International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Dorfbewohner hängen die Schlange nach dem Todeskampf auf. Sie verspeisen die Python später.

OMG! Mann kämpft gegen riesige 7-Meter-Python – und gewinnt! 



Es sind Szenen, die an Jurassic Park erinnern. In Indonesien war Robert Nababan auf seinem Töffli auf dem Heimweg, als eine gigantische, über 7 Meter lange Netz-Python den Weg versperrte. 

Der Mann ergriff nicht etwa die Flucht, sondern wollte das Reptil fangen. Dies ging gründlich schief. «Die Python biss sich in meinen Arm und wir kämpften eine Weile», erzählte Nababan lokalen Medien. Ein Fight um Leben und Tod. 

Dann eilten Freunde herbei und töteten die Monster-Schlange. Nababan wurde mit schweren Verletzungen ins Spital eingeliefert. 

Für die Bewohner des Dorfes auf Sumatra bedeutete die tote Python ein Festessen. Bilder zeigen, wie sie die Schlange wie eine Wäscheleine aufhängten. Kinder setzten sich auf das Tier mit dem Durchmesser eines Baumstammes. Dann brieten und assen die Leute die Schlange. 

Beifang: Wo ist da der Anfang und wo das Ende? Schlange verschlingt Python

abspielen

Video: watson

(amü)

Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Schlangen sind süss

Das könnte dich auch interessieren:

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

15
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Raembe 05.10.2017 11:03
    Highlight Highlight Wieso wird der Idiot mit einem Artikel belohnt?!!
    • Wehrli 05.10.2017 13:38
      Highlight Highlight Der Idiot hat sein Dorf ernährt und was hast du heute so dummes angestellt?
    • Raembe 05.10.2017 15:17
      Highlight Highlight Eig noch nichts. Ich finds schon idiotisch alleine gegen einen Phyton zu kämpfen. Wenn ihm seine Kameraden nicht geholfen hätten, wäre er nun tot.
  • öpfeli 05.10.2017 10:11
    Highlight Highlight Jedes grosse, aussergewöhnliche Tier muss von Menschen getötet werden. Ich versteh es nicht.
    • Bene86 05.10.2017 10:43
      Highlight Highlight Warum die Blitze? Bitte um Begründung.
    • Wehrli 05.10.2017 10:54
      Highlight Highlight Sie esse Dich oder Du esse Sie.

      Hallo Darwin, Tschau Schlange.
    • öpfeli 05.10.2017 10:58
      Highlight Highlight Man könnte nun sagen, dass sich die Blitzer negativ angesprochen fühlen ;)
    Weitere Antworten anzeigen

Ist Frankreich in den libyschen Bürgerkrieg verwickelt? – Salvini erhebt schwere Vorwürfe

Die italienische Regierung prüft, ob Frankreich in irgendeiner Form in Kämpfe in Libyen verwickelt ist und ob das Land bewaffneten Gruppen finanziert. «Wir gehen diesem Aspekt nach, es gibt einige Beweise. Sollte wegen Frankreichs Wirtschaftsinteressen die europäische Friedensinitiative blockiert werden, wäre dies äusserst gravierend», sagte Innenminister und Vizepremier Matteo Salvini.

«Als Innenminister werde ich nicht zusehen, wie jemand aus wirtschaftlichen Interessen Krieg spielt. Denn die …

Artikel lesen
Link zum Artikel