International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unglaubliche Rettungsaktion in Frankreich – Pilot zeigt seine ganzen Flug-Skills



Bei einer Skitour in den französischen Alpen stürzt ein 19-jähriger Skifahrer. Ein Ärzteteam muss ihn vor Ort versorgen. Der Helikopter-Pilot zeigt dabei unglaubliche Flug-Skills und wagt eine Landung an einem Steilhang.

abspielen

Video: watson/nfr

Die schönsten der grossen Schweizer Alpenpässe

Das könnte dich auch interessieren:

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

Über 20'000 Schüler demonstrieren für Klimaschutz

Link zum Artikel

Ein ziemlich seltsames Outfit – so erklärt Serena Williams ihren Netzstrumpf-Auftritt

Link zum Artikel

Drei Lawinen fordern eine Tote und mehrere Verletzte im Wallis

Link zum Artikel

Nico soll Schneeketten montieren und bringt damit den Chef zur Verzweiflung 😂

Link zum Artikel

Wie der Schweizer Arzt Ruedi Lüthy in Simbabwe tausende Menschen vor dem Aids-Tod rettete

Link zum Artikel

So hast du die Karriere von Roger Federer noch nie gesehen

Link zum Artikel

Warum die Bezahl-App Twint bei Schweizer Teenagern gerade so richtig durchstartet

Link zum Artikel

Vorsicht! Mit den Apple-Ohrstöpseln wird das iPhone zur Wanze 😳

Link zum Artikel

«Der Zug stellt einfach ab»: So leiden die Lokführer unter den SBB-Pannen-Doppelstöckern

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

Die grössten Apple-Irrtümer – was nicht nur iPhone-Fans wissen sollten

Link zum Artikel

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 50 Spiele dürfen wir uns 2019 freuen

Link zum Artikel

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Trump will den Notstand ausrufen – aber darf er das überhaupt?

Link zum Artikel

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ

Link zum Artikel

Samsung, Huawei oder doch Nokia? Diese Android-Handys erhalten am längsten Updates

Link zum Artikel

Sie wollte dieses Kleid kaufen – und brach bei der Lieferung (zu Recht) in Tränen aus

Link zum Artikel

Del Curtos ZSC-Debüt geht in die Hose

Link zum Artikel

Genfer Caritas-Lagerleiter vergriff sich an jungen Mädchen

Link zum Artikel

Warum Trump plötzlich die Sowjets verteidigt

Link zum Artikel

«Die toten Hoden» – neue Twitter-Challenge ruiniert die Namen deiner Lieblingsbands

Link zum Artikel

«Familie wird mich töten»: Rahaf auf Flucht aus Saudi-Arabien in Thailand vorerst sicher

Link zum Artikel

Wenn sogar Fox News Trumps Grenz-Lüge anprangert

Link zum Artikel

Das Beste an den Golden Globes? Diese Wasserträgerin

Link zum Artikel

Die bizarre Liebesgeschichte der KZ-Aufseherin, die sich in eine Gefangene verliebte

Link zum Artikel

7 Wahlen hat er analysiert – jetzt meint er: «Das System könnte aus den Fugen geraten»

Link zum Artikel

Sexy Särge oder phallische Felsen – welcher Wandkalender darf's denn sein?

Link zum Artikel

Bellydah: «Diesen Job nennt man ‹Rap-Video-Bitch›»

Link zum Artikel

Kann man wirklich zu lange schlafen?

Link zum Artikel

Der einzige Schweizer auf Mikronesien braut Bier und lebt auf diesem Inselcheln

Link zum Artikel

6 Webseiten, auf denen du dir toll die Zeit totschlagen kannst – klicken auf eigene Gefahr

Link zum Artikel

7 Dinge, die dir bei diesen bekannten Weihnachtsfilmen noch nie aufgefallen sind

Link zum Artikel

Jetzt muss Trump die Börse mehr fürchten als Mueller 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

40
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
40Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • andrew1 10.01.2019 21:39
    Highlight Highlight Das braucht aber auch viel Fingerspitzengefühl
    Play Icon
  • Things never seen before 10.01.2019 20:42
    Highlight Highlight Absolut fahrlässig vom Piloten. Sowas von Lebensmüde.
  • Tomtom64 10.01.2019 16:40
    Highlight Highlight Sieht für mich mehr nach einer Übung, denn einem Ernstfall aus (u.a. wegen dem guten Filmchen).

    Applaus verdient der Pilot trotzdem.
  • DerRaucher 10.01.2019 16:12
    Highlight Highlight Kann ich bei GTA auch. Man nennt mich auch Heli Top Gun.
  • Donna Escobar 10.01.2019 16:11
    Highlight Highlight Im Film/Dokumentation "The Art of Flight" wird einmal so ein Manöver "geflogen" und noch viele andere. Natürlich ist es der Job des Piloten sowas zu können aber es ist trotzdem beeindruckend auch wenn es zielmlich leicht aussieht. (Meine Meinung)
    Play Icon
  • Launedernatur 10.01.2019 15:32
    Highlight Highlight Wenn er das nachmacht (von mir aus ohne den Verletzten), könnte ich über ein kurzes Klatschen nachdenken...

