International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
French President Emmanuel Macron, left, whispers to President Donald Trump, right, before the start of the G-20 summit event on the Digital Economy in Osaka, Japan, Friday, June 28, 2019. (AP Photo/Susan Walsh)
Donald Trump,Emmanuel Macron

Präsidiales Geflüster: Emmanuel Macron und Donald Trump in Juni am G20-Gipfel in Osaka. Bild: AP

Macron führt Digitalsteuer für Facebook und Co. ein – Trump findet das eine «Dummheit»



US-Präsident Donald Trump hat Frankreich wegen der jüngst beschlossenen Steuer für globale Internet-Unternehmen mit «bedeutenden Vergeltungsmassnahmen» gedroht. Trump bezeichnete die Digitalsteuer am Freitag auf Twitter als eine vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron betriebene «Dummheit».

Wenn jemand die grossen amerikanischen Internet-Unternehmen besteuere, dann sollten es die USA sein, erklärte er weiter. Nach Trumps Tweet veröffentlichte das Weisse Haus noch eine Stellungnahme zu dem Thema: «Die Vereinigten Staaten sind wegen Frankreichs Entscheidung, eine Digitalsteuer auf Kosten von US-Firmen und Arbeitnehmern einzuführen, extrem enttäuscht.»

Mangels einer europäischen oder globalen Lösung hatte Paris zuletzt im Alleingang eine Digitalsteuer eingeführt. Die Steuer zielt auf grosse und international tätige Internet-Unternehmen wie Google, Amazon, Facebook und Apple ab. Firmen, die in Frankreich mehr als 25 Millionen Euro Umsatz erzielen, sollen unter anderem drei Prozent Steuern auf lokale Online-Werbeerlöse zahlen. Viele der betroffenen Unternehmen haben ihren Firmensitz in den USA.

Die US-Regierung hatte bereits nach der Verabschiedung des Steuergesetzes im französischen Senat am 11. Juli eine Prüfung der Auswirkungen auf den US-Handel angekündigt. Je nach Ergebnis könnte die Untersuchung zu Zöllen oder anderen Handelsrestriktionen für bestimmte französische Produkte führen. Das Thema Digitalsteuer wird wohl auch beim G7-Gipfel führender Wirtschaftsnationen Ende August im französischen Biarritz eine Rolle spielen.

Trump konnte sich auf Twitter auch einen Seitenhieb auf Frankreich nicht verkneifen: «Ich habe immer gesagt, dass amerikanischer Wein besser ist als französischer», schrieb er. (sda/dpa)

Die 10 wertvollsten Unternehmen der Welt

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

26
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

74
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

42
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

19
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

26
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

74
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

42
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

19
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

36
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
36Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Atheist1109 27.07.2019 13:01
    Highlight Highlight Ja der Wein aus den USA ist einfach der Beste der Welt!🤢
    Und erst das Essen!🤮
  • snowleppard 27.07.2019 09:17
    Highlight Highlight Trump fand das ABC schon eine Dummheit, weil er es nie beherrschte!
  • Sharkdiver 27.07.2019 09:17
    Highlight Highlight Ist höchste Zeit dafür und 3% ist viel zu tief. Schweiz wann führst du das ein? Jeder Franken der in der Schweiz verdient wird, wird versteuert ausser es passiert digital
    • Ruffy 27.07.2019 10:27
      Highlight Highlight Nicht nur ist diese Aussage Falsch, nicht alles was hier verdient wird. Wird hier versteuert, auch sollte die schweiz da ganz still sein, denn wenn dem so wäre, dass alles dort versteuert wird wo es verdient wird, hätten wir grosse steuereinbussen von internationalen, hier angesiedelten firmen. In diese richtung geht ja auch die oecd..
  • Max Dick 27.07.2019 08:04
    Highlight Highlight Hmm ich dachte Trump trinke gar keinen Alkohol. Und dennoch ist er ein Weinkenner. Nicht schlecht.
    • Dagobart 27.07.2019 10:09
      Highlight Highlight Haha ja .... seine Erklärung dazu; er begutachtet ihn optisch !!! 😬👍😄

      Jetzt ist mir auch klar , wie er zu all dem anderen Blödsinn kommt !!
    • swisskiss 27.07.2019 12:11
      Highlight Highlight Max Dick: Die Trumps besitzen auch ein Weingut.
      Die Trump Winery in Charlottsville, Virginia mit Eric Trump als CEO.
      Ein durchaus hochwertiges und mehrfach ausgezeichnetes Weingut.

