International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die bizarren Hintergründe des Schock-Videos, das Trump stürzen könnte

Das sexistische Schock-Video könnte Donald Trump endgültig die US-Präsidentschaft kosten – die bizarren Hintergründe seiner Enthüllung offenbaren den Sexismus einer ganzen Branche. Die Rekonstruktion.

Marc Pitzke, New York



Ein Artikel von

Spiegel Online

Michele Bachmann weiss genau, wie das alles passiert ist. «Die Clinton-Leute mussten das Thema wechseln», glaubt die Ex-Kongressabgeordnete. Also hätten sie das Video «an die Medien lanciert», um diese für ihre Zwecke zu manipulieren.

Bachmann, die ausrangierte Tea-Party-Ikone, spricht aus, was viele denken: Das Schock-Video, das Donald Trump nun endgültig die US-Präsidentschaft kosten könnte und die Republikaner an den Rand des Nervenzusammenbruchs gebracht hat, sei eine politische Verschwörung der Demokraten. «Das war ein vorsätzlicher Akt, absolut», behauptet Bachmann auf CNN – ohne dafür Beweise vorzulegen.

Rep. Michele Bachmann, R-Minn. speaks at the Conservative Political Action Conference annual meeting in National Harbor, Md., Saturday, March 8, 2014. Saturday marks the third and final day of the annual Conservative Political Action Conference, which brings together prospective presidential candidates, conservative opinion leaders and tea party activists from coast to coast. (AP Photo/Susan Walsh)

Michele Bachmann, ausrangierte Tea-Party-Ikone. Bild: Susan Walsh/AP/KEYSTONE

Die Wahrheit ist viel profaner, doch umso faszinierender: Die Aufzeichnung von 2005, auf der Trump prahlt, wie gerne er Frauen sexuell belästigt, kam durch klassische Detektivarbeit ans Licht, beschleunigt von Eifersüchteleien hinter den Kulissen eines TV-Networks. Zugleich offenbart die so späte Enthüllung den Sexismus der Entertainment-Branche – und ihre lange Komplizenschaft mit Trump.

Um dieses Video geht's:

abspielen

Video: YouTube/The Daily Sh*t

Am Ende grub der sich sein Grab selbst. Auslöser des ultimativen Skandals waren Trumps Beschimpfungen der früheren Miss Universe Alicia Machado und Vorwürfe, er habe Kandidatinnen seiner Reality-Show «The Apprentice» sexuell belästigt.

Venezuelan-born former Miss Universe Alicia Machado, who was the subject of criticism over Twitter by Republican presidential candidate Donald Trump, presents an award at the Metropolitan Fashion Week's Closing Gala & Awards Show at Warner Brothers Studios in Burbank, California, U.S. October 1, 2016. REUTERS/Danny Moloshok

Alicia Machado. Bild: DANNY MOLOSHOK/REUTERS

Da horchte «Access Hollywood» auf, eine TV-Klatschsendung, die sich sonst nur Stars und Starlets widmet. Sie wird von NBC produziert, demselben Sender, auf dem «The Apprentice» lief. Im «Access Hollywood»-Archiv schlummern angeblich Hunderte Trump-Interviews – Restmüll einer täglichen PR-«Synergie» aller NBC-Shows. Ob sich da nicht etwas Relevantes finden liesse? «Jemand erinnerte sich, dass wir da was haben könnten», berichtete ein Insider der Entertainment-Website «The Wrap».

Nach tagelangem Suchen seien die Produktionsassistenten schliesslich auf besagtes Video gestossen – nie gesendete Szenen eines Gastauftritts von Trump in der Soap Opera «Days of our Lives» (ebenfalls NBC). «Access Hollywood»-Moderator Billy Bush begleitete ihn, der Wortwechsel fand im Bus auf dem Weg zum Studio statt.

«Access Hollywood» bereitete anhand des sensationellen Funds sofort einen Bericht vor – der wäre aber erst nach der zweiten TV-Debatte an diesem Sonntag gesendet worden. Grund für die Verzögerung, so die «Washington Post»: Angst der NBC-Justiziare, Trump könnte sie verklagen. Billy Bushs nicht minder sexistisches Gepöbel («tolle Beine!», «dein Girl ist irre geil!») hätten sie obendrein herausgeschnitten, offenbar, um nicht auch ihn zu kompromittieren.

