bedeckt
DE | FR
20
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Gerechtigkeit siegt

Tag des positiven Denkens: 13 Dinge, die 2016 gut waren

Zum Tag des positiven Denkens: 13 Dinge, die total gut waren dieses Jahr

Jeden Tag passieren in der Welt tausend schreckliche Dinge. Aber ebenso viele Gute. Diese 13 Dinge stimmen uns wieder fröhlich.
13.09.2016, 12:0114.09.2016, 10:55

Pandas kommen zurück!

Der Bestand hat sich soweit erholt, dass sie nicht mehr direkt vom Aussterben bedroht sind. Sie wurden letzte Woche vom IUCN von «stark gefährdet» auf «gefährdet» zurückgestuft. Von 2004-2014 wuchs die Population um 17%.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Leo bekam endlich seinen Oscar!

Leonardo Di Caprio nach fünf Nominierungen noch immer ohne Oscar. Dieser Fakt entwickelte sich zum Running Gag im Internet. Im Februar hat die Academy hat die Fan-Träume endlich erfüllt! Für seine Performance in «The Revenant» erhielt er die goldene Statue.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Neuer Weltrekord: 50'000'000 Bäume gepflanzt!

Indien hat einen Weltrekord aufgestellt, indem Freiwillige innerhalb von 24 Stunden rund 50 Millionen Bäume gepflanzt haben. Damit haben sie den bisherigen Rekord von Pakistan (847,275 Bäume) um Längen überboten.

Es gibt 22% mehr Tiger!

Dieses Jahr sind zum ersten Mal seit über 100 Jahren mehr Tiger in der Wildnis gezählt worden. Die steigenden Zahlen könnten zwar auch durch verbesserte Erfassungsmethoden zustande kommen, Fakt ist aber: Es gibt mehr Tiger, als erwartet.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Ein Schritt näher an ALS-Heilung!

Erinnerst du dich noch an die Icebucket-Challenge? Die sollte Aufmerksamkeit für die Krankheit «Amyotrophe Lateralsklerose» erzeugen und Spenden für die Forschung auftreiben.

Anfang diesen Jahres konnte dank dieser Forschung das Gen entdeckt werden, welches für die Krankheit verantwortlich ist. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur effektiven Bekämpfung dieser Krankheit.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Pakistan hat als erster Staat ein komplett solarbetriebenes Parlament!

Seit dem 12. Februar 2016 trifft sich das Pakistanische Parlament in Islamabad in einem Gebäude, das komplett durch erneuerbaren Strom betrieben wird. Weitere öffentliche Einrichtungen sollen bald folgen.

Bild
bild: imgur

Sternekoch verwertet olympische Essensreste!

Massimo Bottura hat drei Michelin-Sterne und will vor allem eines: weniger Essensverschwendung. Deshalb hat er dieses Jahr in Rio de Janeiro Menus für die Obdachlosen gezaubert – aus Essensresten der Olympia-Sportler.

Italian chef Massimo Bottura poses for a photo at his gourmet soup kitchen ReffetoRio Gastromotiva in Rio de Janeiro, Brazil, Sunday, Aug. 14, 2016. With so many questions swirling about the huge pric ...
Bild: Silvia Izquierdo/AP/KEYSTONE

Marokko hat die zukünftig grösste Solaranlage der Welt in Betrieb genommen!

Nahe Ourrzazate, am Rande der Sahara, wurde ein riesiges Solarpanel-Feld in Betrieb genommen. Es ist bereits jetzt vom Weltraum aus zu sehen und soll sich bis 2018 über 24.3 km2 erstrecken. Damit können Millionen von Leuten mit erneuerbarer Energie versorgt werden.

Bild
bild: Nasa

Gefangene brechen aus, um einem Wärter das Leben zu retten!

Als ein Wärter im Bezirksgefängnis des texanischen Ortes Weatherford zusammenbricht, zögern die Gefangenen nicht lange und brechen aus ihrer Zelle aus, um erste Hilfe zu leisten. Damit retten sie dem Angestellten das Leben.

