International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wann passierte was? Die Varoufakis-Stinkefinger-Affäre von A bis Z



Ticker: Varoufakis-Timeline

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • DerWeise 19.03.2015 16:20
    Highlight Highlight und nirgends erwähnt ihr, dass der Finger aus dem Kontext gerissen wurde und er eigentlich das pure Gegenteil sagte.... schwach Watson... 20min Niveau
    • blueberry muffin 19.03.2015 19:13
      Highlight Highlight Erwähnen sie schon manchmal in ihren Artikel, übergehen es dann wieder seniler weise. Vermutlich verwirrt?

Der Meister der halbherzigen Geschäftsideen – wie Jens Büchner zur Kultfigur wurde

Am Samstag kam die Schock-Nachricht: Jens Büchner hat den Kampf gegen den Lungenkrebs verloren. Er starb mit 49 Jahren im Kreise seiner Familie im Krankenhaus auf Mallorca.

Auf der Sonneninsel startete die Reise mit der Vox-Sendung «Goodbye Deutschland». Trotz zahlreicher Pannen schaffte er es, zum Lieblingsauswanderer Deutschlands zu werden.

2010 wanderte Büchner mit seiner Ex-Freundin Jenny Matthias nach Mallorca aus. Die Beziehung, aus der Sohn Leon hervorging, scheiterte wie viele weitere …

Artikel lesen
Link to Article