International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

TV-Reporter berichtet live über Gras-Anbau – und wird brutal veräppelt



Als Reporter fürs Lokalfernsehen musst du auf alles gefasst sein, wenn du vor der Kamera stehst.

Der britische Journalist Cameron Tucker berichtet gerade über einen illegalen Cannabisanbau in einem ruhigen Viertel in Kent, von dem die Nachbarn nichts bemerkt hatten, als ein junger Mann die Live-Übertragung trollt. Und wie!

Achte auf den Hintergrund links …

In einem Folgeinterview bestätigte Tucker, dass der Clip nicht vom Nachrichtensender inszeniert worden sei. Der KMTV-Journalist fügte ausserdem an, dass der Teenager nach dem Streich abgehauen sei, so dass die Nachrichten-Crew nicht die Möglichkeit hatte, ihn zur witzigen Aktion zu befragen.

(dsc, via Mashable)

Melanie Winiger und die 9 Kiffer-Typen

Play Icon

Video: watson/Knackeboul, Melanie Winiger, Knackeboul

Das könnte dich auch interessieren:

Per Rohrpost auf den Friedhof – wie die Wiener ihr Leichenproblem «begraben» wollten

Link to Article

Solidarität mit «Gilets Jaunes»: Wenn Linke das Wutbürgertum «umarmen»

Link to Article

Brexit – diese unbarmherzigen Cartoons bringen das Chaos auf den Punkt

Link to Article

Vergiss Partys, Speed-Dating und Tinder: Bei Glühwein lernt man sich kennen!

Link to Article

Wie Bush senior sich den Broccoli vom Halse hielt

Link to Article

Das tun die Kantone im Kampf gegen den Terrorismus

Link to Article

Fahrplanwechsel und 7 weitere Dinge, die nur uns Schweizer ernsthaft beschäftigen

Link to Article

Ein Bild, viel zu schade fürs Archiv: So reiste die Fussball-Nati vor über 20 Jahren

Link to Article

Mit diesem einfachen Trick kannst du günstiger auf ausländischen Webseiten einkaufen

Link to Article

Danach suchen Schweizer und Schweizerinnen auf Pornhub am meisten

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Alnothur 17.05.2018 15:11
    Highlight Highlight "brutal veräppelt"? Ähh...
  • clint 17.05.2018 14:29
    Highlight Highlight BRUTAL VERÄPPELT, und dann das.... ein Typ läuft so rasch wie möglich im Hintergrund durch ein Bild, um so wenig wie möglich aufzufallen. Dabei fällt er weder um, noch wendet er sich in irgendeiner Form gegen den Sprecher oder sonstwas.
    WATSOOOOOON, dafuq!?! http://, U
  • Aussensicht 17.05.2018 10:24
    Highlight Highlight Wer verarscht da wen? Der Junge die Daily Mail? Die Daily Mail die Öffentlichkeit?
    Watson, bitte ein wenig kritischer umgehen mit solchen Meldungen. ..nicht immer sind gestellte Sachen so harmlos wie diese.
    • elias776 17.05.2018 10:45
      Highlight Highlight Sie haben ja bestätigt das dieser Clip NICHT gestellt sei!
  • DerSimu 17.05.2018 10:20
    Highlight Highlight Wäre irgendwie witziger gewesen, wenn er ganz cool und langsam vorbeigegangen wäre. Trotzdem eine geile Aktion :D
  • Lauwärmer 17.05.2018 09:44
    Highlight Highlight Richtig brutal!
  • Hardy18 17.05.2018 09:31
    Highlight Highlight 👏🏼😂

Neuseeland stimmt über Legalisierung von Cannabis ab

Die neuseeländische Regierung will im Jahr 2020 ein Referendum über eine Legalisierung von Cannabis abhalten. Die Volksabstimmung solle parallel zu den nächsten Parlamentswahlen stattfinden und rechtlich bindend sein, sagte Justizminister Andrew Little am Dienstag.

Das Referendum war eine der Forderungen der Grünen in den Koalitionsverhandlungen mit der Labour-Partei von Premierministerin Jacinda Ardern im Jahr 2017. Die Regierung arbeitet bereits daran, Marihuana zu medizinischen Zwecken zu …

Artikel lesen
Link to Article