International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Falsche Bombendrohung – dieser dumme Scherz endet im Gefängnis

31.05.18, 14:14


Mieser Scherz an Bord einer Boeing 737 der Fluggesellschaft Lion Air. Kurz vorm Abflug am Flughafen der Stadt Pontiniak, behauptet ein Mann im Gepäck eine Bombe versteckt zu haben.

Im Flugzeug bricht sofort Panik aus und die Passagiere wollen schnellstmöglich aus dem Flieger kommen. Einige springen von den Flügeln und andere rutschen über die Turbinen ins Freie. Folgendes Video zeigt dramatische Evakuierung:

Video: watson/nico franzoni

Mehrere Passagiere verletzen sich bei der Evakuierung. Bei der anschliessenden Kontrolle wurde kein Sprengsatz entdeckt. Dem Mann, droht nun bis zu einem Jahr Haft. (nfr)

Lieblingsorte weltweit 2018 

Das könnte dich auch interessieren:

«Aus Gewissensgründen» – Diese Apothekerin verbannt Homöopathie aus Regalen

Wie du dir als Gymi-Schüler die Lehre vorstellst – und umgekehrt

«Jetzt gegensteuern, sonst werden die Folgen fatal sein»: 11-Jährige erleiden Burn-out

Der Kampf um die Seele der Amerikaner hat begonnen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • PlüschBerserker 31.05.2018 16:48
    Highlight Lion Air, ist die schlechteste Airline der Welt.

    (Safety rating 2017)
    11 0 Melden
    • Nosgar 31.05.2018 19:19
      Highlight Nein, die sind nicht mal mehr auf der schwarzen Liste.
      1 0 Melden
  • Execave 31.05.2018 16:17
    Highlight Warum ist den da keine Notrutsche? Diese sollte sich doch eig. aufblasen, sobald der Notausgang geöffnet wird?
    10 0 Melden
  • DerSimu 31.05.2018 15:54
    Highlight Hilfe, die Menschheit verblödet! Was hat sowas mit einem Scherz zu tun?!
    10 1 Melden

«Tante Ju»-Flugzeug abgestürzt ++ Flugbetrieb eingestellt ++ Opferzahl unbekannt

Am Piz Segnas oberhalb von Flims in Graubünden ist am Samstagnachmittag ein mehrplätziges Flugzeug abgestürzt. Die Absturzstelle befindet sich auf 2540 Metern über Meer. Die Maschine bietet Plätze für 17 Passagiere und zwei Piloten. Angaben zu möglichen Opfern machte die Polizei am frühen Samstagabend noch keine.

Mittlerweile wurde bekannt, dass es sich bei der Unglücksmaschine am Piz Segnas um die JU52 HB-HOT der JU-AIR handelt. Zum Absturz der sogenannten «Tante Ju» wollen die Behörden …

Artikel lesen