International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa05005254 Debris from crashed Russian jet lies strewn across the sand at the site of the crash in Sinai, Egypt, 31 October 2015. According to reports the Egyptian Government has dispatched more than 45 ambulances to the crash site of the Kogalymavia Metrojet Russian passenger jet, which disappeared from raider after requesting an emergency landing early 31 October, crashing in the mountainous al-Hasanah area of central Sinai. The black box has been recovered at the site.  EPA/STR BEST QUALITY AVAILABLE

Führte eine Bombe zum Absturz der russischen Metrojet? 
Bild: STR/EPA/KEYSTONE

Explosion in der Luft: Zeigt dieses Video den Anschlag auf den russischen Airbus? 

Die Hinweise, dass eine Bombe den Absturz der russischen Passagiermaschine ausgelöst hat, verdichten sich. Nun ist ein YouTube-Video aufgetaucht, welches die Explosion an Bord der Unglücksmaschine zeigen soll. 



Nach dem Absturz der russischen Airline Metrojet über dem Sinai tauchten auf Twitter und YouTube diverse Videos und Fotos mit Bildern des Vorfalls auf. Die meisten dieser Aufnahmen konnten jedoch schnell als Fälschung identifiziert werden. 

Ein YouTube-Video hält sich jedoch hartnäckig, Experten der Sicherheitsbehörden halten es für möglich, dass es echt ist. Gemäss der Zeitung Die Welt setzte das deutsche Bundeskriminalamt sogar die Bundesregierung Kenntnis. 

abspielen

Zeigt dieses Video den Absturz der russischen Metrojet?
YouTube/kvp10

Es handelt sich angeblich um ein IS-Bekennervideo, welches seit Samstag im Internet kursiert. Zu sehen ist ein Flugzeug, welches zunächst normal fliegt und plötzlich durch eine Explosion erschüttert wird. Darauf bildet sich eine dichte Rauchwolke und das Flugzeug verliert rapid an Höhe. Gefilmt wird aus zwei verschiedenen Perspektiven. 

Was spricht für die Authentizität des Videos?

Was spricht gegen die Authentizität des Videos?

(cma)

Flugzeugabsturz Metrojet im Sinai

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Jonasn 05.11.2015 13:11
    Highlight Highlight Weiterhin müsste das Flugzeug verdammt tief gewesen sein dafür, denn ein handyvideo bekommt ein Flugzeug auf normaler reisehöhe kaum drauf
  • DerWeise 05.11.2015 11:39
    Highlight Highlight Naja, im Video stürzt das Flugzeug "Nosedown" ab. Die Nase liegt jedoch relativ gut erhalten am Boden herum.

    Zudem ist man sich einig, dass das Flugzeug in der Luft auseinander gebrochen ist. Bei einem Absturz wie im Video, bliebe nicht viel übrig und Flügel und co. würden nicht langsam ausbrennen...

Der neue «Sully»: Dieser russische Pilot rettete mit einer Crash-Landung 226 Menschen

Die Luftfahrt hat einen neuen Helden. Kapitän Damir Yusupov rettete mit einer spektakulären Bruchlandung 226 Menschen das Leben. Die Beinahe-Katastrophe von Moskau weist deutliche Parallelen zum Wunder vom Hudson River in New York auf.

Er ist der neue Nationalheld Russlands: Kapitän Damir Yusupov (41) rettete mit einer heldenhaften Notlandung im Maisfeld am Donnerstag in Moskau 226 Menschen das Leben. Dabei sind mindestens 74 Passagiere verletzt worden.

Sekunden nach dem Start in Moskau wurde der Airbus A321 der Ural Airlines von mehreren Vögeln getroffen. Ein Triebwerk fing sofort Feuer, das andere stieg aus. Wie Aviatik-Legende Chesley «Sully» Sullenberger reagierte Yusupov blitzschnell und landete den vollgetankten Airbus …

Artikel lesen
Link zum Artikel