Zufall? Billy Bush, 44, ist der Cousin von Ex-Präsident George W. Bush – sein Vater, der Banker Jonathan Bush, ist der Bruder des früheren US-Präsidenten George Bush – und ein Cousin von Jeb Bush, Trumps Vorwahl-Rivale. Die Bush-Dynastie hat Trump längst als inakzeptabel verurteilt.

WEST HOLLYWOOD, CA - OCTOBER 29:  Master of Ceremonies Billy Bush speaks onstage during the imagine1day Visionary Leadership Dinner at The London West Hollywood on October 29, 2015 in West Hollywood, California.  (Photo by Rachel Murray/Getty Images for imagine1day)

Billy Bush, Cousin von Ex-Präsident George W. Bush. Bild: Getty Images North America

Im Mai wurde Billy Bush zu «Today» befördert, die lukrativste, doch von internen Machtkämpfen zerrissene NBC-Frühstücksshow. Auch Bush machte sich dort schnell Feinde – nicht zuletzt, als er den US-Schwimmer Ryan Lochte, der bei den Olympischen Spielen von Rio einen Überfall erfunden hatte, in Schutz nahm.

Irgendjemand wollte nun offenbar nicht nur Trump schaden, sondern auch Bush: Bevor «Access Hollywood» das Video senden konnte, landete es bei NBC News, dem «Today» untersteht – ungeschnitten, samt der abstossenden Kommentare Bushs, von denen klar war, dass sie ihn um seinen neuen Job bringen könnten.

Mittlerweile arbeiteten also zwei NBC-Abteilungen an der Enthüllung des Videos. Doch dann kam ihnen ein Dritter zuvor – auch das dank eines anonymen Leakers.

Dieser Dritte war David Fahrenthold, ein investigativer Reporter der «Washington Post», der schon mit mehreren Exposés über Trump Furore gemacht hatte – zuletzt über dessen «Wohltätigkeitsstiftung», die demzufolge gar nicht so wohltätig war.

Am Freitagvormittag klingelte Fahrentholds Bürotelefon: Ob er er ein geheimes NBC-Video über Trump sehen wolle? Fahrenthold merkte sofort, wie brisant das Material war. Um 16.01 Uhr twitterte er: «Stand by für Neues von Trump ...» Kurz darauf ging sein erster Bericht online. «Access Hollywood» und NBC waren düpiert.

Fahrenthold kennt seine Quelle, will sie aber nicht verraten. Diese sitzt ganz offensichtlich bei NBC und nicht, wie gerne gemutmasst, im Lager Hillary Clintons.

Was ganz andere Fragen aufwirft. Neben Trump und Bush waren sieben Personen an Bord des Busses, die meisten NBC-Angestellte. Doch in elf Jahren fand keiner der Zeugen, deren Lachen zu hören ist, den Dialog meldenswert – er passte wohl zum Alltag der Entertainment-Medien, die von Männern beherrscht werden, die Frauen zu Sexobjekten reduzieren und jahrelang mit Trump unter einer Decke steckten.

Was ruht also sonst noch im NBC-Archiv?

Trump vs. Clinton: Die besten Zitate des TV-Duells

US-Wahlen 2016

Grotesk – Trump plauderte über die Kurven seiner Tochter

Link zum Artikel

Robert De Niros Hasstirade gegen Trump: «Ich möchte ihm eine reinhauen»

Link zum Artikel

Die bizarren Hintergründe des Schock-Videos, das Trump stürzen könnte

Link zum Artikel

Clintons sonderbare Nähe zur Wall Street – Wikileaks veröffentlicht Redeauszüge

Link zum Artikel

Trump hatte Recht: Veranstalter räumt Mikrofon-Panne bei TV-Debatte ein 

Link zum Artikel

Trump rutscht auf der «Forbes»-Liste ab – er ist doch nicht so reich

Link zum Artikel

Hacker-Magazin setzt «Kopfgeld» für Donald Trumps Steuererklärung aus

Link zum Artikel

Affären im US-Wahlkampf –  komm du nur, Donald!

