International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rapper Fler findet, die Polizei mache «Stress ohne Grund», und tickt bei Verhaftung aus



Bild

Aggressiv: Fler bei seiner Verhaftung.

Der deutsche Rapper Fler hat gewaltig Stress an der Backe. Am Sonntag wurde der 37-Jährige in Berlin kurzzeitig festgenommen. Laut Polizei hatte sich der Musiker («Stress ohne Grund») geweigert, den Beamten bei einer Verkehrskontrolle seinen Führerschein vorzulegen.

Nun ermittelt die Polizei wegen Beleidigung und Fahren ohne Führerschein gegen Fler, der mit bürgerlichem Namen Patrick Losensky heisst.

Die Videos der Festnahme, die offenbar von Flers Freundin gedreht wurden, sorgen für Aufsehen im Netz – und auch für Spott für den Rapper. Gegenüber der «Bild» erklärte Fler sein aufgebrachtes Vorgehen bei der Festnahme so: «Ich wollte meinen Ausweis nicht zeigen, weil sie ja genau wussten, wer ich bin. Ich habe das als Schikane empfunden.»

Tatsächlich hat Fler einen Führerschein. Nur liegt das gültige Exemplar der Bild zufolge nicht in seinem Handschuhfach, sondern beim Amt. Dort hat der Rapper das Dokument laut dem Bericht seit Ende Juni nicht abgeholt.

Nach der Aufnahme der Personalien durfte Fler nachhause. Auf dem Beifahrersitz.

(pb/watson.de)

Irrwegah Kollegah

Rap-Video aus der Türkei geht viral

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

26
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

74
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

42
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

19
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

26
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

74
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

42
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

19
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

134
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
134Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • B-Arche 25.09.2019 23:14
    Highlight Highlight Ich bin heute sehr positiv von Euch überrascht. Auch wenn Deutschland nicht auf der Beliebtheitsskala Nummer 1 steht in der Schweiz scheint der Tenor hier zu sein dass wenn man in Deutschland ist sich an die Regeln in Deutschland hält und auch die Aufforderungen der Polizei dort ernst nimmt.
  • Cityslicker 25.09.2019 21:46
    Highlight Highlight Lappen ohne Lappen... 🤷‍♂️ Ein offenbar noch ziemlich schwanzfixierter dazu 🤦‍♂️
  • kelu77 25.09.2019 17:31
    Highlight Highlight Da steckt ne Möre noch ziemlich tief...
  • udiuke 25.09.2019 14:24
    Highlight Highlight Ohne Autotune klingt er echt schrottig 😂
  • Töröö! 24.09.2019 20:52
    Highlight Highlight "Eh Monn! I weiss, wo dis Huus wohnt und dis Bett schlooft. Poss uff!"
  • TingelTangel 24.09.2019 19:11
    Highlight Highlight Ich weiss ja nicht wie Polizisten sonst in Deutschland sich so Verhalten in solchen Fällen - aber das war nichts - Null Autorität vermittelt. In der Schweiz mal was ähnliches Beobachtet - Der Polizist hat das Maul mal Richtig aufgemacht und der Möchtegern Gangster war Still.
  • nick11 24.09.2019 17:42
    Highlight Highlight 100% reine Publicity. Bestimmt so lange rumgefahren, bis ihn die Polizei rausnimmt, seine Freundin das ganze filmen kann und er in den Medien kommt. Ist ja scheinbar aufgegangen...
    Es sollte eine Strafe für Missbrauch von Staatsangestellten zur persönlichen Publicitysteigerung geben!
    • Joe Smith 24.09.2019 18:44
      Highlight Highlight Ich habe soeben im Tagi gesehen, dass er offenbar gerade jetzt ein neues Album veröffentlicht. Das erklärt tatsächlich vieles. Der PR-Stunt ist aufgegangen, und auch alle hier sind darauf reingefallen. Einzig über seinen doch recht beschränkten Wortschatz an Schimpfwörtern bin ich erschüttert. Reicht der tatsächlich für ein ganzes Rap-Album?
  • Lllll 24.09.2019 15:53
    Highlight Highlight So ein Spasti!
  • Tom Scherrer (1) 24.09.2019 14:27
    Highlight Highlight Falls er krank ist kann ich das ja noch verstehen, ansonsten:

    was für ein Bubi. Legt sich mit 2 jungen Polizisten an. Meint, weil er en paar muckis und Kohle hat, kann er den grossen markieren.

