International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Trauer bei saudi-arabischen Alkoholikern: 48'000 als Pepsi getarnte Heineken-Dosen vom Zoll beschlagnahmt



Der Plan war perfekt: 48'000 als Pepsi-Dosen getarnte Heineken sollten über die Grenze von den Vereinigten Emiraten nach Saudi-Arabien geschmuggelt werden. Das Etikett der Limonade war fein säuberlich über die Bierdose geklebt.

Aber die Grenzwächter im wahabitischen Gottesstaat rochen den Braten – und stoppten den vollbeladenen Lastwagen.

Beim Alkohol verstehen die saudi-arabischen Gesetzeshüter keinen Spass. Wer beim Genuss von Bier, Spirituosen oder Wein erwischt wird, der wandert entweder ins Kittchen oder wird öffentlich ausgepeitscht. Dennoch wird auch auf der arabischen Halbinsel dem Alkohol gefrönt – 0.2 Liter pro Kopf. Zum Vergleich: In der Schweiz wird pro Kopf jährlich 10.7 Liter reiner Alkohol getrunken.

Die rigorosen Gesetze zwingen Alkohol-Konsumenten zu kreativen Einfällen. So wurde vor kurzem ein Mann an der bahrainischen Grenze aufgehalten, der 12 Flaschen Spirituosen nach Saudi-Arabien schmuggeln wollte – in seine Kleider eingenäht. Den Grenzwächtern war der Mann offenbar aufgrund seines «verdächtigen Gehstils» aufgefallen.

Bild

bild: CEN

(wst)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

Die Weltkarte des Biers

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • caschthi 13.11.2015 12:42
    Highlight Highlight Was ist mit dem Kilimanjaro Bier von Tansania?
    • zombie woof 13.11.2015 15:34
      Highlight Highlight Grey, wer hat ihnen solchen Blödsinn erzählt?
    • caschthi 14.11.2015 00:44
      Highlight Highlight Also gäll, ich habe gemeint, dass auf dieser List von Bieren die man auf der Welt kriegt (also quasi das "Hauptbier" von einem Land) bei Tansania das "Kilimanjaro" Bier nicht dabei war, und ich mich verwundert habe dass dies nicht dabei sei.. Nur so als Info-Input..

Diese 23 Bilder und Videos zeigen das Ausmass der Katastrophe in Beirut

Im Hafen von Libanons Hauptstadt ereignete sich am Dienstag eine riesige Explosion. Mehr als 100 Menschen verloren dabei ihr Leben, über 4000 Personen sind verletzt. Die folgenden Bilder und Videos zeigen das Ausmass der Katastrophe.

(jaw)

Artikel lesen
Link zum Artikel