Link zum Artikel

Donald Trumps kreativer Umgang mit der Wahrheit: 5 krasse Lügen aus der TV-Debatte

Link zum Artikel

Clinton erringt Punktsieg gegen Trump: Die 16 wichtigsten Fragen und Antworten zur TV-Debatte

Link zum Artikel

Schlechter Verlierer: So versucht Trump seine Niederlage schönzureden

Link zum Artikel

Exklusiv! Donald J. Trump spricht mit watson

Link zum Artikel

Das erste TV-Duell ist vorbei: Darüber haben Trump und Clinton gestritten

Link zum Artikel

Aggressiv vs. gelassen: Hitzige erste TV-Debatte zwischen Trump und Clinton

Link zum Artikel

Es wird geblufft und provoziert: Vor dem TV-Duell Clinton vs. Trump liegen die Nerven blank

Link zum Artikel

Clinton in der Krise – wann explodiert die Zeitbombe Trump?

Link zum Artikel

Video zeigt Clintons Zusammenbruch – wie ihr der Schwächeanfall schaden kann

Link zum Artikel

«Was ist Aleppo?» Libertärer US-Präsidentschafts-Kandidat blamiert sich am TV bis auf die Knochen

Link zum Artikel

«Ein Sack von Kläglichen»: Clinton sorgt mit Attacken gegen Trump-Anhänger für Aufregung

Link zum Artikel

Donald Trump preist die Führungskraft von Kreml-Chef Putin

Link zum Artikel

Trump will Einreiseverbot für Muslime – Obama nominiert islamischen Richter für Bundesgericht

Link zum Artikel

«The Donald» im Aufwind – Trump überholt in Umfrage Clinton

Link zum Artikel

Genug von Trump und Hillary? Dieser dritte Kandidat hat ein Wörtchen mitzureden – obwohl er chancenlos ist

Link zum Artikel

Clinton erklärt sich: Weshalb sie ihre Erkrankung vorerst verschwiegen hat

Link zum Artikel

Hillary Clinton bricht Auftritt bei 9/11-Feier wegen Kreislaufproblemen ab

Link zum Artikel

Wahl in den USA: Drei Gründe, warum Clinton verlieren könnte

Link zum Artikel

Hillary Clinton gerät ins Wanken – jetzt muss sie in den Debatten glänzen

Link zum Artikel

Die Rechtsextremen entdecken die Comedy

Link zum Artikel

Pivot, bigot und alt-right: Diese drei Begriffe müsst Ihr kennen, wenn ihr die US-Wahlen verstehen wollt

Link zum Artikel

«Was habt ihr zu verlieren?» Trump wendet sich an alle Afro-Amerikaner – in einem Saal voller Weisser

Link zum Artikel

Clintons E-Mail-Affäre – Hillarys Mails und Bills Stiftung

Link zum Artikel

Bizarrer Waffen-Appell sorgt für neuen Ärger: Hat Trump wirklich zum Mord an Hillary Clinton aufgerufen?

Link zum Artikel

Seit 40 Jahren wird Hillary Clinton niedergemacht – der Grund ist stets derselbe: Sie hat keinen Penis 

Link zum Artikel

Obama warnt: Trump ist nicht imstande, «den Job zu machen»

Link zum Artikel

Meg Whitman, Milliardärin und Republikanerin, wechselt die Seite und stimmt für Clinton   

Link zum Artikel

Mutter von gefallenem US-Soldaten reagiert auf Attacke: «Trump hat einen schwarzen Charakter»

Link zum Artikel

Die Angestellten grosser Schweizer Firmen unterstützen Donald Trump

Link zum Artikel

«Hast du die Verfassung überhaupt gelesen?» – Dieser muslimische Vater fertigt Trump so richtig ab

Link zum Artikel

Clinton geht auf Trump los, mit allem was sie hat – und plötzlich liegen ihr alle zu Füssen