    Wahrscheinlich inszeniert für sein Image.

    Wieder so ein Fake-Rapper.

  • HrNoz 24.09.2019 14:10
    Highlight Highlight ‪Peinlich, ein echter Gangster Rapper hätte die Situation wohl kaum überlebt. ‬
  • Baron Minshew 24.09.2019 14:04
    Highlight Highlight Ohne jetzt bewusst den Unwissenden zu spielen: den Namen kennt man, ein Gesicht dazu hatte ich nicht. Sorry Herr Fler🤷‍♂️
  • Laeddis 24.09.2019 14:02
    Highlight Highlight Dachte sich vielleicht wenn ich schon von der Polizei kontrolliert werde, dann nutze ich es als PR Stunt um krass rüberzukommen :)
  • Sherlock64 24.09.2019 13:45
    Highlight Highlight Manchmal, aber wirklich nur manchmal, wünscht man sich ein kleines bisschen Polizeigewalt...
    • Walser 24.09.2019 17:20
      Highlight Highlight Genau, dachte ich auch gerade. So eine Verhaftung wie irgendwo in Russland.😂
  • Blackfoxx 24.09.2019 13:42
    Highlight Highlight Gönnt euch seine Interviews. Beste Unterhaltung lol
    • Gzuz187ers 24.09.2019 14:58
      Highlight Highlight Willst du sagen Kollegah rappt wie Rakim?!
    • Roaming212 24.09.2019 22:56
      Highlight Highlight noch besser sind die StupidoSchneidet-Versionen von seinen Interviews.
  • YesImAMillenial 24.09.2019 13:32
    Highlight Highlight ich würde bei der gelegenheit gleich mal noch auf kokain testen...
  • Snowy 24.09.2019 13:17
    Highlight Highlight Dass dieses Video sogar von der Freundin gemacht und hochgeladen wurde, zeigt in was für einer abartig kranken Parallelwelt diese Leute leben.

    „Bei Gott! Merk Dir eines Du kleiner Lappen/Schwanz - normalerweise kommt bei mir das SEK...!“

    🙄🤮

    Abartig die Vorstellung, dass dieses assoziale A******** auf seinen sozialen Kanälen von Heranwachsenden noch gefeiert wird.

    Warum sich die Polizei allerdings einfach aufs übelste während einer Viertelstunde beschimpfen lässt, kann ich nicht nachvollziehen....
    Warum wurde er nicht einfach fixiert und abgeführt?!
    • P. Meier 24.09.2019 14:03
      Highlight Highlight Polizeiverhalten vom Feinsten: keine unnötige weitere Eskalation, da nur zwei Polizisten vor Ort waren. Sonst hätten vielleicht noch weitere "Zeugen" mitgemischt. Sich nicht provozieren lassen, keinerlei Gewaltanwendung (der Polizist hinter dem Rapper lässt diesem sogar gewisse Bewegungsfreiheit). Die Krönung ist natürlich das Video als absoluter Beweis gegen das arme Opfer.....
    • Snowy 24.09.2019 14:15
      Highlight Highlight Danke für die Klärung, Peter.

