DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Die Türkische Armee wurde am Donnerstagmorgen angegriffen. (Symbolbild)&nbsp;<br data-editable="remove">
Die Türkische Armee wurde am Donnerstagmorgen angegriffen. (Symbolbild) 
Bild: STRINGER/TURKEY/REUTERS

Mindestens sechs Tote bei Explosion im Südosten der Türkei – Militärkonvoi getroffen

Mehrere Menschen sind bei der Explosion eines türkischen Militärkonvois im Südosten des Landes getötet worden.
18.02.2016, 10:2718.02.2016, 10:54

Einen Tag nach dem schweren Anschlag von Ankara mit 28 Toten sind bei einem neuen Angriff auf die türkische Armee im Südosten des Landes mindestens sechs Soldaten getötet worden.

Die Explosion habe sich demnach auf der Strasse zwischen Diyarbakir und dem Bezirk Lice ereignet.

Der Südosten der Türkei ist Schauplatz heftiger Auseinandersetzungen zwischen der Armee und kurdischen Separatisten. (spon)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Schwedische Schriftstellerin Anna Wahlgren gestorben

Die schwedische Schriftstellerin Anna Wahlgren ist tot. Nach längerer Krankheit sei sie am Freitag in ihrem Haus im indischen Goa verstorben, teilte ihre Tochter Isadora Cugler der schwedischen Nachrichtenagentur TT mit. Wahlgren wurde 80 Jahre alt.

Zur Story