DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

90 Verletzte bei Gasexplosion in Café im Süden Spaniens

02.10.2016, 12:5302.10.2016, 14:26
Rettern bot sich in Vélez-Málaga ein Bild der Zerstörung.
Rettern bot sich in Vélez-Málaga ein Bild der Zerstörung.Bild: REUTERS TV/REUTERS

Die Zahl der Verletzten bei einer Gasexplosion in einem Café im südspanischen Vélez-Málaga ist auf 90 gestiegen.

Das teilte der regionale Notdienst am Sonntag in einer jüngsten Bilanz mit. 57 Verletzte seien ins Spital gebracht worden. Fünf Menschen seien bei der Explosion vom Samstagabend schwer verletzt worden, schwebten aber nicht in Lebensgefahr, hiess es.

Die Explosion ereignete sich nach Angaben der Behörden in der Küche des Cafés «La Bohemia» während eines Stadtfestes im Zentrum von Vélez-Málaga. Vermutlich sei Gas aus einem Leck entwichen, sagte Bürgermeister Antonio Moreno Ferrer vor Journalisten. Eine polizeiliche Untersuchung solle den Vorfall aufklären.

Vélez-Málaga an der Costa del Sol hat knapp 80'000 Einwohner und liegt nördlich des Badeortes Torre del Mar und rund 30 Kilometer östlich der Stadt Málaga.

No Components found for watson.kkvideo.

(sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Dürre in Frankreich: Herstellung traditioneller Käsesorte gestoppt

Die anhaltende Trockenheit führt in der Auvergne in Frankreich zur vorübergehenden Einstellung der Erzeugung einer herkunftsgeschützten Käsesorte.

Zur Story