International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vorwahl verloren: TV-Star Cynthia Nixon wird nicht Gouverneurin von New York



Bei der demokratischen Vorwahl für das New Yorker Gouverneursamt hat sich Amtsinhaber Andrew Cuomo gegen die Schauspielerin Cynthia Nixon durchgesetzt. Die «Sex and the City»-Darstellerin, die liberale Ansichten vertritt, unterlag ihm am Donnerstag.

epa07017627 Democratic gubernatorial candidate Cynthia Nixon (C) talks to reporters after voting in New York, New York, USA, 13 September 2018. Nixon is challenging incumbent New York Governor Andrew Cuomo for the Democratic nomination, though polls in today's primary election have her trailing by many points.  EPA/JUSTIN LANE

Cynthia Nixon nach ihrer Stimmabgabe in New York.  Bild: EPA/EPA

Cuomo wird damit für eine dritte Amtszeit antreten. Bei der Wahl im November wird er gegen den Republikaner Marc Molinaro und die Unabhängige Stephanie Miner kandidieren.

Nach Bekanntgabe der Ergebnisse erklärte Nixon, sie habe Cuomo zu seinem Sieg gratuliert. Vor Anhängern warnte sie Republikaner und konservative Demokraten, die «blaue Welle» sei real. Blau ist die Farbe der Demokratischen Partei.

Ihre Kampagne spiegele einen Moment der Aufruhr unter Liberalen wider, die Amtsträger aus dem Establishment herausforderten, sagte sie. Gemeinsam mit ihren Anhängern habe sie es geschafft, Cuomo in bestimmten politischen Fragen nach links zu treiben – etwa bei der Legalisierung von Marihuana.

New York Gov. Andrew Cuomo speaks as he marks his primary election ballot at the Presbyterian Church of Mount Kisco, in Mount Kisco, N.Y., Thursday, Sept. 13, 2018. (AP Photo/Richard Drew)

Andrew Cuomo bei seiner Stimmabgabe. Bild: AP/AP

Cuomo selbst war bei einer Wahlparty in Manhattan erwartet worden, entschied sich laut einer Sprecherin aber dafür, zu Hause bei seiner Familie zu bleiben. Im Wahlkampf hatte der Amtsinhaber seiner Konkurrentin vorgeworfen, politisch unerfahren zu sein und in einer fiktiven Welt zu leben.

Cuomos Wahlkampf war zuletzt unter anderem davon geprägt gewesen, Nixons Unterstützung für das jüdische Volk anzuzweifeln. Diese hat zwei jüdische Kinder und verurteilte den Angriff als «schäbig». (sda/ap)

Andrew Cuomo demonstriert mit Schülern

Play Icon

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

So reagiert das Internet auf Trumps «Finnland-machts-besser»-Vergleich

Link to Article

Der Sexgeschichten-König, der mich in der Suite erobert

Link to Article

«Red Dead Redemption 2» – eine riesige, wunderschöne Enttäuschung  

Link to Article

18 Tinder-Profile, die ein BISSCHEN zu ehrlich sind 😳

Link to Article

Jüngste Demokratin kommt im Kongress an – und wird sogleich kritisiert wegen ihres Outfits

Link to Article

11 Momente, in denen das Karma sofort zurückgeschlagen hat

Link to Article

Facebooks schmutziges Geheimnis – Zuckerberg und Co. behaupten, sie wussten von nichts

Link to Article

Trump ist sauer – und zwar so was von!

Link to Article

Was du über die Bauernfängerei «Initiative Q» wissen musst

Link to Article

Wer sind die SVP-Models, die für die Selbstbestimmungs-Initiative den Kopf hinhalten?

Link to Article

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Link to Article

Wenn Teenager illegale Nackt-Selfies verschicken – das steckt dahinter

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Caligula 14.09.2018 14:04
    Highlight Highlight Gut so. Wir müssen aufhören ständig Schauspieler in die Politik zu wählen, nur weil sie bekannt sind. Es braucht mehr Leute, welche die harte politische Knochenarbeit bei der Basis erledigt haben und einen gewissen Erfahrungsschatz mitbringen.
    6 7 Melden
    • Baba 14.09.2018 15:56
      Highlight Highlight Cynthia Nixon war und ist eine politische Aktivistin seit ihrer Jugend. Sie ist nicht einfach nur die Miranda Hobbs aus SATC!

      Ihr Fokus liegt u.a. auf einer erschwinglichen Bildung für alle, nicht nur für Reiche. Diese Frau wäre gewiss keine schlechte Gouverneurin für NY geworden.
      9 0 Melden
  • Die Redaktion 14.09.2018 12:15
    Highlight Highlight "Vorwahl verloren"

    Lo & Leduc:

    "079 het si gseit..."
    6 0 Melden

Von wegen Tollwut! Dieser torkelnde Waschbär ist nur betrunken

Die Waschbären taumelten und torkelten – verängstigte Bewohner von Milton im US-Staat West Virginia befürchteten Tollwut und riefen die Polizei. Doch als die Beamten erschienen und einige der Tiere einfingen, entpuppte sich die Angelegenheit als Trunkenheit.

Die Tiere hatten gegorene Holzäpfel gegessen, die schon am Baum fermentiert waren. «Sie sind nun von den Holzäpfeln betrunken», zitierten die Medien am Mittwoch aus einer Mitteilung der Polizei an die Bevölkerung.

Die eingefangenen Tiere …

Artikel lesen
Link to Article