      Ich weiss nicht wie es Trump mit Wein so hat. Alles ausser schlucken?

  • Pafeld 27.07.2019 01:43
    Highlight Highlight Dafür, dass Frankreich seit gut über einem Jahrhundert wegen der Reblaus (praktisch) nur noch amerikanische Rebsorten anbaut, stinken amerikanische Weine (im Schnitt) so richtig derbe gegen die französischen ab. Amerika ist kulinarisch das, was China bis vor ein paar Jaren für die restlichen Produkte war: billig kopiert aus aller Welt. Sprich, die französische Kopie der amerikanischen Weine sind um längen besser, als das Original.
    Und man könnte meinen, mit so viel Geld auf dem Konto hätte man wenigstens von Weinen mehr Ahnung. Aber Trump wie immer: Junk auf Silbertabletts.
  • [CH-Bürger] 27.07.2019 00:35
    Highlight Highlight sowas von schizophren...: er selbst besteuert fast alles was vom Ausland kommt! aber sobald "seine" Produkte betroffen sind, fängt er an zu toibele...!
    einfach unmöglich, dieser Typ! 🤦🏼‍♂️🤮
  • Nate Summer-Cook 26.07.2019 23:34
    Highlight Highlight Trump sagt, er trinke keinen Alkohol... woher will er also Wein 🍷 beurteilen können 🤦🏼‍♂️
  • Delisa06 26.07.2019 23:13
    Highlight Highlight Ja, da kann er doch nichts daran verdienen. Klar reklamiert er. Was noch viel schlimmer ist, ER wurde nicht mal um Erlaubnis gefragt.
    Wann sagt ihm entlich mal jemand dass ihn alles ausserhalb den USA nichts angeht.
  • Magnum44 26.07.2019 23:09
    Highlight Highlight Und gleichzeitig schreibt er Liebesbriefe an Kim. Was ist bloss mit diesem Land geschehen?
  • züristone 26.07.2019 23:04
    Highlight Highlight Amerikanischer Wein ist besser als Französischer 😂. Und Pommes heissen jetzt wieder für ein paar Monate Freedom Fries, scho klar...
  • Raudrhar 26.07.2019 23:00
    Highlight Highlight «Ich habe immer gesagt, dass amerikanischer Wein besser ist als französischer»