Link zum Artikel

US-Demokraten schreiben Geschichte: Hier kürt Sanders eine Frau zur Präsidentschaftskandidatin

Link zum Artikel

Dieses clevere Cartoon beschreibt den Unterschied zwischen Clinton und Trump perfekt

Link zum Artikel

Hillary Clintons E-Mail-GAU: Die Spur führt zum russischen Geheimdienst

Link zum Artikel

Entfesselter Obama am Parteikongress: «Ja, sie kann es»

Link zum Artikel

Bernie Sanders: Die Rede seines Lebens

Link zum Artikel

Eklat in Cleveland: Beim Cruz-Auftritt hat sich Unglaubliches abgespielt

Link zum Artikel

Die Trump-Show in Cleveland beginnt mit Chaos und Peinlichkeiten

Link zum Artikel

Melania Trump hält ihre erste grosse Rede – und klaut mehrere Absätze von Michelle Obama

Link zum Artikel

Tennisbälle sind am Republikaner-Parteitag verboten – einmal dürft ihr raten, was erlaubt ist

Link zum Artikel

100 nackte Frauen gegen Donald Trump

Link zum Artikel

Präsident Trump? 11 Mythen zum US-Wahlkampf – und was von ihnen zu halten ist

Link zum Artikel

Warum ist Hillary Clinton eigentlich so unbeliebt? 7 Gründe und wie plausibel sie sind

Link zum Artikel

Das FBI stört die Obama-Hillary-Wahlkampf-Party

Link zum Artikel

Donald Trump: «Belgien ist eine wunderschöne Stadt»

Link zum Artikel

Umfragedesaster: Trump stürzt ab

Link zum Artikel

Hillary Clinton macht den Trump und feuert plötzlich aus allen Rohren

Link zum Artikel

Donald Trump und Wladimir Putin: Liebesgrüsse aus Moskau

Link zum Artikel

Für Trump gilt nach dem Orlando-Massaker: Muslim = verdächtig

Link zum Artikel

Der neue Wohlstands-Faschismus ist da – und auch die alte Unfähigkeit, dagegen anzukämpfen

Link zum Artikel

Aufgepasst, Mrs. Clinton – sonst hat es sich bald ausgelächelt. Denn die Amerikaner lieben Siegertypen wie Trump

Link zum Artikel

Nach Trump-Sieg treten prominente Republikaner aus und sagen #ImWithHer (ja, mit Hillary ...)

Link zum Artikel

Die drei Probleme der Hillary Clinton

Link zum Artikel

Cruz ist weg vom Fenster, Trump vor Riesen-Triumph: Jetzt beginnt der Kampf um Amerika

Link zum Artikel

John Boehner über Ted Cruz: «Er ist der leibhaftige Teufel»

Link zum Artikel

Trumps Rede zur Aussenpolitik: So! Oder so! Oder anders!

Link zum Artikel

Cruz stellt Fiorina als mögliche Vizepräsidentin vor – Sanders feuert hunderte Wahlkampfhelfer

Link zum Artikel

Trump triumphiert: Der Rüpel ist zurück

Link zum Artikel

Plötzlich war sein Haar weiss: Trumps Schwenk in die Mitte hat begonnen

Link zum Artikel

Worst of Donald Trump: Die irrsten Sprüche des künftigen (?) US-Präsidenten

Link zum Artikel

Donald Trump rettet die US-Medien – und was ist mit Roger Köppel bei uns?

Link zum Artikel

16 Jahre alte Folge: Wie die Simpsons den Trump-Wahnsinn vorhersahen

Link zum Artikel

Wie zwei Brüder die mächtigste Propaganda-Maschine der USA schufen – und Trump jetzt daran rüttelt

Link zum Artikel

Plötzlich präsidial: Donald Trump erfindet sich neu

Link zum Artikel

Du glaubst, am Ende wird schon alles gut und Trump verliert gegen Hillary? Hmm ...