      Eine Fixierung des grossgewachsenen Rappers wäre nur zu zweit wohl eher schwierig gewesen (falls sich dieser gewehrt hätte).
  • primusmaximus 24.09.2019 12:54
    Highlight Highlight Gebt Fler sofort seine snickers zurück!
    • iss mal ein snickers... 24.09.2019 14:43
      Highlight Highlight hAlLo hier ist das Snickers....nei ich will nicht zu Fler zurück....:-)
    • Sonnenbankflavor 24.09.2019 19:08
      Highlight Highlight 😂
  • Rumbel the Sumbel 24.09.2019 12:49
    Highlight Highlight Beckenrandschwimmer!
  • Kanischti 24.09.2019 12:38
    Highlight Highlight Oje. Auch den Deutschen Polizisten geht es offensichtlich nicht besser als unseren. Was die sich alles an Beleidigungen über sich ergehen lassen müssen, ohne angemessen reagieren zu dürfen! Wenn sie sich doch erlauben, einem solchen Typen die Knöpfe einzutun, wird gleich eine Untersuchung gegen sie eingeleitet.
    Da können wir von den Amis was lernen! Deren Cops lassen sich solche Beleidigung nicht gefallen und sie werden vom Gesetz geschützt.
    • Magnum 24.09.2019 13:21
      Highlight Highlight Es gehört nicht zum Konzept eines gesunden Rechtsstaats, dass die Menschen Angst vor einer Polizei haben müssen, die nach der Devise "zuerst schiessen, dann fragen" handelt. Respekt ja, Angst nein. Und Respekt verdient man sich, den fordert man nicht ein. Das gilt für Beamte, aber das gilt erst recht für grossmäulige Wichtigtuer in Jogginghosen wie diesen Fler.
    • Pius C. Bünzli 24.09.2019 13:24
      Highlight Highlight Jaja die Amis haben es viel besser. Die dürfen wahllos Leute mit Kugeln durchsieben. Ohne Konsequenzen..
    • P. Meier 24.09.2019 14:04
      Highlight Highlight Mit diesem Video gibt es wohl nicht viel gegen die Polizisten zu untersuchen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Farson 24.09.2019 12:33
    Highlight Highlight Fler wäre halt sicher auch gerne Rapper geworden..
    • Cityslicker 25.09.2019 21:03
      Highlight Highlight Vielleicht wird er das ja eines Tages, wenn er erst mal erwachsen ist.
  • THEOne 24.09.2019 12:10
    Highlight Highlight was ist fler und wieso kommt es in der zeitung?????
    • Niknaim 24.09.2019 14:11
      Highlight Highlight Sprechgesangsartist
  • Francis Begbie 24.09.2019 12:03
    Highlight Highlight Wer?
    • moedesty 24.09.2019 14:05
      Highlight Highlight fler?

      ^^
    • Mr. Spock 24.09.2019 18:10
      Highlight Highlight Er?
  • Matthiah Süppi 24.09.2019 12:01
    Highlight Highlight Was für ein arrogantes A********.
  • Magnum 24.09.2019 11:56
    Highlight Highlight SCH'BIN RUISCH - SCH'BIN RUISCH.

    Kann jemand diesem Vollproll Fler mal beibringen, dass es Situationen im Leben gibt, wo Dicke Hose nicht die erste Wahl ist in Sachen Problemlösung? Wer ein Auto lenkt, sollte einen Fahrausweis mit sich führen - und diesen auf Verlangen der Polizei auch vorweisen. Mit Schikane oder Nachstellung hat das gar nichts zu tun.

    Meine Fresse, diese ganzen Berliner Aggro-Pseudogangster-Bagage gehen mir dermassen auf den Sack.

    Whatever happened to the art known as hip hop...
  • sunshineZH 24.09.2019 11:41
    Highlight Highlight AMG😎
    • adam gretener 24.09.2019 11:52
      Highlight Highlight Was für eine Überraschung...
    • Magnum 24.09.2019 12:19
      Highlight Highlight Mit Jogginghosen im weissen AMG-Merz unterwegs: So geht Assi auf Berlinerisch.
      Mit solchen Leuten will sich eigentlich niemand die Fahrbahn teilen, denn sie halten sich und ihren vierrädrigen Schniedelersatz für so unendlich wichtig... sicher wichtiger als eigentlich für alle geltende Regeln.
    • sunshineZH 24.09.2019 12:46
      Highlight Highlight Gleichfalls 😆 Macht echt Spass mit Euch 😃
  • adam gretener 24.09.2019 11:40
    Highlight Highlight Zum Glück bin ich kein Polizist, grossen Respekt an die Polizei. Solche Typen würde ich gnadenlos niederknüppeln.

