International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Neuer Skandal: Jan Ullrich soll Prostituierte misshandelt haben

10.08.18, 11:46 10.08.18, 13:13


Rad-Star Jan Ullrich in einem 5-Sterne-Hotel in Frankfurt eine Prostituierte misshandelt haben, meldet das deutsche Boulevard-Blatt «Bild». Polizisten sollen ihn festgenommen haben. Gemäss deutschen Medien untersuche die Mordkommission wegen Mordversuch und gefährlicher Körperverletzung gegen Ullrich. Wie lange Ullrich in Haft bleibt, steht noch nicht fest.

Ullrich geriet bereits vor Wochenfrist in die negativen Schlagzeilen. Der 44-jährige Deutsche war am vergangenen Freitag von der spanischen Polizei vorübergehend in Gewahrsam genommen worden, weil er in seiner Wahlheimat Mallorca gegen seinen Nachbarn, den Filmschauspieler und Regisseur Til Schweiger, gewalttätig geworden war.

Ullrich entschied sich darauf, in seiner Heimat eine Therapie gegen seine Alkohol- und Drogensucht zu beginnen. Das würde ihm ermöglichen, seine drei Kinder wieder zu sehen, deren Mutter seit der Trennung 2017 das alleinige Sorgerecht besitzt.

Drogen und Alkohol

Am Mittwoch reiste er deshalb nach Frankfurt und hätte am Freitag mit dem Entzug beginnen sollen. Doch dazu kommt es vorläufig nicht. Ullrich wurde im Luxushotel «Villa Kennedy» am Freitagmorgen verhaftet, weil er gegen eine Prostituierte gewalttätig geworden sei. Gemäss Polizeiangaben musste sich Frau medizinisch versorgt werden. Der ehemalige Tour-de-France-Sieger sei unter Einfluss von Alkohol und Drogen gestanden, erklärte eine Polizeisprecherin.

Ullrich gewann 1997 als bislang einziger deutscher Rennradfahrer die Tour de France, 2000 wurde er in Sydney Olympiasieger. Später sah er sich mit Dopingvorwürfen konfrontiert und wurde 2006 von der Tour de France ausgeschlossen. 2007 beendete er seine Karriere. (whr/sda)

Aktuelle Polizeibilder

«Kauft kein Plastik» – Formel1 Star säubert Bucht auf Mykonos

Video: watson/nico franzoni

Das könnte dich auch interessieren:

Ist Trump nun ein Faschist oder nicht?

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

Die Grünen sind die unverbrauchten Linken

Norilsk – no fun. Das ist Russlands härteste Stadt

«In einer idealen Welt wären Solarien verboten»

Diese Nachricht lässt jede Playstation 4 sofort abstürzen – so schützt du dich

30 Millionen Facebook-Profile gehackt. User-Daten weg. So merkst du, ob du betroffen bist

Diese Inder löschen Pornos und Gräuel-Bilder aus dem Netz – und leiden dabei Höllenqualen

Warum Tabubrecher triumphieren und was die Schweiz damit zu tun hat

Swisscom erhöht Abopreise um 191%: So reagieren die Kunden auf den erzwungenen Abowechsel

Mit diesen 10 Tricks und Tipps holst du das Beste aus Spotify raus

Wir haben die Kantonsgrenzen neu gezogen – so sieht die Schweiz jetzt aus

Diese 7 Frauen hätten einen Nobelpreis verdient – nur eine könnte ihn noch bekommen

GoT-Star Natalie Dormer meint: «MeToo war absolut notwendig!»

Alpentourismus kämpft mit Gigantismus um Gäste: Kann das gut gehen?

Der Staat soll Stillpausen für berufstätige Mütter bezahlen

Wie AfD-Weidel mit falschen Schweizer Asylzahlen Hetze gegen Ausländer macht

Diese Tweets zeigen dir, was mit Menschen passiert, wenn sie zu lange keinen Sex haben 😂

Sorry, Bundesrat Berset, aber es ist Freitag und wir hatten nichts Besseres zu tun ...

«Einmal Betrüger, immer Betrüger» – 7 Leute erzählen von ihrem Beziehungsende

11 Schritte für mehr Nachhaltigkeit in deinem Alltag

präsentiert von

Du denkst, du kennst die Kommaregeln? Ha!

