International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: twitter/joe heller

Dieses clevere Cartoon beschreibt den Unterschied zwischen Clinton und Trump perfekt

Jetzt haben Hillary Clinton und Donald Trump beide ihre historischen Reden am jeweiligen Parteitag gehalten. Dieses Cartoon sagt alles, was du darüber wissen musst. 



In einer eifachen, aber sehr cleveren Karikatur bringt der Amerikaner Joe Heller die unterschiedlichen Sichtweisen auf die Welt von Hillary Clinton und Donald Trump auf den Punkt. 

Um den Punkt zu verstehen, muss das Cartoon zwei mal gelesen werden – einmal von oben nach unten für Trump und einmal von unten nach oben für Clinton:

Und hier die Deutsche Übersetzung (Trump von oben nach unten, Clinton von unten nach oben gelesen).

ES WIRD SCHLIMMER.
VERSUCHT ALSO NICHT, MICH ZU ÜBERZEUGEN
DIE ZUKUNFT LEUCHTET FÜR AMERIKA
WEIL WENN MAN GENAUER HINSCHAUT,
IST DA WUT UND HASS.
AUCH WENN
DAS NICHT IST, WER WIR ALS NATION SIND
ABER
IHR SOLLTET ANGST HABEN
KRIMINALITÄT, TERRORISTEN, ILLEGALE IMMIGRANTEN
WIR MÜSSEN ETWAS TUN
GLAUBT MIR
ANGST
IST STÄRKER ALS
HOFFNUNG
WIR KÖNNEN NICHT OPTIMISTISCH SEIN
UND IHR SOLLTET MICH NIE SAGEN HÖREN
AMERIKA BRAUCHT BRÜCKEN ANSTATT MAUERN.

AMERIKA BRAUCHT BRÜCKEN ANSTATT MAUERN
UND IHR SOLLTET MICH NIE SAGEN HÖREN
WIR KÖNNEN NICHT OPTIMISTISCH SEIN
HOFFNUNG
IST STÄRKER ALS
ANGST
GLAUBT MIR
WIR MÜSSEN ETWAS TUN
KRIMINALITÄT, TERRORISTEN, ILLEGALE IMMIGRANTEN
IHR SOLLTET ANGST HABEN
ABER DAS IST NICHT, WER WIR ALS NATION SIND
AUCH WENN
DA WUT UND HASS IST
WEIL WENN MAN GENAUER HINSCHAUT
LEUCHTET DIE ZUKUNFT FÜR AMERIKA
VERSUCHT ALSO NICHT, MICH ZU ÜBERZEUGEN
ES WERDE SCHLIMMER.​

(rar)

Das könnte dich auch interessieren:

Mit diesen 10 Apps pimpst du dein Smartphone zum Büro für unterwegs

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Schneider-Ammanns Topbeamter gab vertrauliche Infos an Privatindustrie weiter

Link zum Artikel

Holland ist aus dem Häuschen, weil diesem Schwimmer gerade Historisches gelang

Link zum Artikel

25 Bilder von Sportstars, die Ferien machen

Link zum Artikel

Weshalb die Ära Erdogan jetzt schneller vorübergehen könnte, als du denkst

Link zum Artikel

Wer in Europa am meisten Dreckstrom produziert – und wie die Schweiz dasteht

Link zum Artikel

Alle gegen Trump: Demokraten treten an zum ersten TV-Duell

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hayek1902 31.07.2016 11:59
    Highlight Highlight Nope, Hillary ist nicht Reagan oder Obama. Sie strahlt nicht wirklich Optimismus aus. Eher nüchterne politische Arbeit. Wenn sie versucht charismatisch und lustig zu sein, dann ist sie in meinen Augen am schlimmsten.
  • Typu 31.07.2016 05:39
    Highlight Highlight Ja, sind wir alle froh, dass trump wohl gegen clinton verlieren wird. Aber merkt euch, wir haben keine ahnung was die agenda der clintons ist. Wahlkampf ist nicht präsidentschaft. Zudem, ein familienname der innert kurzer zeit zwei präsidenten bringt, da schauderts mich ein wenig ...
  • hello world 30.07.2016 18:55
    Highlight Highlight Die Karikatur bringts auf den Punkt, super!
  • Luca Brasi 30.07.2016 17:25
    Highlight Highlight Da möchte man gleich einen Kandidaten einer 3. Partei wählen.
    • Nils Rohner 30.07.2016 19:06
      Highlight Highlight Ich will das Obama mochmal 4 Jahre macht
    • Luca Brasi 30.07.2016 19:29
      Highlight Highlight Er soll den Roosevelt spielen? Da hätte Frau Clinton aber nach der innigen Umarmung an der Democratic National Convention gar keine Freude mehr. ;)
    • Hayek1902 31.07.2016 13:00
      Highlight Highlight http://www.politics1.com/p2016.htm voilà
    Weitere Antworten anzeigen
  • FancyFish - Stoppt Zensur! 30.07.2016 16:28
    Highlight Highlight Reinste Clinton Propaganda...
    • Sir Jonathan Ive 30.07.2016 23:01
      Highlight Highlight Haha. Schöne Zeiten wenn ein Cartoon als Propaganda bezeichnet wird.

      Propaganda bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Verhalten zum Zwecke der Erzeugung einer vom Propagandisten oder Herrscher erwünschten Reaktion zu steuern.
      - Wikipedia

      Es wäre lächerlich anzunehmen, dass das Bild von Hillary in Auftrag gegeben wurde.
    • chrach 31.07.2016 11:10
      Highlight Highlight @Jonathan
      Das beschreibt doch genau den Cartoon. Oder nicht? Im Moment in vielen Medien gezeigt mit dem Titel "Noch nie wurde die Wahrheit so gut in einem Cartoon zusammengefasst" oder ähnlich.
  • Miguel1 30.07.2016 16:24
    Highlight Highlight Von unten nach oben, oder von oben nach unten ist eigentlich egal. Mit Demokratie hat das schon lange nichts mehr zu tun. Die Frage ist nur, wer weniger despotisch mit der Welt umspringt, der "Was interessiert mich mein Geschwafel von gestern" oder die "Imperialistin"?
    Möge die Geduld mit uns sein!
  • Sandromedar 30.07.2016 16:11
    Highlight Highlight Hä ist doch genau das gleiche in Joda
    Wenn das die Pointe ist hätte er sich die Mühe sparen können sonst klärt mich bitte auf 😅
    • TanookiStormtrooper 30.07.2016 16:44
      Highlight Highlight letzte Zeile zuerst lesen und auch von links nach rechts.
      So:
      America needs bridges not walls
      and you'll never hear me say
      we can't be optimistic...

Marilyn-Monroe-Statue in Hollywood abgesägt und gestohlen

Eine Statue von Filmlegende Marilyn Monroe auf dem Hollywood Walk of Fame ist abgesägt und gestohlen worden. Die Polizei hat Fingerabdrücke von dem Täter.

Den Behörden zufolge sah ein Augenzeuge, wie ein Mann auf die Skulptur Ladies of Hollywood Gazebo kletterte, mit der bedeutende Frauen der Kino-Geschichte gewürdigt werden. Er sägte dann die Monroe-Statue ab, die auf der Spitze der Eiffelturm-förmigen Skulptur thronte, und verschwand mit seiner Beute.

Die Polizei hat nach eigenen Angaben …

Artikel lesen
Link zum Artikel