International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

People-News

Weinstein hat sich mit dem Falschen angelegt: TV-Mafioso will Tochter rächen – und wie!



Paul Sorvino ist gerade der hässigste Vater Hollywoods. Mit Grund. Harvey Weinstein belästigte Pauls Tochter, die Oscarpreisträgerin Mira Sorvino, und als sie nicht spurte, stoppte er ganz einfach ihre Karriere. Peter Jackson wollte sie in «Lord of the Rings» besetzen, doch Miramax teilte ihm mit, sie sei ein absoluter «Alptraum» und Jackson solle sich hüten, mit ihr zu arbeiten.

Man kennt Paul Sorvino als Mafioso Paul Cicero aus «Goodfellas». Und so ähnlich wie im Film klingt er auch jetzt:

Paul über Harvey I:

«Wenn ich das gewusst hätte, würde er nicht mehr gehen können. Er sässe im Rollstuhl!»

The boys: Henry Hill (Ray Liotta), Jimmy Conway (Robert De niro), Paul Cicero (Paul Sorvino) and Tommy DeVito (Joe Pesci). Publicity still for Martin Scorsese's Goodfellas. http://scrapsfromtheloft.com/2017/01/02/martin-scorsese-gangster-and-priest/

Paul Sorvino ist der zweite von rechts von den «Goodfellas». Bild: scrapsfromtheloft.com

Paul über Harvey II:

«Dieses Schwein wird seine Strafe bekommen! Das Gesetz kriegt ihn. Er geht ins Gefängnis und wird dort sterben!»

Paul über Harvey III

«Gut für ihn, wenn er ins Gefängnis geht. Denn wenn er nicht geht, muss er mich treffen. Und ich werde den Motherfucker töten. So einfach.»

Ihren Oscar gewann die damals 28-Jährige übrigens als beste Nebendarstellerin in «Mighty Aphrodite». Sie spielte dort eins der typischen Sexobjekte von Woody Allen. 

From left, Best Actor Nicolas Cage, Best Actress Susan Sarandon, Best Supporting Actress Mira Sorvino and Best Support Actor Kevin Spacey pose with their awards at the 68th Annual Academy Awards in Los Angeles Monday, March 25, 1996. (KEYSTONE/AP Photo/Reed Saxon)

Sie gewannen 1996 einen Oscar: Nicolas Cage, Susan Sarandon, Mira Sorvino (in einem Woody-Allen-Film) uuuuuund Kevin Spacey. Bild: AP

(sme)

Vier Beweise, dass Weinsteins Verhalten kein Geheimnis war

abspielen

Video: Angelina Graf

Aber nicht alle Männer sind sexistische Eichhörnchen, imfall!

abspielen

Video: watson/Renato Kaiser

Das könnte dich auch interessieren:

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel

Bund weitet Hitzewarnung aus ++ Der Sahara-Staub ist da ++ Erste Juni-Rekorde purzeln

Link zum Artikel

Das gab's noch nie: Schweizer Mathe-Genie startet als 15-Jähriger mit Master-Studium

Link zum Artikel

Fans raten GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger zu grösseren Brüsten – aber ihr Konter sitzt

Link zum Artikel

«Die Schweiz ist eine Gold-Weltmacht – ein enormes Risiko»

Link zum Artikel

Turbo Jens ist alles, was du heute gesehen haben musst (wer hat den Typen eingestellt?)

Link zum Artikel

YouTuberin verwandelt Teslas Model 3 in Pick-up – und das Resultat ist grandios

Link zum Artikel

«Ab 30 kann Mann keine kurzen Hosen mehr tragen!» – watson-Chef klärt uns auf 🙄

Link zum Artikel

Diese Schweizer Fussballer haben noch keinen Vertrag für nächste Saison

Link zum Artikel

Herr Matthes, wie gross ist die Schadenfreude bei Nokia über Huaweis Trump-Schlamassel?

Link zum Artikel

Ein Streik kommt selten allein – so wollen die Frauen weitermachen

Link zum Artikel

Nach 27 Jahren kommt der Nachfolger der SMS – das musst du über RCS wissen

Link zum Artikel

Merkel beginnt bei Staatsbesuch plötzlich zu zittern – Entwarnung folgt kurz darauf

Link zum Artikel

Wegen Song: SRF-Ombudsmann rügt Radio SRF 3 

Link zum Artikel

Ohrfeige für Bundesanwalt vom Bundesstrafgericht – Lauber ist im FIFA-Fall befangen

Link zum Artikel

40 Millionen Liter Trinkwasser verschwunden? Das Rätsel von Tägerig ist gelöst

Link zum Artikel

OMG – wir haben Knoblauch unser ganzes Leben lang falsch geschält

Link zum Artikel

Warum Donald Trump 2020 wiedergewählt wird – und warum nicht

Link zum Artikel

Ein 3-jähriges Mädchen zerstört eine Fliege – das macht dann 56'000 Franken

Link zum Artikel

«Kann man sich in einen guten Freund verlieben?»

