International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Türkisches Gericht lässt Anklage gegen Israelis fallen



Rund sechs Jahre nach dem Tod von zehn türkischen Aktivisten einer Hilfsflotte für den Gazastreifen hat ein türkisches Gericht die Anklage gegen ehemalige israelische Offiziere fallen lassen.

Ein Staatsanwalt habe das Gericht dazu aufgefordert. Grund sei die Verbesserung der Beziehungen der beiden Länder, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Freitag. Allerdings drängten die Angehörigen der zehn Opfer auf eine Fortsetzung des Prozesses.

Abbruch der Beziehungen 

Bei der Erstürmung des Gaza-Solidaritätsschiffs im Jahr 2010 durch die israelische Marine waren zehn Türken tödlich verletzt worden. Der Vorfall führte zum Abbruch der Beziehungen und einer sechsjährigen Eiszeit zwischen den ehemaligen Bündnispartnern.

Beide Länder haben inzwischen wieder Botschafter ausgetauscht. Israel hat im Zuge der Einigung 20 Millionen Dollar Entschädigung gezahlt, die an die Familien der Opfer gehen sollen. (sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Erdogan ist ein schlechter Verlierer und will Stimmen neu auszählen lassen

Die türkische Regierungspartei AKP von Präsident Recep Tayyip Erdogan ficht das Ergebnis der Kommunalwahl in Istanbul weiterhin an: Sie beantragte am Sonntag eine Neuauszählung aller Stimmen in 38 Wahlbezirken der Bosporus-Metropole.

Das teilte Vize-Parteichef Ali Ihsan Yavuz mit. Für den übrigen Bezirk Büyükçekmece verlangte die AKP demnach eine Annullierung des Wahlergebnisses.

Bereits nach der Bekanntgabe vorläufiger Ergebnisse der Kommunalwahl am Montag hatte die AKP eine Reihe von …

Artikel lesen
Link zum Artikel