Sri Lanka ist offiziell Malaria-Frei!

Die Weltgesundheits-Organisation WHO hat Sri Lanka am 5. September 2016, nach mehr als drei Jahren ohne Ansteckung, für Malaria-Frei erklärt. Mitte des 20. Jahrhunderts war es gemäss Washington Post noch eines der meist betroffenen Länder.

Commuters hang off a local passenger train in the morning in Colombo, Sri Lanka September 8, 2016. REUTERS/Dinuka Liyanawatte
Bild: DINUKA LIYANAWATTE/REUTERS

Costa Rica hat mehr als 100 Tage lang nur Strom von erneuerbaren Energien genutzt!

Seit Juni hat Costa Rica nur Geothermie-, Wasser-, Wind- und Solarkraft genutzt. Es funktioniert! Jetzt wollen sie ein ganzes Jahr schaffen. Damit soll ein Zeichen für andere Kleinstaaten gesetzt werden. 

Bild
bild: imgur

Ein ausgestorbener Fisch ist im Bodensee wieder aufgetaucht!

Der Tiefseesaibling (salvelinus profundus) wurde seit 2008 für Tot gehalten, aber jetzt ist er doch wieder aufgetaucht. Forscher zählten mehrere Exemplare. Die genaue Grösse des Bestands ist aber ungewiss.

Salvelinus profundus (Bild: wikipedia/Freyhof, J./M. Kottelat)
bild: wikipedia

Bauer gewinnt gegen die Mafia!

Die 'Ndrangheta ist die Vereinigung der kalabrischen Mafia, die heute in der ganzen Welt kriminell tätig ist und als grösste kriminelle Organisation Europas gilt. Die hohe Arbeitslosenquote treibt viele Kalabrier in ihre Fänge, aber die Leute wehren sich.

Diesen Sommer zum Beispiel wurden Daniele Pacicca 13 Oliven-Bäume kaputtgeschlagen. Kurz darauf pflanzten die anderen Bauern 26 neue für ihn. 

In this photo taken on Wednesday Feb. 3, 2016, 40-year-old Pape Badji, from Dakar, Senegal, picks oranges in a field owned by the cooperative SOS Rosarno, created by Nino Quaranta and other small Cala ...
Ein Arbeiter bei der Orangen-Ernte.Bild: Annalisa Camilli/AP/KEYSTONE

Sie haben sich 2003 in der Organisation GOEL Bio zusammengeschlossen. GOEL Bio ersetzt solidarisch die Schäden, welche durch die Mafia entstehen. Und das System scheint zu funktionieren.

Was hat dein 2016 schöner gemacht? Teile es in den Kommentaren!

Passend dazu: 31 Szenen, die uns den Glauben an die Menschheit zurückgeben

1 / 33
31 Szenen, die uns den Glauben an die Menschheit zurückgeben
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

20 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
JJ17
13.09.2016 12:23registriert August 2014
Und nicht zu vergessen; Kim Jong-un's Atomwaffentest war erfolgreich!
10310
Melden
Zum Kommentar
avatar
Luca Andrea
13.09.2016 13:02registriert November 2014
ich wünsche mir mehr so positive news. danke!
832
Melden
Zum Kommentar
avatar
Pfauenfeder
13.09.2016 13:04registriert Januar 2016
Mein 2016 wurde verschönert durch unsere tochter welche im april zur welt kam ❤
775
Melden
Zum Kommentar
20
Kongo: M23-Rebellen sollen 50 Zivilisten getötet haben

Bei Kämpfen im Ostkongo wurden nach Angaben des kongolesischen Militärs 50 Zivilisten von den M23-Rebellen getötet. Die Gefechte hatten sich bereits am Mittwoch ereignet, wie das Militär am Donnerstag mitteilte. Der Kommunikationsminister der Demokratischen Republik Kongo teilte ausserdem mit, dass die Rebellen Zivilisten in der Region zwangsrekrutiert hätten.

Zur Story