    Aufgrund meines Temperaments habe ich mit 19 auch entschieden, nie den Führerschein zu machen. Das wäre nicht gut gekommen.

    Manchmal verdienen gewisse Leute ein High Five. Mit einem Stuhl über den Rücken.

    Aber keine Angst, ich bin ganz friedlich. Selbstreflektion und so.
    • Francis Begbie 24.09.2019 12:11
      Highlight Highlight Gerne ein doppelherz für dich!
  • Cillit Bang 24.09.2019 11:26
    Highlight Highlight Flizzy wiedermal am eskalieren. Trotzdem ist er im Besitz eines Führerscheins, die Polizisten behaupten, dass er seinen abgeben musste. Er hat ihn aber seit Juni wieder. Ob er jetzt wegen dem PS-starken Auto angehalten wurde oder weil er eine bekannte Persönlichkeit ist, weiss ich nicht.
    In DE wird man des öfteren wegen PS starken Autos rausgewunken, schreibe hier aus Erfahrung.

    Und spart euch die Sätze wie, "soll ich den kennen"?
    • Schlumpfinchen 24.09.2019 11:46
      Highlight Highlight Ach hör doch auf mit dem Quatsch.
      1. Vor dem Gesetz sind alle gleich. Wenn er keinen Führerschein mit sich führt, darf er nich fahren, egal ob er Fler oder 50 Cent heisst, so will es nun mal das Gesetz. Wenn er den Führerschein nicht auf dem Amt abholt und dann bei der Kontrolle nicht dabei hat ist er sowas von selbst schuld an der Situation, egal welches Auto er fährt.
      2. Mir ist der Name Fler zwar bekannt, ich könnte aber weder sein Gesicht erkennen noch ein Rap von ihm benennen. Somit ist auch gut möglich, dass die Polizisten nicht wussten wer der arrogante Typ ist.
    • ChlyklassSFI 24.09.2019 11:46
      Highlight Highlight Er verhält sich nur peinlich.
    • Lord_ICO 24.09.2019 11:49
      Highlight Highlight Cool story bro.

      Er wurde rausgewunken, weil sein verdammter Führerschein auf dem Amt liegt und der wanna be zu cool ist ihn abzuholen. Somit ist es Fahren ohne gültigen Führerausweis punkt.

      Das Affenthater das er danach aufführt ist an Peinlichkeit kaum zu überbieten. Seine Fans werden es sogar noch abfeiern und merken nicht dass es genau so "cool" ist wie das Verhalten eines besoffenen Pöblers.

      BTW: Ich kenne Fler auch nur dank Jan Böhmermann‘s Aufarbeitung des Themas. Solche Asis tut man sich ja nicht freiwillig an.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Da Fü 24.09.2019 11:25
    Highlight Highlight In kürze folgt dann sein Duet mit Loredana
  • Max Cherry 24.09.2019 11:18
    Highlight Highlight Man mag von der Aktion halten, was man will, aber, dass die Polizistin am Schluss der Frau das mitfilmen verbietet geht gar nicht. Wenn die Polizei ihre Arbeit korrekt ausübt, haben sie dies auszuhalten und wenn nicht ist es umso wichtiger, dass gefilmt wird.
    • Schlumpfinchen 24.09.2019 11:49
      Highlight Highlight Falsch. Die Polizisten haben ein Recht darauf, dass ihre Persönlichkeit geschützt wird. Dieses Recht hat jeder Mensch, der sich nicht an einen öffentlichen Anlass aufhält. Gerade für Behördenmitarbeiter ist es umso wichtiger, da sie heutzutage übers Internet massiv angegangen werden und sogar Morddrohungen erhalten. Die Polizistin ist absolut im Recht.
    • Max Cherry 24.09.2019 12:05
      Highlight Highlight Die Polizei darf selbstverständlich bei ihren Einsätzen gefilmt werden, solange der Einsatz dadurch nicht behindert wird. Die Bilder dürfen jedoch nicht unbedingt veröffentlicht werden.
      Da es sich im vorliegenden Fall allerdings um eine "zeitgeschichtlich relevante" Kontrolle (öffentliches Interesse, bekannter Musiker als Protagonist, auffälliges Verhalten) handeln dürfte, sollte selbst das veröffentlichen rechtlich kein Problem darstellen.

