bedeckt, etwas Schnee
DE | FR
34
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
USA

Grafik: Alle Massenschiessereien in den USA in den letzten 12 Monaten

Diese Grafik zeigt eindrücklich, wie alltäglich Massenschiessereien in den USA sind

Der Massenmord von Las Vegas durch einen Einzeltäter ist auch für die USA beispiellos. Aber im Land der lockeren Waffengesetze ereignet sich im Durchschnitt eine Massenschiesserei pro Tag, wie eine Auswertung der letzten 12 Monate zeigt.
03.10.2017, 12:3708.05.2018, 15:24
Lea Senn
Folge mir
Massenschiessereien in den USA
Grafik: watson.ch / quelle: gunviolencearchive.org

«Die Waffenlobby hat Ihre Eier in einer Geldscheinklammer»

Video: watson

Schiesserei in Las Vegas

1 / 18
Schiesserei in Las Vegas
quelle: epa/las vegas news bureau / bill hughes/las vegas news bureau/ handout
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

34 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Yolo
03.10.2017 12:54registriert Mai 2015
Da braucht es definitiv noch mehr Waffen, sonst bekommt man das Problem nie in den Griff.
1694
Melden
Zum Kommentar
avatar
N. Y. P. D.
03.10.2017 13:19registriert Oktober 2015
Obama setzte eine Verordnung durch, damit Vorbestrafte und Geisteskranke keine Waffen mehr erwerben können.

Trump hob die Verordnung mit den Republikanern auf.

Obama setzte eine Verordnung durch, die schusswaffenfreie Zonen definierte. Schulen, etc.

Trump hob die Verordnung mit den Republikanern auf.

Und im Moment setzt sich Trump dafür ein, dass Schalldämpfer ! einfacher gekauft werden können "zum Schutz des Gehörs" ! (Hearing Protection Act)

Und dieser (sorry) Bastard hat gestern eine Rede zur Nation gehalten. Da könnte ich voll abk...
1625
Melden
Zum Kommentar
avatar
Score
03.10.2017 13:35registriert Mai 2017
Mir kam sofort der Taxifahrer in den Sinn der mich das letzte mal vom Flughafen zum Hotel gefahren hat in Vegas. Er hat mir ganz überzeugt erklärt, dass so eine Schiesserei wie in San Bernardino (war damals noch aktueller) logischerweise in Kalifornien stattfand, weil man dort strengere Waffengesetze habe und darum niemand bewaffnet war. In anderen Staaten (der USA) wäre das natürlich anders weil alle eine Waffe haben und den Attentäter sofort niederstrecken würden... Das ist die dumme Naivität der sich viele Amis hingeben UND gutes Marketing/lobbying der Waffenbranche...
1481
Melden
Zum Kommentar
34
Nawalny-Tochter über ihren Vater: «Er fordert Putin jeden Tag heraus»
Die Tochter von Russlands bekanntestem Oppositionellen wendet sich mit einem Beitrag an die Öffentlichkeit – und fordert Unterstützung.

Die Tochter von Russlands bekanntestem Oppositionellen Alexej Nawalny hat sich in einem Gastbeitrag an die Staats- und Regierungschefs der Welt gewandt: «Er fordert Putin jeden Tag heraus, aber gemeinsam können wir dafür sorgen, dass seine Bemühungen nicht vergeblich sind und dass seine Worte auf der ganzen Welt gehört werden», schreibt Dasha Nawalnaya in dem US-amerikanischen Nachrichtenmagazin «Time». Sie fordert dazu auf, die Forderung nach einer Freilassung ihres Vaters zu unterstützen.

Zur Story