du gesehen haben

0
Link zum Artikel

Kim Kardashian findet sich hübscher ohne Kind: Tochter Nori auf Selfie abgeschnitten 

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Das sind die besten und lustigsten Reaktionen auf die neuen iPhones

Es gibt viel (und messerscharf) zu analysieren zu den neuen Apple-Produkten. Aber wenden wir uns zunächst den lustigen Erkenntnissen zu ...

Am Dienstag hat Apple an der Keynote in Cupertino das iPhone 11 Pro vorgestellt. Mit hervorstehendem «Kamera-Klotz». Die Stunde der Photoshop-Virtuosen hat geschlagen. Und natürlich ist bei den Social-Media-Reaktionen das am häufigsten verwendete Emoji absehbar ...

Doch bevor wir zu den lustigsten und schrägsten Tweets kommen, müssen wir etwas Anderes klären.

Damit zur neuen Hardware ...

* Damit ist die Angst vor unregelmässig geformten Löchern gemeint, wie uns welt.de hier erklärt.

* Der Ruf «Hail …

Artikel lesen
Link zum Artikel