      https://de.m.wikibooks.org/wiki/Rechte_und_Pflichten_im_Umgang_mit_der_Polizei/_Filmen_von_Polizeieins%C3%A4tzen
    • E. U 24.09.2019 12:59
      Highlight Highlight echt jetzt, wiki als quelle angeben?
    Weitere Antworten anzeigen
  • bcZcity 24.09.2019 11:09
    Highlight Highlight Alles nur weil er "wannabe-black" ist! Diese Rassisten!

    Ernsthaft. Bis jetzt hat niemand etwas gewonnen wenn er sich der Polizei widersetzt oder diskutiert hat. Nur eine von tausend Situationen hat einen Rosa Parks Faktor, wo man auch mal dagegenhalten muss.

    Auch wenn man im Recht ist, cool bleiben und lächeln. Wenn man den Beamten noch einen Grund gibt, muss man sich nicht wundern. Sieht man aus Videos in den USA immer wieder.

    Dies ärgert gerade die kleinen Sheriffs besonders, wenn man ihnen keinen Stoff gibt um sich auszuleben.

    Aber viele "Rapper" sind eben nur in den Videos "cool"!
    • Baccaralette 24.09.2019 12:48
      Highlight Highlight Genau, er wurde aus Rassismusgründen festgehalten, weil er ein Wannabe-Black ist!

      Darauf muss man erst mal kommen...*gackerlach*
    • paco95 24.09.2019 13:05
      Highlight Highlight Ich denke der musste so hart tun, weil er gesehen hat, dass er gefilmt wird und seine Streetcredibility vor seinen pubertierenden Fans halten muss.
    • Planet Escoria auch bekannt als Gähn 24.09.2019 13:17
      Highlight Highlight Oh man, jetzt drehst du aber gerade ziemlich auf, liebe Baccaralette. 😂
      Darf ich diesen Spruch verwenden um meinem besten Freund ein bisschen auf die nerven zu gehen?
      Wir sind mit einigen Polizisten befreundet, die sich so richtig über eine solche Gelegenheit freuen würden. 😇
    Weitere Antworten anzeigen
  • AdiB 24.09.2019 11:09
    Highlight Highlight Leute meinen die karrotte im arsch war das schlimmste für fler. Aber dieser tag der verhaftung war glaub ich für ihn schlimmer. Denn bushido chartete mit ronin auf platz eins🤣
    • welefant 24.09.2019 13:01
      Highlight Highlight 😅 yeeees!
    • Mr. Spock 24.09.2019 18:15
      Highlight Highlight Der lebt noch?
  • EhrenBratan. Hääää! 24.09.2019 11:09
    Highlight Highlight Wie er die Polizistin fragt: "Wer bist du denn?" 😂😂😂

    Fler bester Mann😂

    • Snowy 24.09.2019 13:21
      Highlight Highlight Und dass er sie „Du kleiner Zwerg“ nennt?
      Und „ich schlag Dir den Kopf ab“