    Von Wein versteht er also auch nicht mehr als von allem anderen. Pauschalaussagen und so...
  • Jason84 26.07.2019 23:00
    Highlight Highlight Super.
    Nach seiner Logik müssten deutsche Autohersteller in den USA auch keine Steuern zahlen. Ihr Hauptsitz ist ja nicht dort.
    Trottel!
    • Pana 27.07.2019 00:23
      Highlight Highlight Und amerikanisches Bier ist sowieso besser als deutsches.
  • HTWOMO 26.07.2019 22:52
    Highlight Highlight "I’ve always said American wine is better than French wine!"
    Was für eine Lüge!
  • Le French 26.07.2019 22:47
    Highlight Highlight Der orange Mann kann anscheinend nichts anderes, als drohen.
  • Butzdi 26.07.2019 22:43
    Highlight Highlight Trump trinkt offiziell keinen Alkohol, somit ist sein Weinvergleich eine weitere Sache wovon er keine Ahnung hat aber trotzdem rumlügt. @Watson: wäre mal Zeit für ein ‚Wein doch‘ mit Trump, der weint eh immer rum.
  • Butzdi 26.07.2019 22:39
    Highlight Highlight Wenn Trump es dumm findet muss es ziemlich gut sein.
  • polopol88 26.07.2019 22:36
    Highlight Highlight Wie ein grosses Kind🤦🏻‍♂️ american wine is better than french wine🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️
  • TanookiStormtrooper 26.07.2019 22:31
    Highlight Highlight Guter Schritt! Hoffentlich ziehen wir und auch andere Länder schnell nach.
  • Ursus der Rächer 26.07.2019 22:05
    Highlight Highlight So wäre bewiesen: Von Wein versteht der Donnie also auch nichts!
  • MAOAM 26.07.2019 21:47
    Highlight Highlight "Ich habe immer gesagt, dass amerikanischer Wein besser ist als französischer".
    Trump ist auch in dieser Beziehung ein Plauderi.
    Es gibt solche Weine.
    1. Sind die in Europa sauteuer. Warum wohl? Und
    2. Der Grossteil der US Weine sind absolut unbrauchbar. Also Müll.
  • Gipfeligeist 26.07.2019 21:46
    Highlight Highlight Eine Steuer für Firmen, die sich an unseren Daten bereichern ist nur gerecht! Aber nein, wir haben ja schon bei Nestlé, Google, FIFA und dem IOC keine Eier um ordentliche Steuern zu verlangen...
    • Pastaboy 27.07.2019 00:00
      Highlight Highlight Nicht nur Digitale Firmen, ich wäre dafür das alle Firmen die bis jetzt nichts bezahlt haben zur Kasse gebeten werden . Nike, MC Donalds Franchise bezahlen hier Steuern,aber für die Rechte geht das Geld über Holland in die USA.
  • Linus Luchs 26.07.2019 21:45
    Highlight Highlight Jeder Tag, an dem es die Welt interessieren muss, was Trump absondert, ist ein Tag zu viel.
  • Wander Kern 26.07.2019 21:44
    Highlight Highlight Sein Mundschenk gehört geteert und gefedert! SACREBLEU!
  • Abu Nid As Saasi 26.07.2019 21:40
    Highlight Highlight "American wine is better than French wine", sagt einer, der behauptet, keinen Alkohol zu trinken....
  • Pana 26.07.2019 21:38
    Highlight Highlight Ein Trump Tweet (unter 280 Zeichen):

    - Politische Aussage ☑️
    - Anderen Präsidenten beleidigen ☑️
    - Anderes Land anf!#$& ☑️
    • AdvocatusDiaboli 27.07.2019 01:20
      Highlight Highlight Der Mann weiss eben wie man Abstimmungen gewinnt.
    • Albert Stpeck 27.07.2019 02:07
      Highlight Highlight Ich denke, dass das eigentlich trumpsche kam zum Schluss: ein zusammenhangsloser, kindischer Seitenhieb.

      Wie man ihn kennt!
      Zuweilen auch liebt? #fanboys #🐸 #🍒👦🏼 #🥇👦🏼🌋
  • phreko 26.07.2019 21:38
    Highlight Highlight Absolut richtig im Zeitalter der Digitalisierung und des Internets! 3% sind noch mild...
  • Calvin Whatison 26.07.2019 21:29
    Highlight Highlight Mit dem Wein könnte Donnie Demagogenbaron fast noch recht haben.!
  • Hexenkönig 26.07.2019 21:20
    Highlight Highlight Der Moment, wenn du extra eine Digitalsteuer einführst, weil die Unternehmen bereits die regulären Steuern umgehen...
  • flamingmops666 26.07.2019 21:17
    Highlight Highlight The Amazing American hat wohl Sommerloch im Oberstübchen.

So sehen die neuen Huawei-Smartphones aus (die ein hässliches Trump-Problem haben)

Die Tech-Welt schaut diese Woche gebannt auf München, wo Huawei die neue Mate-30-Serie präsentieren wird. Kurz vor der Enthüllung sind die ersten Promo-Bilder durchgesickert – doch es gibt ein grosses ABER.

Hinweis: Wir haben den ursprünglichen Artikel mit zusätzlichen Informationen zum Top-Modell Mate 30 Pro ergänzt.

Trump hin, US-Embargo her. Huawei lässt sich nicht beirren und stellt diese Woche seine neusten Smartphones vor. Spannend wird der Event primär, weil bis dato völlig unklar ist, ob und wie Huawei die US-Sanktionen umschiffen will, die den Chinesen den Verkauf neuer Geräte mit Google-Apps inklusive des zentralen Play Stores untersagen. Die Krux: Ohne Android-Lizenz des …

Artikel lesen
Link zum Artikel