International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wüstenstaat Katar erlebt kältesten Tag aller Zeiten



Der Wüstenstaat Katar hat am Sonntag den kältesten Tag aller Zeiten erlebt: Lediglich 1.5 Grad Celsius zeigte ein Thermometer am frühen Morgen im Südwesten des Golf-Emirats an, wie die staatliche Nachrichtenagentur QNA meldete.

«Das ist die neue Rekord-Tiefsttemperatur seit den 3.8 Grad, die 1964 gemessen wurden», hiess es in der Meldung. Die Wetterbehörde führte die seit Tagen andauernde Kälte auf ein Hochdruckgebiet zurück.

Katar macht normalerweise mit extremer Hitze Schlagzeilen. Vor allem im Sommer steigt das Quecksilber dort nicht selten auf 50 Grad Celsius. Deshalb findet die Fussball-Weltmeisterschaft in Katar im Jahr 2022 ausnahmsweise nicht in den Sommermonaten statt, sondern im November und Dezember. (sda/afp)

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • 3fuss 05.02.2017 23:06
    Highlight Highlight Voll die Klimaerwärmung!
    • Blutgrätscher 06.02.2017 00:23
      Highlight Highlight 2016 war das dritte heisseste gemessene Jahr in Folge - weltweit.
      Aber das Klima erwärmt sich nicht, weil es heute in Katar kalt war.
    • Moopsen 06.02.2017 00:27
      Highlight Highlight Klimawandel, du Honk.
    • Datsyuk * 06.02.2017 00:31
      Highlight Highlight Und dein Kommentar hat Hand und Fuss.
    Weitere Antworten anzeigen

Das Schneechaos in den Alpen Teil 2 – gezeigt in 20 Bildern und Videos

Das Schneechaos im östlichen Alpenraum hält weiter an. Wer sich im Moment in dieser Region aufhält, kommt mit dem Schneeschaufeln kaum mehr hinterher.

Die vielen Bilder und Videos im Internet zeigen: Es wird wacker geschaufelt, freigeräumt, gestaunt – und mittendrin ist ein David Hasselhoff im Bademantel.

Hinweis: In einer früheren Version des Artikels befand sich unter Punkt acht ein Bild, welches nicht aus diesem Jahr stammte. Wir haben es nun durch ein aktuelles ersetzt.

(pls)

Artikel lesen
Link zum Artikel