International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hypsiboas punctatus, der leuchtende Star unter den Amphibien

24.03.17, 14:36 24.03.17, 14:51


Ein südamerikanischer Baumfrosch, der im Amazonasbecken lebt, ist der neue Star unter den Amphibien. 

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der Frosch eine fluoreszierende Haut hat. Er absorbiert das Licht und strahlt es wieder ab, dadurch leuchtet das Tier im Dunkeln unter UV-Licht neongrün.

Den Leuchtfrosch entdeckten die Forscher nur durch einen Zufall. «Wir mussten für eine Untersuchung die Haut des Frosches mit UV-Licht bestrahlen und merkten dann, dass der Frosch leuchtete», sagte Julián Faivovich, Ko-Autor der Studie dem Magazin «New Scientist». (nfr) 

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Stell dir vor, du gehst in deinen Garten und findest – DAS!

Eine Frau aus Woodbridge im US-Bundesstaat Virginia schlenderte vor einigen Tagen durch ihren Garten und entdeckte dabei eine Schlange. Kann passieren. Aber diese Schlange war speziell – sie hatte zwei Köpfe. Andere Entdecker würden wohl schnell die Flucht ergreifen.

Diese Finderin allerdings packte die Schlange in einen Eimer und alarmierte die Wildtierexperten von Virginia Wildlife Management Control. Diese bestätigten inzwischen den Fund, nachdem in den sozialen Medien zunächst an der …

Artikel lesen