Link zum Artikel

Ex-Kandidat Romney wettert: «Trump ist ein Aufschneider und ein Betrüger» – dessen Konter folgt sogleich

Link zum Artikel

Warum Trumps Kandidatur noch nicht sicher ist

Link zum Artikel

Donald Trump: Ku Klux Klan? Kenne ich nicht

Link zum Artikel

Republikaner-Debatte: Alle gegen Trump (und dieser versichert uns, dass seine Penisgrösse der Norm entspricht)

Link zum Artikel

US-Wahlen: Trump bezeichnet Irak-Krieg als «dicken, fetten Fehler»

Link zum Artikel

Ein «politisches Erdbeben im Wahlkampf»: Der oberste US-Richter Antonin Scalia ist gestorben 

Link zum Artikel

Donald Trump – das Comeback des Hetzers

Link zum Artikel

Hillary Clinton hat drei gewaltige Probleme – und eine Chance

Link zum Artikel

Junge Frauen verschmähen Hillary Clinton – weil «die Jungs bei Bernie sind»?

Link zum Artikel

Wir sind mitten in den US-Vorwahlen und du verstehst nur Bahnhof? Dann schau dir dieses Video an

Link zum Artikel

Marco Rubio: Der wahre Sieger von Iowa

Link zum Artikel

Hillary Clinton im 50:50-Glück: Münzwurf sichert der Demokratin knappen Vorsprung

Link zum Artikel

Opa Underdogs Triumph – Bernie Sanders' zäher Kampf gegen das Establishment und Hillary Clinton

Link zum Artikel

Donald Trump macht Ted Cruz salonfähig – das macht ihn so gefährlich

Link zum Artikel

Donald Trump öffnet (erst jetzt) sein Portemonnaie: «Wir werden 2 Millionen Dollar pro Woche in den Wahlkampf stecken»

Link zum Artikel

Die wirklich gefährliche Revolution findet in den USA statt – und Ted Cruz ist ihr «Robespierre»

Link zum Artikel

«Ich bin ein wütender, alter, reicher Mann!» – Wer hat's gesagt? Trump oder Burns?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Die Schweiz ist eine Gold-Weltmacht – ein enormes Risiko»

Link zum Artikel

Turbo Jens ist alles, was du heute gesehen haben musst (wer hat den Typen eingestellt?)

Link zum Artikel

YouTuberin verwandelt Teslas Model 3 in Pick-up – und das Resultat ist grandios

Link zum Artikel

«Ab 30 kann Mann keine kurzen Hosen mehr tragen!» – watson-Chef klärt uns auf 🙄

Link zum Artikel

Diese Schweizer Fussballer haben noch keinen Vertrag für nächste Saison

Link zum Artikel

Herr Matthes, wie gross ist die Schadenfreude bei Nokia über Huaweis Trump-Schlamassel?

Link zum Artikel

Ein Streik kommt selten allein – so wollen die Frauen weitermachen

Link zum Artikel

Nach 27 Jahren kommt der Nachfolger der SMS – das musst du über RCS wissen

Link zum Artikel

Merkel beginnt bei Staatsbesuch plötzlich zu zittern – Entwarnung folgt kurz darauf

Link zum Artikel

Empörung nach Landung am Mont-Blanc

Link zum Artikel

Ohrfeige für Bundesanwalt vom Bundesstrafgericht – Lauber ist im FIFA-Fall befangen

Link zum Artikel

40 Millionen Liter Trinkwasser verschwunden? Das Rätsel von Tägerig ist gelöst

Link zum Artikel

OMG – wir haben Knoblauch unser ganzes Leben lang falsch geschält

Link zum Artikel

Warum Donald Trump 2020 wiedergewählt wird – und warum nicht

Link zum Artikel

Ein 3-jähriges Mädchen zerstört eine Fliege – das macht dann 56'000 Franken

Link zum Artikel

«Kann man sich in einen guten Freund verlieben?»

Link zum Artikel

Khashoggi-Mord: Hinweise belasten Saudi-Kronprinz

Link zum Artikel

Federer vor Halle-Auftakt: «Rasen hat seine eigenen Regeln – vor allem für mich»

Link zum Artikel

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

45
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
45Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • paesu57 10.10.2016 08:35
    Highlight Highlight Jeder Mann hat schon so über Frauen geredet. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass auch jede Frau so über Männer spricht. die Welt ist oberflächlich - ist halt so.
  • ströfzgi 09.10.2016 22:40
    Highlight Highlight Also wenn solch niveaulose Sprüche eines Drecksackes wie der Trump anscheinend einer ist, solchen Wirbel bei uns auslösen, würde mich doch brennend interessieren was denn der liebe Roman Burger so von sich gelassen hat. Oder noch besser: Was hätte er im heutigen Sonntalk gesagt?
  • Spooky 09.10.2016 21:16
    Highlight Highlight Frauen reden irgendeinen Quatsch über Männer, wenn keine Männer herum sind, und Männer reden irgendeinen Quatsch, wenn keine Frauen herum sind. Das Video ist harmlos - irgendwie Stammtisch ohne Frauen nach ein paar Bier.

    Falls Trump nicht gewählt wird, ist es nicht wegen diesem harmlosen Video, sondern weil Hillary Clinton mit Abstand intelligenter ist.

    Hillary for President !!!
  • Madison Pierce 09.10.2016 20:07
    Highlight Highlight Das Video schockt mich jetzt überhaupt nicht.

    Was viele Kommentatoren übersehen: die Leute wählen Trump nicht, weil er nett oder klug ist. Sie wählen ihn, weil sie genug vom Establishment haben und Trump genau das Gegenteil vom Establishment ist. Sie wählen ihn, um es denen in Washington "mal richtig zu zeigen". Sie freuen sich, wenn er den verhassten Staat an die Wand fährt.

    Eric Weber wird ja auch nicht wegen seiner Kompetenzen gewählt, sondern weil er all jenen Klamauk verspricht, die sich von der Politik ignoriert fühlen.
  • smoking gun 09.10.2016 15:53
    Highlight Highlight Trump ist so gut wie erledigt. Können wir uns jetzt wieder Hillary Clinton widmen? Wikileaks hat ja erst gerade neue Mails veröffentlicht. Oder interessiert es nicht, was sie in einer kurzen Rede für ein paar hunderttausend Dollar den Goldman-Sachs-Bankstern erzählt hat?
    • maddiepilz 09.10.2016 16:38
      Highlight Highlight Guter Punkt, schaut mal hier: https://imgur.com/gallery/iUPN4 (Übersicht über die wichtigsten Erkenntnisse aus den veröffentlichten Mails)
    • Crecas 09.10.2016 17:00
      Highlight Highlight Es ist nicht die Rede geleaked, sondern ein Email von ihrem Campaign Manager, wo er die brisantesten Aussagen aus den Reden aufzählt (Ironie der Geschichte: Er hat dies geschrieben, falls die Reden einmal auftauchen sollten).

      Aber insgesamt ist alles recht harmlos. Gut nachlesbar auf den verschiedenen Newsseiten in den USA. Selbst Fox News hat kaum etwas aufregendes gefunden (Bill O'Reilly sagte in seiner Show: "no smoking gun").
    • maddiepilz 09.10.2016 17:11
      Highlight Highlight Nicht nur die Rede, s.Link oben
    Weitere Antworten anzeigen
  • Mia_san_mia 09.10.2016 15:48
    Highlight Highlight Schock-Video?? 😂 Sicher geht das als Kanditat für dieses Amt nicht, aber sooo schlimm ists jetzt auch nicht...😊
    • Crecas 09.10.2016 17:02
      Highlight Highlight Wenn jemand im Video sagt, dass er Frauen ohne Konsequenzen (weil er ein Star ist) sexuell belästigen kann, ist das für jeden Mann inakzeptabel.

      Er gibt ja nicht einfach an, dass er alle Frauen bekommt, sondern dass er Frauen sexuell belästigt, ohne dass sie etwas dagegen tun können.
    • Mia_san_mia 09.10.2016 17:10
      Highlight Highlight Ach der meint das sicher nicht so und redet einfach ein bisschen Mist. Aber wenns dazu beiträgt, dass er nicht gewählt wird, ists auch ok.
    • Firefly 09.10.2016 19:44
      Highlight Highlight Ja, wer Mist redet, zieht Dreck an.
    Weitere Antworten anzeigen
  • c-real1896 09.10.2016 14:54
    Highlight Highlight sorry, media made me do it
  • Alain S. 09.10.2016 14:45
    Highlight Highlight Alles was ich höre ist ein normales Männergespräch...
    • Wuschelhäschen 09.10.2016 15:59
      Highlight Highlight Da hat er nicht unrecht.
    • Triumvir 09.10.2016 16:58
      Highlight Highlight Nein. Genauer gesagt ein Männergespräch zwischen zwei niveaulosen Prolls und hirnlosen Sexisten. Das dumme daran ist nur, dass sich einer diesen beiden Hirnis um das mächtigste politische Amt der Welt bewirbt. Deshalb ist es halt schon nicht ganz so harmlos und unwichtig...
    • Crecas 09.10.2016 17:03
      Highlight Highlight Falsch, es geht um einen Mann, der damit angibt, dass er Frauen sexuell belästigt, ohne dass sie dagegen etwas tun können.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Jol Bear 09.10.2016 14:44
    Highlight Highlight Derartige Gespräche über Frauen, wie sie im Bus von Trump &Co. geführt wurden, sind, wenn Männer unter sich sind, nichts aussergewöhnliches. In dieser Art werden auch andere Politiker oder Präsidenten (inkl. Bill Clinton) schon geredet haben. Im US-Wahlkampf wird solches halt gnadenlos ausgenutzt, obwohl, wenn man all diese Schlammschlachten weglassen würde, es immer noch mehr als genug Gründe gibt, Trump nicht zu wählen.
  • Sveminem 09.10.2016 14:24
    Highlight Highlight Bevor Trump offizieller Kandidat der Republikaner wurde haben doch bestimmt beide Seiten einen intensiven Background-Check durchgeführt...
    Dass so ein Video erst jetzt auftauchen sollte ist für mich unverständlich, entweder sind diese Leute nicht zu gründlicher Recherche fähig, oder es gibt tatsächlich eine Verschwörung, die Hillary um jeden Preis an die Macht bringen will...
    Weiss selber nicht mehr, was ich glauben soll.
    • Wuschelhäschen 09.10.2016 16:00
      Highlight Highlight Wie willst du etwas recherchieren, das noch nie veröffentlicht wurde zuvor?
    • toobitz 09.10.2016 19:31
      Highlight Highlight Backgroundcheck bei Trump. Guter Witz!
  • MaxHeiri 09.10.2016 13:56
    Highlight Highlight Unglaublich ist irgendwie, wie die ganze politische und wirtschaftliche US-Elite miteinander verknüpft ist (Interviewer im Video ist ein Verwandter von bush senior) .. Trump baut doch eben gerade darauf auf, dass er nicht zum Establishment gehört, was doch auch gelogen wirkt.
  • rodolofo 09.10.2016 13:55
    Highlight Highlight Trump ist die Spitze eines Frauen verachtenden Eisbergs!
    Das dürfte inzwischen sehr vielen klar sein.
    Ein weiterer Grund, warum jetzt diese hervorragend qualifizierte und äusserst erfahrene FRAU die erste Präsidentin der USA werden soll!
    Das wäre nach der Präsidentschaft des ersten Dunkelhäutigen ein weiterer historischer Durchbruch, den "wir" feiern könnten!
    Das würde unsere - angesicht der aktuellen Weltlage- immer mehr in tiefe Depression und Hoffnungslosigkeit absinkende Grundstimmung endlich wieder mal heben und wiederbeleben!
    Die Vorfreude darauf hilft mir jetzt schon wie ein Placebo...
    • menzoking 09.10.2016 14:57
      Highlight Highlight Sie unterstützen Hillary also vor allem weil sie eine Frau ist und Obama weil er schwarz ist....ziemlich komische Kriterien für solch einen Posten.
    • Mia_san_mia 09.10.2016 15:50
      Highlight Highlight Jaja so schlimm ists jetzt auch nicht für euch Frauen.
    • NWO Schwanzus Longus 09.10.2016 16:01
      Highlight Highlight Die Vorfreude bringt gar nichts den Clinton steht für Interventionismus und Kriege. Frauen führen auch Kriege. Du bist ein Vertreter der Political Correctnes die nicht auf die Fähigkeiten und Werte schauen sondern ob man einer "Unterdrückten Minderheit" gehört. Sowas sollte man nicht feiern sondern hinterfragen. Solche Leute wie du sind der Grund warum der Westen degeneriert ist.
    Weitere Antworten anzeigen
  • lilie 09.10.2016 13:55
    Highlight Highlight Archäologische Grabungen haben ergeben, dass Trump ein Sexist ist.

    Ich bin erschüttert. 😩
  • rundumeli 09.10.2016 13:53
    Highlight Highlight natürlich ist die veröffentlichung dieses "privaten" talks medienethisch problematisch ... aber wenn es hilft, trump zu verhindern, dann will ich mal ein bis zwei augen zudrücken !

    aber fast noch mehr angst machen mir die aussagen von clinton bezüglich ihrer diskrepanz von privater und öffentlicher meinung ... die grad etwas gar grosszügig "in kauf genommen" wird von den medien.

    verrückt , dass das schicksaal amerikas (und auch es bitzeli der welt) nun in den händen der wankelmütigen wechselwähler liegt
  • Alnothur 09.10.2016 13:26
    Highlight Highlight Ich finde es in erster Linie grenzwertig, dass ein Privatgespräch(?) einfach so aufgezeichnet und archiviert wird. Mit sowas könnte man praktisch jeden "an die Wand stellen".
    • herschweizer 09.10.2016 13:48
      Highlight Highlight Ja Hillary wird gewählt. War ja klar 😅
    • Wuschelhäschen 09.10.2016 16:02
      Highlight Highlight Jeden nicht.
    • Alnothur 10.10.2016 00:06
      Highlight Highlight Klar, du bist da die ganz fromme Ausnahme, nicht wahr?
  • zombie woof 09.10.2016 13:06
    Highlight Highlight Ich frage mich grad, wer oder was Bizarr an der ganzen Story um Trump und die USA ist. Ein unfaehiger Schreihals, Luegner, Rassist uvm hat die besten Chancen Amerikas Praesident zu werden, keine Frage, Millionen Waehler unterstuetzen ihn. Nun findet aber irgendjemand ein Video dass ihn als das entlarvt was er schon lange ist, und das soll ihm jetzt zum Verhaengnis werden??? Hoffentlich wird Trump gewaehlt, diese dummen Waehler haben es nicht anders verdient!
    • Alain S. 09.10.2016 14:46
      Highlight Highlight Das Volk soll die Regierung haben, die es verdient
    • Lumpirr01 09.10.2016 15:06
      Highlight Highlight ......und einige Sexulstraftaten (Vergewaltigungen / Begrapschen / Kinderpornos usw.) werden aus dem US Strafkatalog herausgestrichen. Diese Liberalisierung schwappt auf Europa über. Die Straftäter von Köln sind plötzlich keine mehr und werden entlassen und pro unberechtigten Hafttag mindestens mit 500 € entschädigt. Die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen wird abgeschafft...........Ohh NEIN, mir wird gleich übel!!

Diese neuen Fotos sollen beweisen, dass der Iran hinter den Tanker-Angriffen im Golf steht

Der Konflikt zwischen dem Iran und den USA spitzt sich zu. Am Montag veröffentlichte die USA mehrere Bilder, die beweisen sollen, dass der Iran für die Angriffe auf zwei Öltanker verantwortlich ist.

Vergangenen Donnerstag wurden zwei Öltanker im Golf von Oman angegriffen. Die USA machen den Iran für die Angriffe verantwortlich. Mehrere Bilder, die die USA am Montag veröffentlicht haben, sollen die Verantwortung des Iran belegen.

Die Fotos zeigen unter anderem einen Magneten, mit dem eine Mine an einem der Tanker befestigt worden sein soll. Der Sprengsatz, der nicht explodiert war, soll nach Darstellung der US-Regierung von einem Kommando der iranischen Revolutionsgarden vom Rumpf des …

Artikel lesen
Link zum Artikel