      Bester Mann?
    • Mr. Spock 24.09.2019 18:18
      Highlight Highlight Deine Definition von bester Mann ist sowohl traurig als auch bedänklich. Ernsthaft, findest du sowas korrekt und gibst voll den Respekt für den Brudi? Ernste Frage!
  • PlayaGua 24.09.2019 10:57
    Highlight Highlight Respekt an die Polizisten, dass sie so ruhig geblieben sind.
  • Salamikönig 24.09.2019 10:56
    Highlight Highlight Jeder Polizisten und die ganze Welt muss ihn ja kennen...
  • Jo Blocher 24.09.2019 10:50
    Highlight Highlight Ein weiterer Loser, der denkt, er sei der Nabel der Welt🤣🤣🤣
  • Yorik2010 24.09.2019 10:48
    Highlight Highlight Wieder solch ein Möchtegern-Promi, leider mit nicht allzuviel IQ gesegnet!
  • Bio Zitronensaft 24.09.2019 10:45
    Highlight Highlight Was und vor allem wieviel davon muss in deinem Leben schief laufen, dass du irgendwann so drauf bist?

    Drogen alleine können es ja nicht sein...
    • DemonCore 24.09.2019 12:28
      Highlight Highlight Komplexe
  • Frankygoes 24.09.2019 10:44
    Highlight Highlight Dicke Hose = billige Werbung. Jö.
  • R10 24.09.2019 10:40
    Highlight Highlight 🥕 🥕 🥕
  • Nothingtodisplay 24.09.2019 10:39
    Highlight Highlight Da wird sich Sido mal wieder ins Fäustchen lachen. :D
    • Benutzer144 24.09.2019 12:35
      Highlight Highlight Haben keinen Beef mehr
  • Bababobo 24.09.2019 10:39
    Highlight Highlight Roid rage
  • moedesty 24.09.2019 10:29
    Highlight Highlight Wahrscheinlich hat er sein ganzes Leben darauf gewartet um von der Polizei angehalten zu werden und dann die Erfahrung vom Promibonus zu machen. "Fler, macht nichts dass sie den Führerausweis nicht bei sich haben, wir kennen sie ja".

    *fler zwinkert seiner Freundin zu*

    und jetzt wurde er einfach so in den Popo geflert.
  • WID 24.09.2019 10:29
    Highlight Highlight Ist halt ein Rapper, das gehört zum Image. Traurig, solche Typen sind Vorbilder für nicht wenige Jugendliche.
    • DemonCore 24.09.2019 12:32
      Highlight Highlight Weil die Eltern es nicht schaffen sinnvolle Ideale zu vermitteln. Ein Grossteil der Bevölkerung kennt nur die Arbeit-Konsum-Mühle, die dumm, uninteressiert und herzlos macht. Deshalb haben wir eine Gesellschaft wo Aggressivität und Desinteresse als normal gelten.
  • EvilBetty 24.09.2019 10:25
    Highlight Highlight Der kann froh sein dass er in Deutsch- und nicht in Amiland wohnt.

    Armselige Witzfigur.
  • Hans Maulwurf 24.09.2019 10:21
    Highlight Highlight Isch bin ruhisch. Isch bin ruhisch. Isch bin ruhisch.
  • Darkside 24.09.2019 10:21
    Highlight Highlight Hahaha, der Möhrenmann in Action... fremdschämen inklusive.
  • themachine 24.09.2019 10:20
    Highlight Highlight Die Polizisten haben Fler bestimmt auf Anordnung von Bushido festgenommen...
  • Al Paka 24.09.2019 10:20
    Highlight Highlight Wow, der Typ ist ja sowas von krass und extrem schlagfertig. 🤦🏻‍♂️

    Aber ob es in dieser Situation wirklich noch zwei Unterstützungsfahrzeuge inkl Blaulicht/Sirene braucht. 🤷🏻‍♂️



    • guby 24.09.2019 10:28
      Highlight Highlight Wer weiss schon wie weit die Situation eskalieren könnte wenn echte "Fanboys" auftauchen. Ich würde sagen besser so als andersrum.
    • Al Paka 24.09.2019 10:41
      Highlight Highlight @ guby

      Das stimmt natürlich, lieber zu viele als zu wenige.