    Play Icon
  • Loeffel 10.01.2019 14:11
    Highlight Highlight Einige Kommentatoren streiten hier mit dem Schreiberling über den Anglozismus im Titel. Im Vergleich zum selben 20min Artikel, muss ich jedoch sagen dass der Watson Titel geradezu professionell ist 😂😂🤦🏼‍♂️🤪 „Heli-Pilot schrammt knapp an Katastrophe vorbei“
    http://www.20min.ch/panorama/news/story/19536221
  • redeye70 10.01.2019 12:47
    Highlight Highlight Enormes Risiko, das der Pilot hier eingeht. Nur ein kleiner Fehler, Windstoss oder der Schnee rutsch ab wegen der Vibration – tschüss ade! Weiss nicht ob es das Wert ist, sein Leben so in Gefahr zu bringen. Aber darum bin ich ja auch nicht Pilot eines Rettungshubschrauber. Nerven aus Stahlseilen hat der jedenfalls.
    • The Writer Formerly Known as Peter 10.01.2019 16:11
      Highlight Highlight Ha ha, anstatt Nerven aus Stahlseilen, hätte man ja auch einfach eine gute alte Rettungswinde (haben die Stahlseile?) und den Skifahrer im Schwebeflug aufnehmen, machen können. ;)
    • Launedernatur 10.01.2019 16:20
      Highlight Highlight Das Risiko wurde wohl minimiert, da diese Aktion garantiert nur bei absoluter Windstille durchführbar ist.
  • Joe Smith 10.01.2019 11:37
    Highlight Highlight Schwebeflug am Hang mit einer aufgestützten Kufe kann jeder Rega-Pilot, und jeder Militär-Helikopterpilot sowieso. Es ist nicht trivial, aber auch nicht «unglaublich». Und der Abstand vom Rotor zum Hang dürfte wohl auch grösser gewesen sein, als es im Video scheint. (Statt «Skills» gäbe es übrigens auch noch das gute alte «Können», auch wenn das weniger hip tönt.)
    • Pascal Scherrer 10.01.2019 11:48
      Highlight Highlight Und "Regapilot" und "Militärhelikopterpilot" schreibt man eigentlich zusammen. Auch wenn es dann etwas anspruchsvoller zu lesen ist.

      So, ich hol jetzt mein Hipstermittagessen, setze mich auf meinen Hipsterlieblingsplatz und höre mein Hipsterhörbuch. Freu mich schon.

      😘
    • Bowell 10.01.2019 12:03
      Highlight Highlight @Pascal Scherrer...ziemlich schwache Antwort wenn Du mich fragst. Beleidigt?
    • Joe Smith 10.01.2019 12:06
      Highlight Highlight Ich stelle immer wieder fest, dass die meisten Journalisten besser austeilen als einstecken können. Ich schreibe auch noch längere Wörter zusammen, es sei denn, ich habe einen Grund für einen Bindestrich. Hier war der Grund, dass ich Rega- und Militär- hervorheben wollte, denn dieses Manöver gehört tatsächlich nicht zur Standard-Pilotenausbildung – auch hier bewusst mit Bindestrich, um den Unterschied zu oben hervorzuheben.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Basubonus 10.01.2019 11:22
    Highlight Highlight Wahnsinn. Würde man das in einem Bondfilm so zeigen, würden Alle lachend abwinken und von "übertrieben, unrealistisch" erzählen... Wow!
  • fleischer 10.01.2019 11:17
    Highlight Highlight Warum benutzte er nicht seine Winde? Völlig unnötiges Risiko.
    • Findolfin 10.01.2019 11:23
      Highlight Highlight Sie werden schon gewusst haben, was sie tun, resp. wieso sie die Winde nicht benutzt haben.
    • RoboCop 10.01.2019 20:13
      Highlight Highlight Ich könnte mir denken dass jede Sekunde zählt... Bis der Rettungssanitäter an der Winde hängt, diese heruntergelassen wird und schliesslich der Verletzte geborgen ist, geht viel Zeit verloren...
      Ich sehe das so: Der Pilot hat zugunsten des Verletzten das Risiko auf sich (ja und seine Teamkameraden) genommen...
  • RASL 10.01.2019 11:15
    Highlight Highlight Wow! Hat der das einfach im Gefühl, bis wo sein Rotor reicht oder gibts da etwas wie einen Distanzsensor? Weiss das jemand?
    • swisskiss 10.01.2019 11:34
      Highlight Highlight RASL:Yep! Das ist der sogenannte integrale WCBZ Distanzanzeiger ( Wenns chlöpft, bisch znäch!)
    • ändu aus B (weder Bärn noch Basel) 10.01.2019 11:40
      Highlight Highlight Ich denke mal, der hat keinen Sensor sondern "nur" gute Augen! Der sieht ja den Rotor... Aber ein feines Händchen und wenns gerade so geht keinen Wind wären sicher vorteilhaft...
    • Prodecumapresinex 10.01.2019 13:57
      Highlight Highlight Swisskiss: Integraler WCBZ Distanzanzeiger... Ich cha nöm!!! 😂😂😂😂😂😂 Danke für neuen Lieblingsbegriff! 👌🏻
    Weitere Antworten anzeigen

Was wollen die «gilets jaunes»? Wir haben sie in Paris gefragt

«Wir wollen leben, nicht nur überleben»: «gilets jaunes» in Paris sprechen mit watson Klartext.

In Frankreich strömten auch diesen Samstag tausende «gilets jaunes» die Strassen und liessen ihrer Wut auf Präsident Macron freien Lauf. Die Stimmung war aufgeladen, viele wollten nicht mit Journalisten sprechen. 

Auf unserem Streifzug durch Paris haben wir Paul, Yves, Claire, Mégane, Yannik, Jessica und Marc kennengelernt. Sie alle erzählen Geschichten von sozialer Ungerechtigkeit, von prekären Lebensumständen. Es sind zum grossen Teil Menschen, die kaum von ihrem Lohn leben können – …

Artikel lesen
Link zum Artikel