International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ältester Mensch der Welt mit 117 Jahren gestorben

22.04.18, 06:21 22.04.18, 08:41


Nach einem 117 Jahre langen Leben ist die als derzeit ältester Mensch der Welt geltende Japanerin Nabi Tajima gestorben. Dies sagte ein örtlicher Behördenvertreter der Nachrichtenagentur DPA am Sonntag.

Tajima sei tags zuvor in einem Spital auf der südjapanischen Insel Kikai eines natürlichen Todes gestorben. Sie hatte sich seit Januar zur medizinischen Behandlung in der Klinik befunden.

Tajima wurde am 4. August 1900 geboren und soll Berichten zufolge mehr als 160 Nachkommen haben. Im September 2017 stieg sie nach dem Tod der damals ebenfalls 117 Jahre alten Jamaikanerin Violet Brown zur ältesten lebenden Person auf.

Laut der in den USA ansässigen Gerontology Research Group geht dieser Titel nun auf die Japanerin Chiyo Miyako über, die Anfang Mai 117 Jahre alt wird. Auch als ältesten noch lebenden Mann führt das Guinness-Buch der Rekorde einen Landsmann: den 112-jährigen Japaner Masazo Nonaka.

Diese Häufung ist kein Zufall: Jüngsten Statistiken zufolge liegt die Zahl der über 100-Jährigen in Japan bei rund 68'000 Menschen. (sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Ist Trump nun ein Faschist oder nicht?

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

Die Grünen sind die unverbrauchten Linken

Norilsk – no fun. Das ist Russlands härteste Stadt

«In einer idealen Welt wären Solarien verboten»

Diese Nachricht lässt jede Playstation 4 sofort abstürzen – so schützt du dich

30 Millionen Facebook-Profile gehackt. User-Daten weg. So merkst du, ob du betroffen bist

Diese Inder löschen Pornos und Gräuel-Bilder aus dem Netz – und leiden dabei Höllenqualen

Warum Tabubrecher triumphieren und was die Schweiz damit zu tun hat

Swisscom erhöht Abopreise um 191%: So reagieren die Kunden auf den erzwungenen Abowechsel

Mit diesen 10 Tricks und Tipps holst du das Beste aus Spotify raus

Wir haben die Kantonsgrenzen neu gezogen – so sieht die Schweiz jetzt aus

Diese 7 Frauen hätten einen Nobelpreis verdient – nur eine könnte ihn noch bekommen

GoT-Star Natalie Dormer meint: «MeToo war absolut notwendig!»

Alpentourismus kämpft mit Gigantismus um Gäste: Kann das gut gehen?

Der Staat soll Stillpausen für berufstätige Mütter bezahlen

Wie AfD-Weidel mit falschen Schweizer Asylzahlen Hetze gegen Ausländer macht

Diese Tweets zeigen dir, was mit Menschen passiert, wenn sie zu lange keinen Sex haben 😂

Sorry, Bundesrat Berset, aber es ist Freitag und wir hatten nichts Besseres zu tun ...

«Einmal Betrüger, immer Betrüger» – 7 Leute erzählen von ihrem Beziehungsende

11 Schritte für mehr Nachhaltigkeit in deinem Alltag

präsentiert von

Du denkst, du kennst die Kommaregeln? Ha!

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Paddiesli 22.04.2018 11:06
    Highlight Auf Rang 2 des höchsten Durchschnittsalters weltweit kommt nach Japan die Schweiz.
    7 1 Melden
  • Glücksbringer 22.04.2018 08:48
    Highlight Der älteste Mensch der Welt ist schon so oft gestorben... wie macht er das bloss?
    44 5 Melden
    • Loeffel 22.04.2018 13:34
      Highlight Nehme mal an du meinst das nicht ganz ernst. Denn es ist ja logisch, dass in dem moment wo der älteste stirbt, der zweitälteste zum aktuell ältesten wird. Wenn der dann 30min später ebenfalls stirbt (zb vor Freude und Aufregung dass er nun der älteste ist), dann kann der älteste Mensch sogar innert einer Stunde 2x sterben...
      3 14 Melden
  • Baba 22.04.2018 07:46
    Highlight Der 4. August 1900 scheint ein gutes Datum für ein langes Leben gewesen zu sein: am gleichen Tag wurde in London Elizabeth Angela Marguerite Bowes-Lyon geboren. Zuletzt bekannt als Queen Mum starb sie im März 2002 auf Schloss Windsor im Alter von 101.5 Jahren... Sie war die Mutter der heutigen Queen Elizabeth II.
    35 2 Melden

Festnahme nach Mord an bulgarischer Journalistin Viktoria Marinowa 

Im Zusammenhang mit der Ermordung der Journalistin Viktoria Marinowa hat die bulgarische Polizei einen Rumänen für eine Befragung festgenommen. Das Alibi des Mannes werde geprüft, sagte der Leiter der Polizei für die Donau-Region, Teodor Atanasow, am Dienstag.

«Aber wir haben vorerst keinen konkreten Verdächtigen.» Der Mann sei ukrainischer Abstammung und werde zunächst für 24 Stunden in Gewahrsam gehalten. Eine Verbindung zwischen der Arbeit der Journalistin und ihrer Ermordung war …

Artikel lesen