DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

In deutschen Bussen hängen Schilder mit der Aufschrift «Ausländer benutzen hintere Reihen». Wie die Passagiere darauf reagieren, ist echt bemerkenswert 

24.06.2015, 16:0924.06.2015, 16:47

«Plätze für Deutsche reserviert» und «Ausländer benutzen bitte nur die hintersten Sitzreihen» steht auf den Schildern in einem deutschen öffentlichen Bus. Es dauert nicht lange, bis sich die Passagiere über die diskriminierenden Plakate beim Busfahrer beschweren und sich für ihre ausländischen Mitreisenden einsetzen. 

Bei dem Video handelt es sich um ein Experiment des deutschen Fernsehsenders WDR. Es ist im positiven Sinne geglückt. 

(sim) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Dieses Video beweist, dass es sich lohnt, weiterhin an das Gute im Menschen zu glauben 

(fin)

Dir gefällt diese Story? Dann like uns doch auf Facebook! Vielen Dank! 💕

Artikel lesen
Link zum Artikel