Link zum Artikel

79-Jährige mit zwei Promille auf Felgen unterwegs

Link zum Artikel

Federer vor Halle-Auftakt: «Rasen hat seine eigenen Regeln – vor allem für mich»

Link zum Artikel

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

19
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
19Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • pedrinho 04.01.2018 15:15
    Highlight Highlight Zu schade, wir werden wohl Paul Sorvino in keiner hollywood produktion mehr zu sehen bekommen. ;)
  • Luca Brasi 04.01.2018 14:45
    Highlight Highlight Keine Sorge, Signor Sorvino. Sie wissen ja, dass es in New York immer eine italoamerikanische Familie gibt, die Ihnen zur Gerechtigkeit verhilft, falls die US-Justiz mal wieder versagt. Una mano lava l'altra.
    • Luca Brasi 04.01.2018 16:13
      Highlight Highlight Ich würde ja die Familie Corleone vorschlagen, aber ich weiss eben nicht gerade wessen Patenkind Herr Sorvino ist. 😉
    • Gzuz187ers 04.01.2018 19:26
      Highlight Highlight Das Problem ist, Luca Brasi ist bei den Fischen.🤷‍♂️
    • Luca Brasi 04.01.2018 21:13
      Highlight Highlight Mussten Sie mich wieder an mein unrühmliches Ableben erinnern? 😡
      Ein soldato stirbt, aber die Familie geht niemals unter.
      Auch im Tod 100% loyal gegenüber der Familie!

      😉
  • Bijouxly 04.01.2018 13:25
    Highlight Highlight Sehr gehaltvoller Artikel.
    • Spooky 04.01.2018 14:41
      Highlight Highlight @Bijouxly

      😂😂😂
  • Dharma Bum(s) 04.01.2018 11:15
    Highlight Highlight MimimimimimeineTochterHatDieRolleNichtGekriegt ....
    • Lamino 420 04.01.2018 13:01
      Highlight Highlight Warum musst du dich darüber lustig machen?
    • Mia_san_mia 04.01.2018 13:58
      Highlight Highlight Was ist daran lustig?
    • Dharma Bum(s) 04.01.2018 14:44
      Highlight Highlight Ich mach mich lustig über den Promi-Dad mit seinen Promi-Sorgen. Markige Sprüche, aber davor brav die Schnauze gehalten. Hollywood ist so verlogen, dass sich sogar der Bouleveard verbiegt.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Spooky 04.01.2018 11:04
    Highlight Highlight Ach! Diese Problemchen der High Society! 😝
  • Caturix 04.01.2018 11:00
    Highlight Highlight Nicht viel intelligenter als Herr Weinstein selber. Das ganze Theater das jetzt gemacht wird ist schon erstaunlich, keine hat vorher sich getraut etas zu sagen. Es waren alles Erwachsene Frauen, ihenn war die Karriere doch wichtiger.
    • quarzaro 04.01.2018 11:46
      Highlight Highlight Leseverständnis vorhanden?
      Sie hat eben nicht gespurt, was ihre Karriere mehr oder weniger beendet hat.
    • Frausowieso 04.01.2018 12:39
      Highlight Highlight Es ist ja bekannt, dass Weinstein eine ganze Horde von Anwälten hatte, welche die Opfer einschüchterten. Es ist nicht so simpel, wie Du das darstellst. Als Opfer von sexueller Gewalt weiss ich auch, wie schwierig es ist, darüber zu sprechen. Leider wird man oft gar nicht ernst genommen.
    • w'ever 04.01.2018 15:00
      Highlight Highlight so rein professionell könnte es ja auch sein, dass es mit der madame Sorvino am set zu arbeiten, ein albtraum ist, weil sie einfach eine (zicke, diva, schlechte schauspielerin) ist.
    Weitere Antworten anzeigen

US-Regierung stellt Nahost-Friedensplan vor – Palästinenser lehnen ab

Der Nahost-Friedensplan der USA soll den Palästinensern innerhalb von zehn Jahren internationale Investitionen in Höhe von 50 Milliarden Dollar und eine Million neue Jobs bringen.

Ziel sei es, das Bruttoinlandsprodukt der Palästinenser in diesem Zeitraum zu verdoppeln, teilte die Regierung von US-Präsident Donald Trump am Samstag mit. Damit gab sie erstmals Details zum wirtschaftlichen Teil des Friedensplans preis.

Eine führende Vertreterin der Palästinenser lehnte den Vorstoss umgehend ab. Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel