International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Mit Krokodilen ist nicht zu spassen. Bild: shutterstock

Warum man nachts nicht in eine Alligatoren-Farm einbrechen und mit Krokodilen baden sollte



Ein Mann ist in Florida in eine Alligatoren-Farm eingebrochen und bei einem nächtlichen Bad in einem der Teiche von Krokodilen angegriffen und verletzt worden. Der Mann war in der Nacht zum Dienstag in St. Augustine über mehrere Sicherheitszäune geklettert, berichteten die örtlichen Medien.

Image

Bilder einer Überwachungskamera zeigen, wie der Mann vom Dach in das Becken springt.  Bild: screenshot twitter/WESH

In der Farm habe er sich dann bis auf die Unterwäsche entkleidet und sei in eines der Becken gesprungen. Dies sei durch dramatische Video-Aufnahmen belegt, die auch den Angriff der Echsen zeigen.

Die Angestellten der Farm entdeckten am Morgen neben dem Becken der Nil-Krokodile die Kleidung des Mannes und Blutspuren. Als die Polizei informiert wurde, hatte diese den nächtlichen Besucher bereits in Verwahrung, nachdem Beamte den blutverschmierten Verletzten in Unterhose festgenommen hatten.

Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht, die Krokodile waren nach Angaben der Farm-Verwaltung wohlauf. Was den Mann zu seinem nächtlichen Bad im Krokodil-Becken veranlasst hatte, konnte vorerst nicht geklärt werden. (sda/dpa)

Krokodile teilen sich das Futter auf der Sonnenbank:

Play Icon

Video: srf

Noch mehr Tiergeschichten:

Kuhherde brennt während Unspunnen-Schlussvorführung durch

Link to Article

Wolf soll von «streng geschützt» auf «geschützt» zurückgestuft werden

Link to Article

Hier überqueren gerade 1500 Schweizer Schafe einen Berg – in Einerkolonne

Link to Article

Grosses Interesse: Pferde aus Hefenhofen werden am Donnerstag verkauft

Link to Article

Dutzende tote Tiere: Polizei räumt Hof des Thurgauer Pferde-Quälers

Link to Article

Person wird in Neuenburg von Tollwut-Fledermaus gebissen

Link to Article

11 Gründe, warum du unbedingt einen Katzenmenschen als Freund brauchst

Link to Article

Urner wollen Wolf, Bär und Luchs an den Pelz

Link to Article

Drohnen und Suchtrupp versagten – dank Wurstgeruch tauchen verschollene Hunde wieder auf

Link to Article

Nachwuchs im Dom – bald fliegen die Jungfalken aus

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Jöö! Baby-Wölfchen im Tessin in die Foto-Falle getappt

Link to Article

Über 500 Hunderassen in der Schweiz

Link to Article

9 Anzeichen, dass deine Katze anders ist als andere Katzen

Link to Article

Sogar Hündeler fordern Wiedereinführung der Hundekurse

Link to Article

27 Katzen, die seeehr schlechte Entscheidungen getroffen haben

Link to Article

Die besten Geheimagenten dieser Welt sind immer noch Katzen

Link to Article

9 Gründe, warum ein Leben ohne Katze zwar möglich, aber sinnlos ist

Link to Article

12 Fragen, die wir unseren Katzen schon immer mal stellen wollten

Link to Article

Hündeler, aufgepasst! Eure Vierbeiner verstehen menschliche Sprache besser als gedacht

Link to Article

Wenn aus einer kleinen Paddeltour hautnahes Whale Watching wird

Link to Article

Schnappschuss im Nationalpark: Kleiner Bär gibt Händchen

Link to Article

10 Gründe, warum Katzen besser sind als Babys

Link to Article

«Muuuh»-tmasslicher Diebstahl: Räuber entführen 500 Kühe von einer neuseeländischen Weide

Link to Article

9 Tage nach dem Erdbeben holen Retter Hund Romeo aus den Trümmern Amatrices 

Link to Article

Höhlenbären waren Veganer – und darum starben sie aus

Link to Article

11 Arten, deiner Katze zu zeigen, dass du sie lieb hast

Link to Article

Happy End in den Schweizer Alpen: Kätzchen rettet verletzten Mann und wird weltberühmt

Link to Article

10 Gründe, warum es nichts Besseres gibt, als eine Katze zu haben

Link to Article

Auch Hunde und Katzen können dement werden: Das kannst du als Herrchen für deinen Vierbeiner tun

Link to Article

Neue Theorie: Dinosaurier gingen im Rauch einer Ölexplosion auf

Link to Article

Der fünffache Fiffi: Das grosse Geschäft mit geklonten Haustieren

Link to Article

Dieses Gürteltier ist so gross wie ein VW-Käfer und sieht auch so aus

Link to Article

21 Cartoons, in denen die Tiere den Spiess umgedreht haben (SPOILER: Es tut weh)

Link to Article

Photobomb-Alarm! Wenn dir dein tierischer Freund die Show stiehlt

Link to Article

22 Grafiken, die perfekt zeigen, wie man Tiere richtig streichelt

Link to Article

Freuet euch, die Otten kehren zu uns zurück! 

Link to Article

Neue Studie über tierische Empathie: Präriewühlmäuse trösten einander bei Stress

Link to Article

Dieser Otte spielt besser Basketball als du

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Das grosse Tier-Bilderrätsel:

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Blackfoxx 07.11.2018 08:44
    Highlight Highlight Florida man strikes again lol
    19 0 Melden
    • nilsnektarine 07.11.2018 11:29
      Highlight Highlight hahaha habe ich mir auch gleich gedacht 😂
      1 0 Melden
  • Feldwebel Schulz 07.11.2018 08:32
    Highlight Highlight Der hatte Glück, dass er noch aufgegriffen werden konnte. Habe mal zugeschaut, wie Nilkrokodile einen Büffel verspeist haben. Da hätte ein Mann in Unterhosen kaum eine Chance, wenn die richtig Kohldampf haben.
    3 0 Melden
  • Ramy 07.11.2018 07:20
    Highlight Highlight Der wichtigste Satz im ganzen Beitrag "die Krokodile sind wohl auf"
    108 0 Melden
    • Kearney 07.11.2018 08:07
      Highlight Highlight Sie werden von einem Careteam psychologisch betreut. 😉
      6 0 Melden
    • loree_n 07.11.2018 10:29
      Highlight Highlight Der Titel ist auch sehr gelungen :D
      2 0 Melden
  • Evan 07.11.2018 05:18
    Highlight Highlight Also die Polizei hatte den Mann in Verwahrung, bevor sie überhaupt informiert wurde? Ist wohl ein wenig ungünstig formuliert.
    28 16 Melden
    • daniserio87 07.11.2018 07:06
      Highlight Highlight Wieso? Aus meiner Sicht stimmt das. Die Polizei hatte den Mann wohl aufgrund fehlender Kleidung odr so zwischenzeitlich festgenommen. Also in der Zeit nachdem er baden ging und bevor seine Kleider entdeckt wurden.
      3 0 Melden
    • one0one 07.11.2018 07:20
      Highlight Highlight Ne, sogar in der CH wirst du von der Polizei augegriffen und auf den Posten genommen wenn sie dich Nachts in blutverschmierter Unterwaesche aufgreifen... Hat mir ein Kollege erzaehlt ^^
      55 0 Melden
    • Ramy 07.11.2018 07:20
      Highlight Highlight Weil sie einen blutverschmierten (vermutlich betrunkenen) Mann in Unterhosen auf der Strasse gefunden hatten
      27 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen

Diese Stars fliehen vor der Feuerhölle in Kalifornien

Es sind erschreckende Bilder, die um die Welt gehen. Im US-Bundesstaat Kalifornien haben mittlerweile 31 Menschen ihr Leben verloren. Über 200 Opfer sind immer noch vermisst.

8000 Feuerwehrleute kämpfen sich durch das Höllenfeuer. Insgesamt wurden mehr als 15'000 Personen evakuiert. Die Häuser vieler US-Stars im Promi-Hotspot Malibu sind komplett abgebrannt. Die Anwesen liegen nur noch in Schutt und Asche. Was die Betroffenen sagen, seht ihr hier: 

Artikel lesen
Link to Article