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

23
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
23Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Favez 11.08.2018 03:27
    Highlight Wer noch nie eine Prostituierte misshandelt hat, werfe den ersten Stein...*alle werfen Steine*
    2 1 Melden
  • Pana 10.08.2018 20:29
    Highlight "Rad-Star Jan Ullrich in einem 5-Sterne-Hotel in Frankfurt eine Prostituierte misshandelt haben, meldet das deutsche Boulevard-Blatt «Bild»."

    In etwa so ich mir vorstellen Deutsche Sprache von «Bild».
    21 4 Melden
    • Favez 11.08.2018 03:29
      Highlight Bild dir deine Meinung. Mit Bildern... (zum Ausrucken!)
      3 1 Melden
  • SchweizAbschaffen 10.08.2018 14:22
    Highlight "Aus Liebe zu meinen Kindern"...

    An der PK vor ein paar Tagen sagte er ja, er mache eine Therapie "aus Liebe zu seinen Kindern".
    Für sich selber hätte er ja keinen Entzug nötig ...
    49 1 Melden
  • Urs457 10.08.2018 13:36
    Highlight Falls er mit dem Leben nicht klar kommt, könnte er doch ein bisschen Biken auf Mallorca statt Saufen 😉! Das kann er doch sicher noch.
    30 7 Melden
    • Lester McAllister 10.08.2018 22:18
      Highlight Was denkst du denn, für was er den ganzen Stoff reinzieht?
      3 1 Melden
  • Flughund 10.08.2018 13:31
    Highlight Wird wohl langsamx Zeit für eine Therapie 😧😧😷
    27 1 Melden
  • sherpa 10.08.2018 13:09
    Highlight Ein Absturz wie er immer wieder bei Sportlern und anderen sog "Koryphäen" vorkommt und es scheint, dass diese Leute vor lauter Langweile alles in sich hinein schütten, was sie gerade noch zum Mund führen können, egal ob Alk oder Drugs, egal man hat was, das einem weiterhin benebelt
    28 3 Melden
  • äti 10.08.2018 12:48
    Highlight Mallorca - Ullrich - Schweiger: RTL-Auswanderer Episode 000.
    49 19 Melden
  • Guzmaniac 10.08.2018 12:45
    Highlight Wow, das gepunktete Trikot der Talwertung hat er auf sicher!
    Einen solch rasanten Abstieg macht ihm wohl niemand so schnell nach...
    158 3 Melden
  • Olmabrotwurst 10.08.2018 12:31
    Highlight Mit ihm gehts abwärts wie mit Boris Becker
    58 2 Melden
    • Commander 10.08.2018 18:43
      Highlight Der ist sogar bald schon ready fürs Dschungelcamp 😂
      19 3 Melden
  • olmabrotwurschtmitbürli 10.08.2018 12:02
    Highlight Ullrich sollte sich mit Becker zusammentun. Mit den falschen Ausweisen, die Boris beschaffen kann, und der Impulsivität - äh Spontanität - von Jan würde das bestimmt legendär!
    117 11 Melden
    • Flötist 10.08.2018 13:12
      Highlight Olmabratwurst esse ich immer mit Ketchup.
      17 20 Melden
    • Madmessie 10.08.2018 14:24
      Highlight Und dann eine Reality-TV-Doku.

      Popcorn..3..2..1... :-)
      12 4 Melden
    • honesty_is_the_key 10.08.2018 19:43
      Highlight Genau das waren auch meine Gedanken Olmabratwurst.
      Und ja, ich finde dich interessant.
      7 2 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Calvin Watsn 10.08.2018 11:59
    Highlight Hmmm! Vielleicht sollte man diesem Schizo einfach mal den Hosenboden stramm ziehen!!! 🙄
    53 15 Melden

Ermordet und zersägt – Türkei soll Aufnahmen von Ermordung Khashoggis haben

Ein Zeitungsbericht mit höchst brisanten Schilderungen zum Fall des verschwundenen Journalisten Jamal Khashoggi scheint den Verdacht gegen die saudische Staatsführung zu erhärten. Laut der «Washington Post» existieren Ton- und Videoaufnahmen von einer Tötung.

Die Aufnahmen sollen belegen, dass Khashoggi vor eineinhalb Wochen im saudischen Konsulat ermordet wurde. Das Blatt, für das Khashoggi in der Vergangenheit selbst schrieb, beruft sich dabei auf Informationen türkischer und amerikanischer …

Artikel lesen