      Zum Glück kam nicht noch die Spezialeinheit, welche sich ja, gemäss seiner Aussage, normalerweise um ihn kümmert. 🤭

      Jedenfalls Respekt, dass die Polizisten ruhig geblieben sind.
  • René Gruber 24.09.2019 10:20
    Highlight Highlight Wow was für ein böser Gangster, der ist ja richtig krass. Was man für Fame nicht alles macht, selbst wenn er verurteilt wird, wird er davon profitieren da er dann noch mehr den bösen und sogar verurteilten Rapper spielen kann.
    • Baccaralette 24.09.2019 12:49
      Highlight Highlight Mänsch, hast es noch nicht gerafft - er ist Gangsta voll!

      Dazu gehört halt auch das man mal verhaftet wird - und von der Polizei schikaniert (die nix tut, aber egal!!!)
  • Relativist 24.09.2019 10:16
    Highlight Highlight Haha. Wenn man in seiner Blase lebt und meint man sein wer...
    In so Momenten (und nur in solchen), wünschte man sich, wir hätten amerikanische Verhältnisse. Dem wär sein Grössenwahnsinn mit etwas Pfefferspray und einen Choke Hold vergangen. ;)
    • Joe Smith 24.09.2019 10:46
      Highlight Highlight Nein. Auch nicht in so Momenten. Einfach nicht.
  • ubu 24.09.2019 10:01
    Highlight Highlight Wer ist das?
    • Clank 24.09.2019 10:50
      Highlight Highlight Bin ich etwa schon so alt? Sorry aber Fler kennt man selbst in der Schweiz
    • rockyM 24.09.2019 11:02
      Highlight Highlight nop
    • ubu 24.09.2019 11:13
      Highlight Highlight Nö. Nie gehört.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Clife 24.09.2019 09:55
    Highlight Highlight Schön, dass das Gesetz vor Bekanntheiten nicht halt macht und konsequent durchgesetzt wird. Punkt für die Gerechtigkeit
  • MacB 24.09.2019 09:51
    Highlight Highlight «Ich wollte meinen Ausweis nicht zeigen, weil sie ja genau wussten, wer ich bin. Ich habe das als Schikane empfunden.»

    Ja, die ganze Welt (schliesslich dreht sich die Welt um ihn) kennt Fler. omg... so eine Pfeife
    • Clank 24.09.2019 10:51
      Highlight Highlight Also in Berlin ist er durchaus bekannt.
    • MacB 24.09.2019 11:47
      Highlight Highlight Ja, er ist auch hier durchaus etwas bekannt, darum geht es ja nicht.

    • Planet Escoria auch bekannt als Gähn 24.09.2019 12:33
      Highlight Highlight Gibt noch viele solcher Typen, die sich einbilden, wenn sie irgendwie prominent seien, gelten für sie besondere Regeln.
      Vollidioten.
  • Natascha Flokati 24.09.2019 09:50
    Highlight Highlight Hat er voll die Fassung fleroren.
    • fifiquatro 24.09.2019 10:32
      Highlight Highlight Vollkommen flerkehrt, der Junge.
    • illoOminated 24.09.2019 10:35
      Highlight Highlight Ich habe viiel zu laut gelacht 😂 - danke! ^^
    • Schlawiner 24.09.2019 11:35
      Highlight Highlight Schlechtester Wortwitz aller Zeiten, sorry.
    Weitere Antworten anzeigen

Millionen von Songs und Videos, die noch keiner gehört oder geschaut hat

Im Internet entsteht eine Gegenbewegung zu den algorithmisierten Auswahlprozessen auf Video- oder Shopping-Portalen.

Als das Internet noch das Web 1.0 war und man mit Frontpage seine eigene, etwas pixelige Homepage bastelte, gab es noch den Typus des Cyberflaneurs, für den Surfen eine Erkundung war, eine Entschlüsselung der Untiefen des virtuellen Raums. Man liess sich treiben, stöberte auf Seiten, blieb hier und da hängen.

Heute ist alles vorbestimmt. Algorithmen entscheiden, welche News uns auf Facebook angezeigt werden, mit wem wir uns vernetzen und welches Produkt uns auf Amazon empfohlen wird. Algorithmen …

Artikel lesen
Link zum Artikel